Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Was lest Ihr grade?

Dieses Thema im Forum "Printmedien/Mediendiskussion" wurde erstellt von unwissender, 2. August 2003.

  1. Reznor

    Reznor Geselle

    Beiträge:
    76
    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Vor Kurzem: "The long hard road out of hell" von Marilyn Manson. Wirklich extrem interessant.

    Aktuell: "Stupid White Men" von Michael Moore (englische Fassung). Sehr unterhaltsam aber auch in vielerlei Hinsicht Fragwürdig.
     
  2. wipe_out_reality

    wipe_out_reality Meister

    Beiträge:
    117
    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Ort:
    im eigenen Tunnel
    Schon wieder Marcus Hammerschmidt :)
    "Der Zensor" war so gut, das ich gleich das nächste Weihnachtsgeschenk angefangen hab: "Polyplay"

    Die DDR im Jahr 2000. Die BRD ist 87 pleite gegangen und von der DDR übernommen worden. In dieser fiktiven Situation ist die Geschichte eines mysteriösen Mordes eingeflochten...

    w-o-r
     
  3. Lunatic

    Lunatic Erleuchteter

    Beiträge:
    1.487
    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Ort:
    Hood of Haight/Ashbury
    Michael Moore: Dude where's my country??
     
  4. Agarthe

    Agarthe Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.006
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Rowling: Der Orden des Phoenix

    Kann es sein, dass Rowling immer brutaler wird?
     
  5. tsuribito

    tsuribito Erleuchteter

    Beiträge:
    1.093
    Registriert seit:
    27. September 2002
    Ort:
    Dispargum,Germania
  6. Suleiman

    Suleiman Geselle

    Beiträge:
    52
    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Fermats letzter Satz von Simon Singh und Mort von Terry Pratchett.

    @Agarthe:
    Hat sie das nicht irgendwann auch angekündigt? Das die Zielgruppe eben in gleichem Maße mit den Erscheinungen älter wird und dadurch die gleiche bleibt?
     
  7. Antirotarier

    Antirotarier Meister

    Beiträge:
    156
    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Ort:
    Hier
    Ein Kochbuch...

    DAS IST KEIN SCHERZ !!! :evil: :evil: :evil:
     
  8. v3da

    v3da Meister

    Beiträge:
    466
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    SHAN
    Heh. Ja essen muss man schliesslich auch. :D
     
  9. Lunatic

    Lunatic Erleuchteter

    Beiträge:
    1.487
    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Ort:
    Hood of Haight/Ashbury
    offtopic !
    @ Agarthe
    Ja da magst Du wohl Recht haben, war auch ein bisschen verwundert. Also als Kind hätt ich nachts nicht schlafen können :wink:
     
  10. Dagmar_Krause

    Dagmar_Krause Meister

    Beiträge:
    432
    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Ort:
    Combray und in der Küche
    Ich lese zur Zeit, das Okkulte von Colin Wilson,
    ein Buch dass ich schon vor ein paar Jahren einmal
    gelesen habe, und welches mir immer noch sehr gefällt.
    Allerdings habe ich inzwischen zu einigen Dingen welche
    der Autor darrstellt eine andere Meinung als früher,
    dies macht das ganze noch spannender.

    Das Buch ist meines Erachtens nach wirklich empfehlenswert.
     
  11. AvengingAngel

    AvengingAngel Lehrling

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Ort:
    Immer da wo man mich braucht
    Alles was mir derzeit über Arminius, die Germanen und die Varusschlacht in die Finger kommt. Dazwischen lese ich die Kurzgeschichten meiner Co-Autoren und schreib an meinen eigenen weiter immerhin soll das Buch mal fertig werden.

    Hab zwar noch mein Java Script Handbuch hier rumliegen , aber kann mich nicht dazu aufraffen.
     
  12. c-eAGLE

    c-eAGLE Anwärter

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    6. April 2003
    Ort:
    Germany
    Huhu!

    Ich lese momentan "Warum gibt es die Welt?" von Lee Smolin - da gehts um eine Alternativtheorie über eine grundlegende Evolution im Universum.

    c-eAGLE
     
  13. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Habe gestern "Schlafes Bruder" angefangen. Verspricht ganz interessant zu werden, obwohl es mich etwas an "Das Parfüm" erinnert.

    Mal sehen.
     
  14. NoToM

    NoToM Erleuchteter

    Beiträge:
    1.533
    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Ort:
    CH
    Ich hab gerade Narziss und Goldmund von H.Hesse durch und muss es noch ein bisschen wirken lassen. Im Moment find ich es nicht sooo toll...
    Siddhartha gefiehl mir jedenfalls besser.

    Keine Ahnung, was ich als nächstes lesen soll. Vielleicht muss ich mal etwas in diesem Thread blättern... :roll:
     
  15. pilatus

    pilatus Meister

    Beiträge:
    198
    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    habe weihnachten clive barkers "galileo" in nahezu "einem aufwasch" durchgelesen.
    ne watten geiler wälzer :twisted:

    highly recommended. barker rulez *g*

    und jetzt les ich (mal wieder) "synthesizer" von uwe. g. hoenig.
     
  16. LillithVelkor

    LillithVelkor Meister

    Beiträge:
    113
    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Es hat mir gezeigt dass ich Illuminatus nicht mal im Ansatz verstanden habe. Lese gerade beide.
    Es ist seltsam, jedes mal wenn ich Illuminatus Lese oder es anfange, ist es als wäre es anders. Eine Art Undendliche Geschichte.
    Und es spornt an wenn der große LSD und Neuro-Schaltkreikönig Timothy Leary der einzige sein soll, der es Verstanden hat.
    Aber es liest sich auch wie ein Witz auf LSD

    Übrigens die restlichen 4 Ausserirdischen von insgesammt 8 Schaltkreisen.
     
  17. Glotzkovski

    Glotzkovski Meister

    Beiträge:
    226
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Ort:
    Pullach
    Lese grad an "Illuminatus" weiter. Musste zwischendrin mal ´ne Pause machen. Habe mir in der Zeit "Bote der Nacht von Koontz" reingezogen. Kann ich empfehlen. Ist mal nicht so auf Horror gemacht, wie viele seiner Bücher.
     
  18. overchecker2003

    overchecker2003 Lehrling

    Beiträge:
    38
    Registriert seit:
    1. November 2003
    "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer, "Stupid white men" (den Autor dürften ja die meisten kennen, wenn nicht: Micheal Moore) und "Der Antichrist" von Friedrich Nietzsche.
     
  19. Kloeti

    Kloeti Meister

    Beiträge:
    104
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Ort:
    Kuala Lumpur
    Stephen King - Pin-Up
     
  20. Anemi

    Anemi Meister

    Beiträge:
    183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Powercutcoutry
    Habe kürzlich gelesen :lol:

    Jorge Volpi: Das Klingsor-Paradox.

    Ein Roman.
    Über das Atomprogramm der Nazis.
    Über das Versagen von Graf Stauffenberg.
    Über die Wissenschaftler und die Wissenschaft der 30er und 40er Jahre.
    Wissenschaftsethik.
    Wissenschaftshistorie.
    Historie.
    Intelligent geschrieben und spannend wie ein Thriller.
    Das beste Buch dieses Winters (und glaubt mir, ich habe viel gelesen...).