Welche Kleinigkeiten bringen euch zum (fast) ausrasten?

SimoRRR

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.857
paul20dd schrieb:
Mr. Hanki (Hundekacke) aller 2 Meter :motz: , auf Feld und Wiese is mir das Wurscht, aber in engen Gassen unangenehm..
Na dann warte mal das Xmas-Special ab! :lol:



Wochentags betrunkene Leute in ÖPNV. :-/
 

Ein_Liberaler

Forenlegende
Mitglied seit
14. September 2003
Beiträge
9.777
Ja, und Kiddies, die am hellen Tag mit einer Bierflasche in der Hand und einer zweiten in der Gesäßtasche durch die Stadt ziehen.
 

EagleEyeJerry

Neuling
Mitglied seit
6. Februar 2008
Beiträge
2
Supermarkt-Erlebnisse im Allgemeinen:
Liebe Muttis, die monatelang auf ihren Jumbo-Buggy-Zwillings-Kinderwagen gespart haben, um diesen dann voller Stolz am Samstag Nachmittag der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die dazugehörigen Bälger, die sich erst ohne Kenntnis der Mutter nach eingehender Analyse den buntesten Schokoriegel aussuchen und anschließend laut plärrend durch den Supermarkt irren aufgrund der Einsicht, sich zu weit von der Basisstation entfernt zu haben. Dem Beobachter dieser Szenerie, der sich, still und leise in seinen Bart murmelnd, die Frage stellt, ob nicht der Göttergatte an seinem freien Tag Kinderwagen samt Inhalt beaufsichtigen könnte, wird jeglicher Sinn für moderne Familienorganisation abgesprochen.
Mitarbeiter, die ihre "rollenden Regale" grundsätzlich zur Stoßzeit durch die Laufwege der Kunden manövrieren und dabei durchaus leichtere Verletzungen derselbigen in Kauf nehmen.
Und natürlich die "Kleingeld-Omis", die nach minutenlanger, ergebnisloser Suche nach dem exakten Rechnungsbetrag die Kassiererin bitten, den Suchvorgang zu wiederholen.
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
mir geht es tierisch auf die Nerven, wenn erwachsene Menschen es nicht schaffen, im Kino vor Beginn des Films nochmal aufs Töpfchen zu gehen, sondern die 1,5l Cola vom XL-Super-Menü während des Films nach draußen tragen müssen ... noch schlimmer: wenn einer den Anfang macht, kann man fast darauf wetten, dass innerhalb der nächsten 5 min noch ein paar weitere lautstark raustrampeln :palaver:

verboten gehört das ... die sollte man gar nicht erst wieder reinlassen :eek:chne:
 

Winston_Smith

Forenlegende
Mitglied seit
15. März 2003
Beiträge
5.237
Kieler Woche (oder ähnliche Großveranstaltungen)... absolutes Gedrängel... Schulter an Schulter quält man sich durch die Gegend und dann:

- KINDERWAGEN
oder
- FAHRRÄDER

Was muß einen Menschen reiten, dass er/sie versucht, sich mit einem Kinderwagen durch Menschenmassen zu schieben?! :motz:

ws

P.S. Ganz schlimm sind auch plötzlich-Stehenbleiber oder Bummler.
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
na die wundern sich halt, dass es nimmer weiterrollt ... is aber auch erstaunlich, oder? :roll:
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.303
Oder die, die am Flughafen nicht in der Lage sind, mit ihrem Kofferwagen auf die Rolltreppe zu fahren. :k_schuettel:
 

Ein_Liberaler

Forenlegende
Mitglied seit
14. September 2003
Beiträge
9.777
Winston_Smith schrieb:
Kieler Woche (oder ähnliche Großveranstaltungen)... absolutes Gedrängel... Schulter an Schulter quält man sich durch die Gegend und dann:

- KINDERWAGEN
oder
- FAHRRÄDER

Was muß einen Menschen reiten, dass er/sie versucht, sich mit einem Kinderwagen durch Menschenmassen zu schieben?! :motz:
Die denken einfach nicht für fünf Pfennig nach. Nahe verwandt damit sind die Angeber, die ihren Jagdhund mit auf die proppenvolle Messe nehmen.
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
Liberaler schrieb:
Nahe verwandt damit sind die Angeber, die ihren Jagdhund mit auf die proppenvolle Messe nehmen.
und so richtig lustig für alle Beteiligten und Unbeteiligten wird es dann, wenn zwei so Fiffis aufeinandertreffen die sich nicht leiden können und inmitten der Menschenmasse gerne die Rangordnung auskämpfen würden :pompom:
 

Metalmuehle

Neuling
Mitglied seit
11. September 2007
Beiträge
1
13 jährige "Gangsterrapper" die lautstark der ganzen Welt ihre "Musik" auf ihrem Mobiltelefon vorführen müssen und dann einem aufs Maul hauen wollen, wenn man sie drauf anspricht. :motz:

"Menschen" die "Kanakisch" reden. :motz:

Fast das komplette Fernsehprogramm. :motz:

Antiautoritäre Erziehung. :don:
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
13 jährige "Gangsterrapper" die lautstark der ganzen Welt ihre "Musik" auf ihrem Mobiltelefon vorführen müssen und dann einem aufs Maul hauen wollen, wenn man sie drauf anspricht.
... und die BVG, laut deren Hausordnung das abspielen von Musik in ihren Beförderungsmitteln und Liegenschaften zwar untersagt und die absolut nix dafür tut diesen Punkt der Hausordnung durchzusetzen.

Weder gibt es Aufkleber wie in anderen Städten ("Aus dem Walkman dröhnt es grell, die andern juckt´s im Trommelfell" beim Münchner Verkehrsverbund ist mein Favorit :-D), die man als belästigter Passagier als Argumentationshilfe benutzen könnte, noch juckt das die Mitarbeiter, wenn sie es mitbekommen.
 

BlackMind

Anwärter
Mitglied seit
6. Januar 2005
Beiträge
9
Ich könnt ausrasten, wenn mein Kollege ne Zigarette raucht. Der pustet den Qualm in mehrerern schüben aus und spitzt dabei die Lippen. Dabei hört man noch das auspuste Geräusch. Ich könnt dem jungen dann immer */*#+#*- .... ihr wisst schon :)

Highlight ist dann am Ende, wenn er dann noch 6 mal hintereinander am Reststummel zieht und dann wieder laut in die luft guckend DEN REST AUSBLÄST.
 

NoToM

Erleuchteter
Mitglied seit
13. Januar 2003
Beiträge
1.533
- Menschen die beleidigt sind, wenn man ihrer Probleme nicht zu seinen eigenen machen möchte.

- Menschen, die nach jedem Satz eine (dramatische?) Pause machen.

- Menschen die ungefär so Geschichten erzählen:"Du wirst es nicht glauben, zufälligerweise traf ich letzte Woche einen alten Freund (dramatische Pause), wo war das schon wieder, sag mal, wie heisst schon wieder der Besitzer der Bäckerrei an der Blastrasse, den kennst du doch auch? Jedenfall direkt vor dem Haus des Besitzer der Bäckerrei geht eine Strasse runter zu den Schmidlis, ja genau da traf ich den alten Freund. Nein, stimmt ja gar nicht, das war vorletzte Woche, da am Tag zuvor war ich ja noch mit Frieda einkaufen, ja genau vorletzte Woche am Dienstag, nein Mittwoch, oder doch Dienstag war das?"

:don:
 

Arabella

Meister
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
132
Am meisten nerven mich Menschen, die immer gleich von allem genervt sind. :lol:
:jimmybondy:
Topprangfolge:
- Männer
- Choleriker
- Langweiler
- Besserwisser
- Dummschwätzer
:motz:
Sonst nervt mich nix.

LG.Ara
 

Matt

Geselle
Mitglied seit
12. November 2004
Beiträge
61
Arabella schrieb:
- Männer
- Besserwisser
- Dummschwätzer
Da bleibt doch niemand mehr übrig?! :twisted:

Sorry ich konnts nicht lassen :)


Langweiler find ich zwar nicht toll nerven mich aber nicht grad. Nervend sind die Leute, die den ganzen Abend Party machen wollen, und eine halbe Stunde später müde sind und nach Hause wollen. Egal zu welchem Anlass :(
 

Arabella

Meister
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
132
Matt schrieb:
Arabella schrieb:
- Männer
- Besserwisser
- Dummschwätzer
Da bleibt doch niemand mehr übrig?! :twisted:

Sorry ich konnts nicht lassen :)


Langweiler find ich zwar nicht toll nerven mich aber nicht grad. Nervend sind die Leute, die den ganzen Abend Party machen wollen, und eine halbe Stunde später müde sind und nach Hause wollen. Egal zu welchem Anlass :(
Doch:
- Frauen
- Klugredner
- Abenteurer
- Partyhengste
Und vor allem alle die sich eben nicht so schnell nerven lassen.

Ara
 

morgenroth

Großmeister
Mitglied seit
6. September 2003
Beiträge
805
Mich nervt eigentlich wenig bis nichts. Das ist bei mir eher menschenbezogen - bei manchen, wenigen Leuten nervt mich einfach alles, selbst, wenn sie nur blöde gucken. :lol:
 
Oben