Wo versteckt ihr eure Pornosammlung?

unbekannter

Geselle
Registriert
20. Juni 2003
Beiträge
59
Hallo,
ich habe ein Problem. Vor einer Woche hab ich mein Nessie Dasein beendet und meine Wohnung aufgeräumt und alles in den Müll geschmießen was ich sowieso nicht benutze.
Meine Wohnung ist jetzt ziemlich leer, das ist auch gut so aber jetzt hat sich ein Problem ergeben:
Ich hab keinen Platz mehr für meine Pornosammlung!
unters Bett geht nicht ist zuwenig Platz.
Jetzt wollt ich mal wissen wie ihr das macht mit euren Pornos?
 

vonderOder

Ehrenmitglied
Registriert
24. November 2004
Beiträge
2.421
unbekannter schrieb:
Hallo,
ich habe ein Problem. Vor einer Woche hab ich mein Nessie Dasein beendet und meine Wohnung aufgeräumt und alles in den Müll geschmießen was ich sowieso nicht benutze.
Meine Wohnung ist jetzt ziemlich leer, das ist auch gut so aber jetzt hat sich ein Problem ergeben:
Ich hab keinen Platz mehr für meine Pornosammlung!
unters Bett geht nicht ist zuwenig Platz.
Jetzt wollt ich mal wissen wie ihr das macht mit euren Pornos?

ich dachte immer die die allen Müll in ihrer Wohnung sammeln und in Unordnung und Chaos leben heißen - Messies.
aber egal.

warum die Pornosammlung verstecken?
bist du so verklemmt?
 

unbekannter

Geselle
Registriert
20. Juni 2003
Beiträge
59
Nein ich bin nicht verklemmt. Aber bei den vielen Erstbesuchern in meiner Wohnung macht das keinen guten Eindruck.
Wie handhabst du das?
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Steh dazu. Bei mir liegen sie alle neben der Eingangstür für jeden sichtbar ...
lol ... hättest dir mal einen Schrank aufgehoben, wie?

Mal im ernst: Uns wäre das egal. Wir tun nichts, das andere nicht auch treiben - und müssen uns nicht verstecken.

Gruß
Holo
 

Laurin

Erleuchteter
Registriert
10. April 2002
Beiträge
1.259
ich frage mich nur: wenn du schreibst die wohnung sei nun so leer: wie GROSS muss die porno-sammlung sein, wenn Du da nicht ein Plätzchen für sich findest???

Wo lag sie denn vorher??


gibt es echt keine Schränke in deiner Wohnung????
Zur Not sollte doch ein Regal imSchlafzimmer oder so reichen, denn wer bis ins Schlafzimmer kommt, dem sollte man wohl soweit vertraut sein, dass er auch wissen darf, was man so für filme im schrank hat


Laurin
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Registriert
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
unbekannter schrieb:
Jetzt wollt ich mal wissen wie ihr das macht mit euren Pornos?

die liegen gutversteckt auf der festplatte, fuer den fall, das meine freundin mein rechner durchstoebern sollte :wink:
ob nun freunde pornos von mir sehen es mir egal - die haben ja auch welche on mass

laurin schrieb:
Zur Not sollte doch ein Regal imSchlafzimmer oder so reichen, denn wer bis ins Schlafzimmer kommt, dem sollte man wohl soweit vertraut sein, dass er auch wissen darf, was man so für filme im schrank hat

ich glaub, das ist bei frauen und maennern unterschiedlich bzw. zusammenlebenen paaren und singles.. :!:
 

hapatree

Großmeister
Registriert
29. November 2005
Beiträge
513
Ich hab garkeine wenn ich mir das jezz so überlege.....
Ausser ein Heftchen, aber das hat eher nostalgische Gründe....(Andenken an Griechenland)
Jaja, es war immer für mich da....aber das steht im Bücherregal,
zwischen "The Advanced Learner's Dictionary of Current English"
und der Bhagavad-Gita, und schräg darübergelehnt ist "Der Idiot".
Und nein, das hat nicht irgendeine Ordnung oder gar ein System dahinter :|
 

Laurin

Erleuchteter
Registriert
10. April 2002
Beiträge
1.259
na klar is das bei männern und frauen anders, aber ich glaube ein Sachverhalt is bei beiden gleich: Weder schwiegermutter noch vermieter noch die neuen Kollegen werden sich jemals am ersten abend im Schlafzimmer wiederfinden...alle anderen Räume schon eher.

also geht man diskussionen ausm weg....und das war doch der Hintergrund der Frage, wenn ichs recht verstanden habe...

oder bittet ihr den Postboten immer gleich in die schlafgemächer ;)


Laurin
 

Aphorismus

Ehrenmitglied
Registriert
22. Dezember 2004
Beiträge
3.690
"Mensch, das ist ja eine tolle Wohnung, kann ich mich mal umsehen?"

"Ja klar, die Tür da links geht zur Küche und geradeaus ist das Schlafzimmer."

"Oh, schön! Der Balkon vom Schlafzimmer aus ist ja genial! Und die Porno-Sammlung ist auch klasse, Geile F'tzen 3, wooooow!"

:?:

Sorry Freunde, vielleicht bin ich verklemmt oder habe zu viele Leute in mein Schlafzimmer gelassen, mit denen ich keinen Sex hatte (als ich mir die Dekadenz einer großen Wohnung noch leisten konnte und nicht wie jetzt in einer WG wohnen musste), aber ich persönlich hätte keinen Bock drauf, Pornos da mehr oder weniger "offen" rumliegen zu lassen.

Fände ich auch nicht so prickelnd, wenn spielende Kinder von Freunden oder so da dann beim Rumstöbern drauf stoßen. Klar gibts schlimmeres und die Gewalt im Fernsehen etc. pp. ist natürlich was anderes als wenn zwei Menschen zusammen einvernehmlich Spaß haben, aber irgendwie liegt das für mich auf einer sehr persönlichen Ebene, vielleicht vergleichbar mit Tagebüchern - die würde ich auch nicht unbedingt auf dem Couchtisch liegen lassen, damit die jeder gleich sieht.
 

Schmutzfink

Anwärter
Registriert
26. April 2005
Beiträge
10
Verschlüsselte Truecrypt Container sind dafür sehr praktisch!
... denn einfach nur verstecken zieht bei den meisten Freundinnen nicht :lol:
 

dkR

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
6.523
Die liegen ganz unauffällig im Ordner e:\XXX. Bislang hat sich noch niemand drüber aufgeregt.
Steh dazu, der Rest der Menschheit ist ach nicht besser ;)
 

NormaJean

Forenlegende
Registriert
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
ne Freundin von mir (Anfang 20) durfte vor kurzem erfahren, dass ihre Eltern (beide so Anfang 50) ein "Spielzeugkiste" haben - ich glaube, da knabbert sie noch ne Weile dran :lol:
Aber wie wär das denn? Eine (oder mehrere?) dieser Stapelkisten zu besorgen, die sind platzsparend, stapelbar und unauffällig...


holo schrieb:
Bei mir liegen sie alle neben der Eingangstür für jeden sichtbar ...
wie praktisch - und beim gehen darf sich jeder noch einen aussuchen und ausleihen? :roll:


Laurin schrieb:
oder bittet ihr den Postboten immer gleich in die schlafgemächer
natürlich nicht - vorher kriegt er meist noch n Kaffee angeboten :wink:


@die jungen Herren, die ihre "Schätze" auf der Festplatte (oder sonst wo) vor ihren Freundinnen verstecken: wieso das denn? habt ihr Angst Ärger zu bekommen? :O_O:
vor der Mami verstecken, das könnte ich noch verstehen, aber die Freundin... ihr gehört doch hoffentlich nicht zur Fraktion "Wir können tun, aber wir können nicht darüber reden", oder? :roll:
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
dkR schrieb:
Die liegen ganz unauffällig im Ordner e:\XXX. Bislang hat sich noch niemand drüber aufgeregt.
Steh dazu, der Rest der Menschheit ist ach nicht besser ;)
So sollte das auch sein ;-)

Also auf dem Rechner horte ich sowas nicht. Da wartet man, bis eine Videothek kurz vor der Pleite steht und deckt sich ein bisschen ein ;-)

Wieso verstecken manche hier ihre Filme vor den Frauen? Wieso? "Sie soll es nicht erfahren" ... "Sie könnte nachher denken, ..." ... oder liegt es an der anfänglichen Ansage, etwa: "Neiiin, ich brauche sowas nicht."
Dieses Heimlichgetue ist das schlimmste, das sich diese Leute antun können - sage ich. Stellt euch nicht so verklemmt an.

Gruß
Holo

EDIT:
NormaJean schrieb:
holo schrieb:
Bei mir liegen sie alle neben der Eingangstür für jeden sichtbar ...
wie praktisch - und beim gehen darf sich jeder noch einen aussuchen und ausleihen? :roll:
Nee, wenn sie kommen, dürfen sie sich das Programm aussuchen, das ich im Anschluss spiele :)
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
Um Gottes Willen ... verstecken?

Das wäre mir viel zu mühsam, die ständig rauszusuchen, so oft wie ich die brauche ... :lol:
(Na gut, momentan eher weniger ... jetzt muss die Freundin öfters "herhalten" ... :wink: )

Btw: Ich habe die auch eher auf der Festplatte, was daran liegt, dass man übers Internet günstiger an Pornos kommt ... :wink:
 

NormaJean

Forenlegende
Registriert
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
holo schrieb:
Wieso verstecken manche hier ihre Filme vor den Frauen? Wieso? "Sie soll es nicht erfahren" ... "Sie könnte nachher denken, ..." ... oder liegt es an der anfänglichen Ansage, etwa: "Neiiin, ich brauche sowas nicht."
Dieses Heimlichgetue ist das schlimmste, das sich diese Leute antun können - sage ich. Stellt euch nicht so verklemmt an.
nur weil ich (oder Person A) das "nicht brauche", heißt das doch noch lange nicht, dass ich das Person B nicht gönne, oder mich für besser halte oder was auch immer.
Die meisten Männer "brauchen" keine 150 Paar Schuhe im Schrank - na und? ich verstecke meine trotzdem nicht (n Großteil liegt sogar unordentlich vor der Eingangstür rum :oops: )
 

dkR

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
6.523
NormaJean schrieb:
Die meisten Männer "brauchen" keine 150 Paar Schuhe im Schrank - na und? ich verstecke meine trotzdem nicht (n Großteil liegt sogar unordentlich vor der Eingangstür rum :oops: )
"Schaatz, hast du meine Schuhe gesehen? Du weißt schon welche. Na gut, dann kauf ich eben neue" ;)
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
NormaJean schrieb:
nur weil ich (oder Person A) das "nicht brauche", heißt das doch noch lange nicht, dass ich das Person B nicht gönne, oder mich für besser halte oder was auch immer.
Das denke ich auch, dass es so läuft ...

NormaJean schrieb:
Die meisten Männer "brauchen" keine 150 Paar Schuhe im Schrank - na und? ich verstecke meine trotzdem nicht (n Großteil liegt sogar unordentlich vor der Eingangstür rum :oops: )
Na gut, zwei Paar Schuhläden verstecken sich auch nicht so leicht.
Das Phänomen mit den Haxenbrechern in Flurwegen kenne ich übrigens auch ... ;-)

Gruß
Holo
 

Malakim

Ehrenmitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
4.984
Hüstel ...
also ... ähhh ... wozu genau braucht man denn eine derart große eigene Porno Sammlung?

Bei Bedarf bekommt man doch nun wirklich in jeder Videothek eine ausreichend große Auswahl und im I-Net sollte doch auch was zu finden sein ... also wozu Lagert man die überhaupt?

DVD Filme kaufe ich eigentlich aus dem gleichen Grund auch nur wenn ich den Film wirklich, wirklich gut fand. :roll:

@Norma
warum man das vor der Freundin versteckt ist mir auch unklar eigentlich. Zusammen ansehen ... wenn die Dinger schon sooooo gut sind das man sie aufbewahren will :roll:
 

NormaJean

Forenlegende
Registriert
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
Malakim schrieb:
Hüstel ...
also ... ähhh ... wozu genau braucht man denn eine derart große eigene Porno Sammlung?
ja genau, das wofür sie angeschafft werden, ist doch in ein paar Minuten erledigt, oder? :roll: :lol:
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Oje, wie einfallslos ... als würden die nur dazu da sein, um in 5 Minuten abzudrücken ...
Und dann immer dieses "brauchen"...

Natürlich bekommst in der Videothek eine entsprechende Auswahl - aber mal ehrlich: Wer fährt denn da unter Strom hin? Um 21:00 schnell abhetzen um noch schnell "Katholische Schwestern in Not" zu ergattern?

Da ist es doch erheblich praktischer, wenn die Sammlung schon "neben der Tür" ist. Und ein bisschen Auswahl kann doch nicht schaden, oder?

Viel ist relativ. Normale Spielfilme gibt es tausende - und dennoch sehen wir uns gerne etwas Neues an. Das ist mit einer Pornosammlung - in Relation mit dem Konsum gesetzt - vielleicht genauso.

Gruß
Holo
 

Ähnliche Beiträge

Oben