Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Das verfluchte E-Bay Bild

Dieses Thema im Forum "Mythen und Aberglaube" wurde erstellt von Trial, 22. Oktober 2003.

  1. Zottelfritz

    Zottelfritz Großmeister

    Beiträge:
    791
    Registriert seit:
    27. November 2002
    Ort:
    NRW
    Ja, das ist eben so eine Sache, die man so oder so sehen kann. Du sprichst deine Assoziation offen aus, andere sehen die "Blut-Streifen" vielleicht nur unterbewusst. Solche Dinge meine ich eben, die man als Maler subtil verwenden kann um durch Assoziationen o.-ä. gewissen Einfluss auf den betrachter auszuüben. Und das ist noch ein harmloses Beispiel.
     
  2. Gorgona

    Gorgona Erleuchteter

    Beiträge:
    1.507
    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich muss zugeben, dass ich das Bild gar nicht mehr gruslig finde.
    (Nachdem ich es mir jetzt schon zig mal angeschaut habe.)

    Ich würde es mir zwar nicht ins Haus holen (man weiss ja nie) aber es ist jetzt nur noch düster. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir hier die Interpretationen durchgelesen habe. Oder aber es liegt daran, dass ich immer erst sehr entusiastisch auf Dinge reagiere und dann mein Interesse verliere. :roll: :wink:
     
  3. Gigafan03

    Gigafan03 Geselle

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Ort:
    Illuminaten
    gorgona27 dein Avatar ist aber auch nett also zu dem Bild es könnte alles sein und genau das ist es

    Zu meinem vorherigen beitrag:
    Ich glaube nicht das diese art von paranoia (wie man es auch immer schreibt )normal ist teilweise höre ich meine Mutter rufen gehe in die stube frage was ist und sie hat mich garnicht gerufen 8O
    Oder teilweise höre ich schritte in der Küche und da geht garkeiner 8O

    Ach ja generel abends wenn alle schlafen lasse ich IMMER soviele Lichter im Haus an wie möglich ps: irgendwas muss ständig hintermir stehn weil ich immer das gefühl habe es ist jemand hintermir
     
  4. Gigafan03

    Gigafan03 Geselle

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Ort:
    Illuminaten
    gorgona27 dein Avatar ist aber auch nett also zu dem Bild es könnte alles sein und genau das ist es

    Zu meinem vorherigen beitrag:
    Ich glaube nicht das diese art von paranoia (wie man es auch immer schreibt )normal ist teilweise höre ich meine Mutter rufen gehe in die stube frage was ist und sie hat mich garnicht gerufen 8O
    Oder teilweise höre ich schritte in der Küche und da geht garkeiner 8O

    Ach ja generel abends wenn alle schlafen lasse ich IMMER soviele Lichter im Haus an wie möglich ps: irgendwas muss ständig hintermir stehn weil ich immer das gefühl habe es ist jemand hintermir
     
  5. Gigafan03

    Gigafan03 Geselle

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Ort:
    Illuminaten
    warum schreibe ich doppelt???Server fehler???
     
  6. DrJones

    DrJones Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.172
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Ort:
    Tübingen
    Also sorry, was geht denn mit euch ab.
    Ich finde an dem Bild wirklich gar nichts was mit einen
    Schauer über den Rücken laufen lässt.
    Das Bild ist gut gemacht, soll einen etwas verstörenden Eindruck machen,
    aber sonst...
    8)
     
  7. THG

    THG Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.013
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Ort:
    http://partytische.blogspot.com/
    so,

    neuer avatar. mal schauen, was passiert.
     
  8. Temp-User

    Temp-User Geselle

    Beiträge:
    58
    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Pure Anst

    Anders kann ichs nicht umschreiben.

    normalerweise können mich Filme , Geschichten , oder auch Bilder nicht beeindrucken , geschweige denn Angst auslösen...

    aber hier....

    BEVOR ich mir den Text durchgelesen habe , hab ich mir das Bild angesehn...
    ich weis nicht warum , ich hatte Angst...und auch jetzt ist mir noch mulmig wenn ich mir das bild ansehe...




    etwas witziges hat die sache schon.
    Das vergrößerte bild des kopfes des jungen....uch dachte zu erst das wäre george Bush...
    ohne witz , ich will auch keine theorie anfangen , aber ich dachte zuerst da hätte sich jemand nen scherz erlaubt , und georgies gesicht reinkopiert...
     
  9. GreatForrest

    GreatForrest Meister

    Beiträge:
    425
    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    George Bush

    Das habe ich im ersten Augenblick auch gedacht, habe mich dann aber auf den Ausdruck selbst konzentiert.

    Ich glaube nicht daß der Junge Angst hat.

    Er steht gelassen da, und lässt seine Hände "cool" fallen, nach dem Motto komm doch...

    Es ist auch verwunderlich: Die Handlung des Bildes ist offensichtlich nächtlich dargestellt. Der Mond steht in der Mitte der Tür direkt über dem Kopf des Jungen. Aber schaut Euch mal die Kleidung des Jungen an. Es schaut eher aus als käme er grade vom Spielen, als wie es sich gehören würde im Schlafanzug um diese Zeit.
     
  10. Gigafan03

    Gigafan03 Geselle

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Ort:
    Illuminaten
    Also Georg Bush ne dachte ich nicht.

    Wer kahm den auf die meinung das er vor einem Fenster steht???
    Das in der mitte muss auch kein Mond sein!!!

    Ps:die blutspuren habe ich auch nicht gesehn
     
  11. Lilith

    Lilith Meister

    Beiträge:
    282
    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Ort:
    BRD
    Salute,

    @ Temp User

    Hehe... Du hast recht! Ganz eindeutig!!

    [​IMG]

    gruselige Grüsse
    Lilith
     
  12. Milendra

    Milendra Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Ort:
    Noctum
    *up*

    LOL stimmt ganz klar G.W.Bush 8)

    das is ja wie in Harry Potter,da sieht Dobby der Hauself auch aus wie President Putin :lol:

    Wenn das nich Ärger gibt für den Maler..... 8O

    Mili
     
  13. GreatForrest

    GreatForrest Meister

    Beiträge:
    425
    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Die Ohren sind zu klein für Bush. Ich fühlte mich ja auch nur dran erinnert, und fügte dem keine weitere Bedeutung zu, erst als es jemandem ähnlich ging - hat aber nichts mit der eigentlichen Aussage des Bildes zu tun. Vielleicht eher damit, daß er ähnlich wie Bush jr. etwas düster und dümmlich dreinschaut, man sieht ihm förmlich an daß er benutzt wird.

    Aber ja tatsächlich, das muss nicht das Fenster/Tür nach draussen sein.
    Mglw. steht der Junge selbst draussen. Er selbst steht ja etwas erhöht, auf einer Art Sims, oder Stufe.

    Vielleicht bewacht er die Hände ja auch daß sie nicht rauskommen... also nicht rein, denn da sind sie ja schon. Man sehe sich die Ecken am unteren Rand der Stufe an, sehr abgenutzt, könnte die Straße oder der Bürgersteig sein?

    Könnte auch das Glas eine alten Vitrine sein.
    Der "Mond" evt. eine Verzierung auf dem Glas, oder was aus dem Raum spiegelt sich da.

    Auch auffällig daß die Glastüre (von was auch immer) keine Klinke hat.
    Nur wie eine Tür einer Vitrine/eines Schrankes eine BLende mit Schlüsselloch? Ist da ein Schlüsselloch?

    Wenn man dieses Glasdingens überhaupt öffnen kann, dann sind die Türangeln/Scharniere dafür auf der anderen Seite. Und die sind immer innen. Beweis dafür daß er draussen steht? Möglich.
     
  14. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.873
    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    [​IMG]
    Erschreckend.
     
  15. Gorgona

    Gorgona Erleuchteter

    Beiträge:
    1.507
    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Ort:
    Düsseldorf
    @EVO

    Du Sau!
    Jetzt hab´ ich mich vielleicht erschrocken!
     
  16. Milendra

    Milendra Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Ort:
    Noctum
    fenster...

    Muss es denn eine Tür sein?

    Ich mein aus der Perspektive aus der der Maler das gemalt hat könnte es ja auch der fenstersims sein auf dem die da stehen.Man kann ja nich sagen das da eine Strasse oder ähnlches is.

    "the hands-resist him"

    Welche interpretation würdet ihr zu dieser zeile machen? Ich meind as Gedicht is ja schliesslch ein bestandteil und die anregung des Malers zu dem bild :arrow: wichtig.

    Falls ich was übersehen haben sollte oder so tuts mir leid bin shcon etwas müde...

    Gruss
    Mili
     
  17. Milendra

    Milendra Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Ort:
    Noctum
    @great forest :Vitrine glaub cih nich ,dazu is an dem steinspckel am unteren teil des bildes zuviel "dreck"...Witterungsschäden so heisst das!:)

    Nochmal zu meiner Fenstertheorie: Des Ding hat innen eine klinke weils eben ein fenster is :p

    Mili
     
  18. hansel

    hansel Geselle

    Beiträge:
    68
    Registriert seit:
    19. September 2003
    Ort:
    oklahoma
    so, ich hab jetzt seit mehreren tagen ein paar ausdrucke von diesem bild auf meinen wänden hängen, und eins an meinem kühlschrank :lol: ebenfalls ein bildschirmschoner und als hintergrundbild eingerichtet, auf arbeit und privat, bisher habe ich leider noch nichts ungwöhnliches bemerken können, und leben tu ich auch noch (nein, es ist auch nichts aus meinem monitor gesprungen :lol: ^^
    ich finde das bild auf eine art faszinierend, das liegt aber mehr am zeichenstil, das ist ein ganz bestimmter, hab aber vergessen wie der heisst... meine freundin meinte irgendwas von mit schatten arbeiten, teilweise hat sie wohl auch ein paar fehler endeckt, ich hab da aber eher nicht so die grosse ahnung davon :oops: hab auch mehrere bilder in diesem stil, und ich finde sie immer wieder faszinierend, nur angst jagen sie mir nicht ein :x

    gigafan:
    wieso probierst du es denn nicht erstmal mit logik, anstatt dich von irgendwelchen gefühlen, wie z.b. paranoia, angst usw. leiten zu lassen, in so ziemlich jedem alten haus knarzt und knarrt es, das liegt einfach nur am alten holz, weil es arbeitet, feuchtigkeit etc... jedes geräusch hat eigentlich eine logische erklärung, bei mir knacken z.b. die heizungsrohre, warm - kalt, die leitungen dehnen sich aus^^ und ab und an knacken auch mal meine dielen... bis jetzt hab ich noch nie ein geist gesehen, also kann ich auch nicht daran glauben, und weil ich die ganzen geistergeschichten eigentlich für paranoide -ammen- märchen halte^^ ich halte in etwa genauso viel davon wie die storys mit den monstern unterm bett oder hinterm schrank, obwohl ich zugeben muss das ich als kind doch in diesem falle sehr paranoid war lol...[/code]
     
  19. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    obwohl du nicht an sowas glaubst, haellst du mein lieber hansel an jedem nur moeglichen punkt das bild in sicht weite. also ist da schon irgendein interesse (am paranormalen) mit drin. ausserdem ist es moeglich das du von diesem bild besessen bist eher du es ueberhaupt selbst kappiert hast. denn sowas passiert schneller als man denkt.

    also immer vorsicht bei solchen vorgehen und sich nicht beirren lassen :wink:
     
  20. Lilith

    Lilith Meister

    Beiträge:
    282
    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Ort:
    BRD
    Salü,

    @EVO

    *gacker- luftschnapp* jau! Der "Touristguy" hat hier echt noch gefehlt...*prust*...


    Grüsse Lilith