Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Ist der Islam satirefähig?

Dieses Thema im Forum "Printmedien/Mediendiskussion" wurde erstellt von fiend, 1. Februar 2006.

  1. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Das ließt man doch gerne oder ?
    Zeitung veröffentlicht Präsidenten-Karikatur doch nicht; Vor allem aus Respekt vor dem Präsidenten haben iranische Zeitungen in den vergangenen 25 Jahren auf Karikaturen des Staatsoberhauptes verzichtet, die - anders als Ahmadinedschad - außerdem muslimische Geistliche waren.

    Siehe hier;
    Journalisten wegen Satire in Haft
    Grund für die Inhaftierung sei ein satirischer Artikel über die iranische Staatsführung und den Gründer der islamischen Republik, Ayatollah Khomeini..Unbestätigten Informationen aus Iran zufolge ist angeblich einer der Redakteure im Gefängnis gestorben.
     
  2. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Warum hat man dann keinen Brasilianer genommen, wenn das so logisch gewesen wäre? Woran erkennt man überhaupt, daß der Mann Jude sein soll? Wieso ist es nicht einfach "ein Arzt", wieso ein jüdischer Arzt? Du wirst doch nicht im Ernst behaupten, daß das kein Geschmäckle hat.
     
  3. Aphorismus

    Aphorismus Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.701
    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Ort:
    im moment in den neuronen deines kopfes
    Mich würde interessieren inwieweit es überhaupt in der Vergangenheit Filme gegeben hat, die von der FSK aus politischen Gründen "ab 18" eingestuft worden sind.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich muss sagen das ich den Film noch nicht gesehen habe und eigentlich deswegen nichts zu deinen Fragen sagen kann.
    Ich weiss nicht wie man das in dem Film erkennt.
    Ich habe nur gelesen, das diese Organe in dem Film nach den USA und Israel und anderen westlichen ländern verschickt wurden.
    Naja, das kann ich nachvollziehen, da ja diese Länder den Krieg geführt haben.
    Warum sollten Sie auch nach Brasilien verschickt werden ?
    Viellmehr ist es ja auch wahr, das der illegale Organhandel so läuft, das Menschen Ihre Organe beraupt werden (Brasilien) und diese an zahlende Kundschaft (meist) in den Reichen ländern für teures Geld verkauft werden.
     
  5. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Israel hat den Krieg nicht geführt. Ein Jude muß auch kein Israeli sein. Ein Organraubspezialist muß auch nicht aus dem Empfängerland kommen. Wenn Organraub in Brasilien an der Tagesordnung ist, sollte es da die besten Leute dafür geben, sollte man meinen. Naja, das artet hier in Erbsenzählerei aus.
     
  6. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Ist mir nicht bekannt. Würde auch keinen Sinn ergeben. Wenn, dann müsste die FSK eine Kennzeichnung völlig verweigern, es sei denn es wird gekürzt.
     
  7. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Übrigens gibt es zwei! Spiegel-Berichte über diesen Film, hier ein Ausschnit aus den ersten:

    Richtet sich also gegen Juden und Christen.
    Schnell lesen bevor der Text ganz verschwunden ist.

    Der zweite ist etwas harmloser gestaltet, :?


    LG


    AoS
     
  8. Lan_Zelot

    Lan_Zelot Meister

    Beiträge:
    269
    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Bisher galt die Türkei immer als amerika-freundlich bis amerika-hörig.
    Wenn das, was der Film zeigt, eine wahre Begebenheit sein sollte, dann würde es mich wundern, wenn die bisherige Haltung der Türkei gegenüber den USA nicht in ihr Gegenteil umschlägt.
    Entspricht das Vorgehen amerikanischer Soldaten gegen türkische Soldaten der Wahrheit, könnte man nur feststellen, die amerikanische Militärführung ist mit DUMMHEIT geschlagen!
    Gott beschütze uns vor solchen NATO-Partnern!

    Stelle ich mir vor diesem Hintergrund vor, dass es zu einem neuen Krieg in und um Nah-Ost kommt, dann wird mir klar, niemals könnte er vom Westen gewonnen werden, trotz aller Überlegenheit der Waffen, denn wahrlich:
    • »Allâhu Akbar!«
      Gott ist größer als unsere Vorstellung.
     
  9. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Meinst du im ernst!!! Allah greift persönlich ein wenn die Idioten auf der Erde sich gegenseitig umbringen? Oder ergreift sogar Partei für eine der Kriegsführenden Lager um ihnen zum Sieg zu verhelfen?
    Sorry, aber anscheinend hast du nichts von "Allah" begriffen. :roll:

    LG

    AoS
     
  10. Lan_Zelot

    Lan_Zelot Meister

    Beiträge:
    269
    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    @Siebenter Engel

    Und des Morgens sprecht ihr: Es wird heute ein Unwetter kommen, denn der Himmel ist rot und trübe. Über das Aussehen des Himmels könnt ihr urteilen; könnt ihr dann nicht auch über die Zeichen der Zeit urteilen?
    Matthäus 16,3

    Und der Engel, den ich stehen sah auf dem Meer und auf der Erde, hob seine rechte Hand auf zum Himmel und schwor bei dem, der da lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit: Es soll hinfort keine Zeit mehr sein, sondern in den Tagen, wenn der siebente Engel seine Stimme erheben und seine Posaune blasen wird, dann ist vollendet das Geheimnis Gottes, wie er es verkündigt hat seinen Knechten und Propheten.
    Offenbarung 10,5-7

    Es ist in der Bibel vorhergesagt, dass das vom wahren Glauben abgefallene und moralisch entartete Judentum und Christentum durch ein 200-Millionen-Riesenheer aus vielen heidnischen Völkern schwerstens heimgesucht werden wird. Ein großes russisches Heer sowie nahöstliche und fernöstliche Staaten einerseits und die westlich orientierten bzw. 'christlichen' Staaten andererseits werden den Vorhersagen gemäß gegeneinander kämpfen.
     
  11. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Re: @Siebenter Engel

    Diese Verse sagen nicht das geringste darüber aus ob Gott in einer Schlacht irgendeine Partei bevorzugt.
    Der Vers aus der Offenbarung hat überhaupt nichts mit dieser Thematik zu tun. Hier geht es bildhaft gesprochen um den "Jüngsten Tag", also das Ende dieser Welt in einer Art Endzeitschau.



    Von einen russischen Heer ist in der Bibel keineswegs die Rede. Vielmehr spielen bestimmte Himmelsrichtungen eine Rolle. Und da nimmt der Interpretationsspielraum gigantische Ausmaße an. Wo genau ist der geographische Punkt mit dem man diese Aussagen in Verbindung bringen könnte? Europa ist es sicher nicht.
    Die Vorhersagen die du meinst stammen aus gesammelten Prophezeiungen wie zb. http://www.sabon.org/prophezeiungen/index.html
    und das sind hunderte, mit verschiedensten Aussagen, wo allerdings eine gewisse Tendenz zum Endzeitszenario der Bibel herrscht. Nur.... haben sie es vielleicht schon so ähnlich in der Bibel gelesen und reproduzieren ihre Visionen in derartigen Szenarien oder sind das alles authentische Seher?



    LG


    AoS
     
  12. Lan_Zelot

    Lan_Zelot Meister

    Beiträge:
    269
    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Re: @Siebenter Engel

    @AoS, dann sind wir wenigstens in diesem Punkt einer Meinung: Es wird keinen Sieger geben, denn Gott wird das gegenseitige Abschlachten beenden.

    Doch sind wir beide meilenweit vom Thema abgekommen, deshalb sollten wir an dieser Stelle die öffentliche Diskussion abbrechen und sie ev. per Mail fortsetzen.

    Freundlicher Gru0 von Lan_Zelot
     
  13. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Gewalt erzeugt nur Gegengewalt ..

    Nachdem in Nigeria am Wochenende hatten Muslime angeblich aus Protest gegen die Veröffentlichung von Karikaturen des Propheten Mohammed in der Stadt Maiduguri mindestens 17 Christen getötet und Dutzende von Kirchen zerstört.

    Dazu kam noch das eine Lehrerin einer Schülerin einen Koran wegnahm, in dem das Mädchen während des Unterrichts las. Als sich das Gerücht verbreitete, dass die Lehrerin den Koran konfisziert habe, brach am Montagabend Gewalt aus. Ein Priester kam ums Leben und das Haus des katholischen Bischofs von Maiduguri wurde niedergebrannt.

    Im christlichen Süden kam es zu Gewalt gegen Moslems, mehrere Moscheen seien in Flammen aufgegangen, Muslime hätten Schutz in Armeebaracken gesucht. Fazit 12 tote und 39 Menschen seien ins Krankenhaus eingeliefert worden.


    Zu "Im Tal der Wölfe"
    Cinemaxx nimmt "Tal der Wölfe" aus dem Programm

    Absolut falsch ! Damit wird doch ein falsches Signal gesetzt und die bekräftigt die meinen der "Westen" würde eine Doppelmoral betreiben.
     
  14. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Bande quälte Pariser Juden zu Tode

    Ja, verlieren die denn nun völlig den Verstand!?

    Aber ist schon klar. Wegen ein paar Mohammed Comix auf die Straße gehen weil es die Religion beleidigt. :evil:
     
  15. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Vor allem machen solche Maßahmen den Film immer interessanter als er vielleicht ist. Das ist der selbe Schwachsinn wie das Verbot von Computerspielen.
     
  16. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
  17. Guest

    Guest Guest

    Tolle Wurst, gähn! Auf solche "umwerfen witzigen" Ideen sind andere schon vor Jahren gekommen. :read:

    [​IMG]

    http://www.liquidshirts.com/merchant.mvc?Screen=CTGY&Store_Code=LS&Category_Code=HumorTP

    Das man deshalb eine Hausdurchsuchung macht, seinen Computer beschlagnahmt und ihn vor ein Gericht zerrt ist allerdings nur in Deutschland möglich.

    [​IMG]

    ....und dann noch das:

    Zimbabwe prisoners using Bibles as toilet paper

    http://www.zimobserver.com/newsdetail.asp?article_id=1300

    ach so... die sind ja schon im Knast.
     
  18. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Auch Religionsgemeinschaften und ihre Mitglieder müssten Kritik ertragen. Das gelte auch für scharfe Kritik. So der deutsche Presserat gestern.
    Etwas spät oder ? Der Presserat sieht keinen Verstoß beim Nachdruck
    der Mohammed-Karikaturen in der Welt.

    Presserat
     
  19. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Das stimmt natürlich: In vielen anderen Ländern würde man sich die Gerichtsverhandlung sparen und ihn gleich an die nächste Strassenlaterne hängen.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Der Iran holt zum Gegenschlag im Karrikaturenstreit aus, schau mer mal wie die Freie Meinungsäußerung und die Pressefreiheit im Westen damit umgehen. Ich tippe auf Vogel Strauss Politik.