Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Was guckt ihr? (Serien-Thread)

Dieses Thema im Forum "Fernsehen, Kino und DVD" wurde erstellt von Aphorismus, 20. Oktober 2006.

  1. Guest

    Guest Guest

    Könnte ich nervlich nicht machen.
     
  2. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    ...aber wenns die neue Staffel doch wegen blödem writer's strike NOCH GAR NICHT GIBT?!?! :lach1:
     
  3. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Zuletzt:

    Heroes (bin damals nicht über die erste Hälfte der 1. Staffel hinausgekommen)

    Coppers
    Vikings
    Hell on Wheels

    Alle 3 enttäuschend.

    Kann mir in dem Zudammenhang mal jemand erklären, was das mit diesen deplazierten Schnitten in´s Schwarze auf sich hat, wo dann im Anschluss doch wieder zurück zur selben Szene geschnitten wird?
    Mich macht das kirre, Früher gab´s das nur bei irgendwelchen C-Movies die man dann "ver- oder zerschnitten" nannte.
     
  4. haruc

    haruc Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.493
    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Ort:
    Manchester
    Zwar schon was älter, aber wenigstens gut: "The Blackadder". Nicht regelmäßig, aber immer mal wieder.
     
  5. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Soweit ich weiss, kommt das von den von vornherein geplanten Werbepausen...
    Da wollen die Drehbuchautoren verhindern, dass der Sender irgendwo "unpassend" eine Werbung reinschiebt und schreiben deshalb gleich einen "Schnitt" hinein... :don:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hab eben mit Rodney Charters geSkyped - die denken darüber nach weitere 24 Folgen zu drehen - yaaay
     
  7. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    ...weitere 24 Folgen wovon?! :lol:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Touche :mrgreen:
     
  9. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg
    Hell on Wheels , Super Western Serie
    Justified, moderne Western Serie
    Luck, HBO Serie die leider nach der ersten Staffel abgesetzt wurde
     
  10. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Ich persönlich fand ja eher, dass HoW ein trauriger Abklatsch von Deadwood ist. Sogar manche der Plots waren verdächtig ähnlich:

    - Umfeld ist die Anarchie des unerschlossenen, noch ausserhalb des US-Staatsgebiets liegenden Westens, wo sich zwielichtiges Gesocks, Einwanderer, religiöse Sektierer und skrupellose Geschäftemacher einnisten. Bei Deadwood ist es das Goldgräberstädtchen in den Black Hills, bei HoW ist es das Eisenbahnercamp.
    - Typ mit Aggressionsproblem und dubioser Vergangenheit wird dort zur "Ordnungskraft", obwohl er eigentlich was anderes vorhatte.
    - Selbiger verliebt sich unstandesgemäss in die Witwe eines "wichtigen" Charakters und stört damit das politische Gefüge
    - etc.

    Positiv fand ich eigentlich nur Colm Meaney (in einer Rolle, die der von Gerald McRaney in Deadwood entspricht, was schade ist, weil CM als Ian McShane-Pendant wäre vielleicht sogar cool gewessen), obwohl auch er sich hier offensichtlich kein Bein ausreissen wollte und Dominique McElligott, die ich bisher gar nicht kannte und die mir sowohl was die schauspielerische Leistung anbelangt als auch optisch gut gefiel.

    Aber mei, die Geschmäcker sind verschieden.
     
  11. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Oh, auf die freu ich mich schon lange!

    Nach der ersten Staffel abgesetzt zu werden ist ja fast schon ein Qualitätsmerkmal... :wink:
     
  12. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Suits soll toll sein, hat da schon wer was gesehen...?
    Ich mag Gabriel Macht...
     
  13. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg

    Sollen zu viele Pferde gestorben sein , deswegen wurd die Serie abgesetzt!
     
  14. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg
    Banshee, ein kleines Amish-Dorf in den USA, wird durch einen geheimnisvollen Neuankömmling in seiner Ruhe gestört. Es ist ein Kampfkunstexperte, der sich als Ersatz des vor kurzem getöteten Sheriffs ausgibt.

    Neue Serie Ultra brutal!
     
  15. morkaz

    morkaz Großmeister

    Beiträge:
    988
    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Hit & Miss

    Hit & Miss

    Letztens in der Blue-Ray - Grabbelkiste mitgenommen.
    Kleine aber feine Serie. Leider gab es nur eine Staffel.
    Chloë Sevigny, äußerst sehenswert als transsexuelle Killerin für einen britischen Gangsterboss.

    http://www.youtube.com/watch?v=owJMZuzOiSg
     
  16. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg
    Meine Lieblingsserie zur Zeit ist The Killing!
     
  17. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Zum wiederholten Male: Boston Legal! Einfach unschlagbar!
     
  18. NormaJean

    NormaJean Forenlegende

    Beiträge:
    7.215
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    The Bridge - America
    gefällt mir bislang sehr gut - und das trotz(!) Diane Kruger, die ich mit ihrer Nuschel-Säuselstimme sonst nur schwer ertragen kann


    Modern Family
    nett, spaßig, ein toller Cast u.a. mit dem unvergleichlichen Ed O'Neill und der einzigartigen Sofia Verrrrrgaaaaraaaaaa - sehr unterhaltsam, unbedingt im O-Ton schauen!


    Bates Motel
    eigentlich ein Prequel zu "Psycho", allerdings in die heutige Zeit versetzt - finde ich bislang ganz interessant, die sanften Andeutungen und kleinen Verbeugungen in Richtung Hitchcocks Klassiker find ich besonders charmant


    Zu dem von HassanISabbah bereits genannten "Banshee" hab ich nach wenigen Folgen aufgegeben, weil ich leider keinen Zugang zu den Charakteren finden konnte.
    Die anderen wurden alle schon genannt: "Sherlock", "Copper", "Hell on Wheels"...
     
  19. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg
    The Fear (Mini Serie 4 Folgen)
    Der ehemalige Gangster-Boss Richie Becket (Peter Mullan) hat sich als Geschäftsmann und Hotelbesitzer an der Küste von Brighton etabliert. Er ist gleichermaßen geachtet und gefürchtet. Doch Becket ist an Demenz erkrankt und sein Ansehen in der Stadt schwindet zunehmend. Durch seine Krankheit wird er immer unberechenbarer. Becket bringt damit nicht nur sich, sondern auch seine gesamte Familie in Lebensgefahr.
    Link: http://www.zdf.de/neoSerie/The-Fear-Episodenübersicht-31405516.html

    Low Winter Sun
    Im Zentrum der amerikanischen AMC-Serie Low Winter Sun stehen zwei Detectives aus Detroit, die gemeinsam einen Kollegen ermorden. Während sie ihre Tat für das „perfekte Verbrechen“ halten, wird dadurch eine Reihe von Ereignissen in Gang gesetzt, die ihr Leben für immer verändern werden. „Low Winter Sun“ ist die Adaption einer zweiteiligen britischen Miniserie des Senders Channel 4 aus dem Jahr 2006 und handelt von Mord, Täuschung, Rache und Korruption im Sumpf der Großstadt.

    Link: http://www.serienjunkies.de/low-winter-sun/


    Ray Donovan
    Die Serie handelt von Ray Donovan, der sich mit den Problemen der Elite von Los Angeles beschäftigt und versucht, diese bestmöglich zu lösen. Dies gelingt ihm allerdings nur bei den Problemen seiner Klienten, nicht bei seinen eigenen.

    link: http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_Donovan_(Fernsehserie)

    House of Cards
    Die Serie spielt in Washington, D.C. Im Zentrum steht Francis „Frank“ Underwood (Spacey), ein intelligenter, erfahrener und machtbewusster Kongressabgeordneter der Demokratischen Partei.
    Link: https://www.sky.de/web/cms/de/serie...mtrack=100-7363036313236323131303-101-101-101

    Homeland
    Link: http://www.sho.com/sho/homeland/home[/b]
     
  20. HassanISabbah

    HassanISabbah Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Ort:
    Hamburg
    eine hab ich noch....

    Ripper Street

    Ripper Street ist eine britische Krimiserie, die von 2012 bis 2013 für die BBC und BBC America produziert wurde. Die Serie spielt in Whitechapel, im Londoner East End, des Jahres 1889 sechs Monate nach den Morden von Jack the Ripper. Die Hauptrollen haben Matthew Macfadyen, Jerome Flynn und Adam Rothenberg.

    Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Ripper_Street