Wie seht ihr aus?

racingrudi

Großmeister
Mitglied seit
11. September 2004
Beiträge
547
den club der hütehüter?

so, mein erster beitrag hier, wird nach knapp zehn forenbeiträgen auch langsam zeit ...

hier hab ich die kamera gegen mich selbst gerichtet


... und noch eins ... mit hut 8)


dies als trost für alle deprimierten dieser welt :wink:
 

Magna

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.025
Bitte um Aufnahme!
Man kennt mich praktisch nicht ohne Hut! Ich liebe Hüte. Und Hüte lieben mich. Und überhaupt.
Ich will auch!
Liebe Grüße,
Magna
 

Magna

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.025
Siehe Seite 105 in diesem Thread, da is eins mit meinem Lieblingshut und eins ohne.
:D
Liebe Grüße,
Magna
 

somebody

Erleuchteter
Mitglied seit
22. Februar 2005
Beiträge
1.448
Magna schrieb:
Siehe Seite 105 in diesem Thread, da is eins mit meinem Lieblingshut und eins ohne.
:D
Liebe Grüße,
Magna
q.e.d.

also ich bin dafür, alle Aufnahmebedingungen sind ja wohl aufs vollste erfüllt... :D

gegenteilige Meinungen?? Ich denke nicht...
 

Zarnikor

Meister
Mitglied seit
22. Juni 2003
Beiträge
315
apropos hut.... 8)
gelegentlich zu diversen unangenehmen faschingsveranstaltungen zücke ich tatsächlich handschuhe, schal, umhang und hut und versuche mich 5 minuten vor dem aufbruch in künstlerischer gestaltung mit faschingsfarben ;)

natürlich kann ich mit meiner zylindrischen kopfbedeckung mit magna nicht mithalten, da ich diese originale uralte geerbte "faltstellage" meines urgroßvaters hüte wie meinen augapfel und nur zu speziellen momenten aus der versenkung ziehe und mich ansonsten damit begnüge mein haupt lediglich mit haar zu bedecken ;)
(na wenn das mal nicht ein schachtelsatz ist, der meinem alten deutschlehrer das wasser in die augen treiben würde *muhaharr*)


trotzdem wollte ich euch das nicht vorenthalten.
vielleicht zaubert es ja zumindest auf zerchs denkerfaltendurchsetztes gesicht einen hauch von lächeln :D

@zerch:
literarisch betrachtet schätze ich douglas adams mehr, als tolkien. zumindest liest man keine ausgabe der D.A. -reihen so langweilig und telefonbuchartig, wie etwa das silmarillion von tolkien...und D.A. - verfilmungen begeistern mich auch wesentlich mehr, als alberne kleine hobbits und schwule elben :p
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Oo bin ich denn echt der einzige, der das Silmarillion gar nicht so schlech tfand und bis auf den Wörterbuchteil alles gelesen hat, und das dann noch als "nur interessierter und nicht RPGler oder was auch immer" ?
 

Zerch

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.936
@Zarni

Der Hut Deines Grossvaters?- O_0 -bin irgendwie schon beeindruckt....so etwas ausgefallenes gibts heute kaum noch , irgendwie fast zu originell und zu schade für Fasching. -finde er steht Dir aber gut- hat was - so alles zusammen...Dein Blick , Deine Haare und der Hut......Der Hut erinnert mich irgendwie an Slash , kommt aber längst nicht so komisch gekünstelt rüber sondern hat was klassisches , schönes.
Joa , Dein Bild hat in der Tat was aufmunterndes für mein Gemüt , Danke Zarnikor. :wink:

zu Tolkien......naja , mich hatten im Leben schon zu viele Leute dermaßen von seinen Büchern zugepresst , so sehr , dass mir die Ohren davon bluteten.....irgendwie hat mich das derart abgeschreckt , dass ich seine Bücher einfach nicht lesen wollte. Bei den Filmen war das ähnlich. Der Massenhype war mir zu extrem , so dass ich selbst die Filme bisher nicht anschauen wollte.....vielleicht schau ich sie mir aber irgendwann einmal an. Ansonsten kenne ich nur den älteren Zeichentrickfilm , den ich irgendwann als Kind mal gesehen hab.
Von daher erübrigt sich bei mir wohl die Frage , ob ich Adams gegenüber Tolkien vorziehe. :)
 

Zarnikor

Meister
Mitglied seit
22. Juni 2003
Beiträge
315
@zerch:
es ist der originale hochzeitszylinder meines urgroßvaters und müßte so von 1915 - 1920 sein. war einer dieser typischen dachbodenfunde, als mein urgroßvater verstorben war. erfreulicherweise ist das gute stück unbeschädigt und weist auch keine gebrauchsspuren auf. sogar der faltmechanismus funktioniert noch einwandfrei :)
eigentlich ist der wirklich zu schade für fasching, aber zunem schwarzen umhang (made by mama), nem weissen schal und weissen handschuhen ala "fantom der oper" paßt er einfach zu gut ;) . an slash musste ich auch mal denken, allerdings lasse ich mein gesicht frei von haaren, so dass man auch ohne rausragende kippe erkennen kann, wo bei mir vorne ist :D
ich glaub irgendwann lauf ich mal so durch die stadt 8)

den alten halbzeichentrick herr der ringe hab ich auch noch als vhs rumliegen. die neuen sind natürlich schon besser gemacht, aber der ganze rummel, der drumrum aufgezogen wurde, ist mir auch zu viel geworden. ich für meinen teil bleib bei douglas adams, der mann hat imho einfach die bessere und ausgefallenere fantasie.
 

holo

Ehrenmitglied
Mitglied seit
27. August 2005
Beiträge
3.857
Oh wie peinlich. Ich dachte, es wäre der Rock eines Clans - mit praktischem Eingriff .. ;-)
 

ogukuoo

Meister
Mitglied seit
1. Juni 2003
Beiträge
401
hab doch gesagt nicht lästern, holo *schmoll*

hätte ja auch n stück papier mit der aufschrift "make love" befestigen können ;)
 

holo

Ehrenmitglied
Mitglied seit
27. August 2005
Beiträge
3.857
ogukuoo schrieb:
hab doch gesagt nicht lästern, holo *schmoll*

hätte ja auch n stück papier mit der aufschrift "make love" befestigen können ;)
Aber ... aber ... ich hab´ doch nicht über den Reissverschluss gelästert ... ;-)
 

Zarnikor

Meister
Mitglied seit
22. Juni 2003
Beiträge
315
ogukuoo schrieb:
so, mal ein aktuelles bild von mir..ist gestern entstanden ... bevor ich auf ne party bin..das motto war "the love and peace generation"

ahja..der reißverschluss an der hose ist kaputt ... ist eben auch schon etwas älter ;) also nicht lästern ...
hehe die netten batik t-shirts gibts also auch noch ;)
zugegeben, hätte zum genannten thema und zu deinem reissverschluss ja ein buch über kamasutra besser gepaßt, als diese verknotete dame so ganz allein :p
 
Oben