Was guckt ihr? (Serien-Thread)

G

Guest

Guest
Deadwood und Hart of Dixie - das nächste auf der Liste (sobald verfügbar) True Detective,
 

Kermit17

Neuling
Registriert
20. März 2014
Beiträge
4
Ich schau viel zu viele Serien :D
Bin ein richtiger Junkie
hier eine kleine Asuwahl
- Pretty Little Liars
- Hart of Dixie
- Criminal Minds
- Supernatural
- Navy CIS
- Hawaii Five O
- Suits
- Lost Girl
...
 

AleishaAl

Anwärter
Registriert
12. Januar 2016
Beiträge
5
Schaue ich auch gern mal:

Under the Dome
Penny Dreadful
The Blacklist
Marvels Daredevil
Sleepy Hollow
Falling Skies
Wayward Pines
House of Cards
Game of Thrones
 

Giacomo_S

Ehrenmitglied
Registriert
13. August 2003
Beiträge
2.823
AleishaAl schrieb:
Marvels Daredevil

Eine der *geilsten* Fernsehserien, die ich überhaupt je gesehen habe.

Zugegeben ziemlich brutal, aber das steckt in der Natur des Stoffes. Die Schauspieler klasse, die Story großartig, die Charaktere durchaus ambivalent. Die Handlung kommt, für eine Comic-Verfilmung, derart "unplakativ", gleichwohl spannend daher, das man meinen könnte: Das kann's in der Realität genau so geben.
 

streicher

Ehrenmitglied
Registriert
15. April 2002
Beiträge
4.818
Habe ich noch nicht angeschaut. Dabei steckt hinter Daredevil wieder mal Frank Miller, Macher von "300" und "Sin City"... Eine Bildungslücke, die ich echt schließen sollte...

Einfach mal nett finde ich: Being Erica
 

NormaJean

Forenlegende
Registriert
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
Justified
Vor Jahren von Zero empfohlen bekommen und jetzt endlich dazugekommen die Serie innerhalb weniger Wochen komplett anzuschauen. Sehenswert, unterhaltsam und am Ende irgendwie "rund". Walton Goggins ist dann übrigens auch auf meiner Liste der coolen Leute :roll:


The Following
Fing ganz vielversprechend an ... Bacon und vor allem Purefoy haben sich Mühe gegeben. Hat dann aber so ab Mitte der ersten Staffel stark seinen Reiz verloren, die anderen beiden Staffeln fand ich dann eher zum Kopfschütteln und/oder Gähnen


The Young Pope
Ich habe ein eisernes Gesetz, es lautet, ich gebe einer Serie mindestens 3 Folgen, um mich zu überzeugen, dass sie was taugt. 3-2-1-und das war's. Ich finde keinen Zugang zur Story oder den Charakteren.
Ach ja, wer sich wie ich gefragt hat, weshalb sie für die Rolle des "ersten amerikanischen Papstes" einen Briten besetzen - in der Rollenbeschreibung stand wohl sowas wie "arroganter, selbstverliebter Fatzke", da blieb nicht viel andere Wahl als Jude Law :egal:


American Horror Story
This season: Roanoke. Es ist zum Heulen. Die Ideen sind oft gut, in dem Fall fand ich die erste Folge sogar richtig interessant vom Ansatz her. Und seit mehreren Staffelnversemmeln sie es früher oder später :eek:chne:
 

streicher

Ehrenmitglied
Registriert
15. April 2002
Beiträge
4.818
NormaJean schrieb:
Ich habe ein eisernes Gesetz, es lautet, ich gebe einer Serie mindestens 3 Folgen, um mich zu überzeugen, dass sie was taugt. 3-2-1-und das war's. Ich finde keinen Zugang zur Story oder den Charakteren.
Eine Vampirserie (den Namen scheine ich verdrängt zu haben) hat es bei mir mal nicht bis zur zweiten Folge gebracht. Sie war mir einfach zu - schlecht.

Zwei Kriminalserien, die mir recht gut gefallen, sind gerade auf Pause-Modus, einmal Rizzoli & Isles, und außerdem Body of Proof.
 

gaia

Meister
Registriert
20. Mai 2010
Beiträge
369
Ich bin gerade dabei die Millenium Reihe zu beenden...
Irgendwie habe ich es gerade mit schwedischen Kimireihen :), weil mir "Die Brücke" ( das Originak natürlich) so gut gefallen hat. Ich warte da jetzt auf die nächste Staffel.
Zwischenrein hab ich deswegen auch "Mörder ohne Reue" geschaut, die doch aufgrund der Gewalt darin abgesetzt wurde.
Dann Luther-da warte ich auch auf de nächste Staffel...
Boadchurch will ich kucken.
"The Forsters" habe ich geschaut, aber alles wieder vergessen glaube ich.
Ich kann halt vieles über Amazon- Prime schauen, was den Vorteil hat, dass ich ruhig einschlafen kann, ich muss ja nur von vorne kucken.

Und natürlich schaue ich "The Walking Dead" und "Game of Thrones" Die habe ich auch fast komplett zu Hause.
 

NormaJean

Forenlegende
Registriert
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
gaia schrieb:
Dann Luther-da warte ich auch auf de nächste Staffel...
Luther hat mir gar nicht gefallen. So viel Gutes gehört, gedacht mit Idris Elba machste schon nix verkehrt ... ich hab mich gelangweilt und am Ende der zweiten Staffel beschlossen, nicht weiter zu kucken :eek:chne:


@Streicher: Ich habe festgestellt, dass es oft nach der Pilotfolge eine Ausrichtung in die ein oder andere Richtung gibt, die innerhalb der ersten drei Folgen absehbar ist. Bis dahin weiß ich dann auch, ob ich was mit der Thematik und den Charakteren anfangen kann oder nicht.
"Irgendeine Vampirserie" hätte ich eventuell schon vorher ausschließen können, d.h. dann gar nicht erst angefangen zu schauen :norma:
 

gaia

Meister
Registriert
20. Mai 2010
Beiträge
369
Och schade, Luther zieht meiner Meinung nach echt an, weil er immer mehr an der Grenze des Legalen herumdümpelt. (also eigene Grenzen sucht)
Aber ich verstehe Dich. Ich gebe auch immer mal auf, weil mich eine Handlung einfach nicht fesselt oder mich die Darsteller nicht überzeugen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben