Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Film Geheimtipps

Dieses Thema im Forum "Fernsehen, Kino und DVD" wurde erstellt von Black_Melon, 9. Mai 2004.

  1. Black_Melon

    Black_Melon Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    24. April 2004
    Ort:
    on the top of the mountain
    Nabend,

    ich finde die besten filme sind oft nicht so bekannte filme. und damit ich mal neue geheimtips kennen lerne frag ich doch mal euch.
    Meine Geheimtipps:
    - Hass (la haine) Französischer Film
    - Trainspotting
    - Reservoir Dogs
    - Requiem for a dream
    - In China essen Sie hunde
    - Fear ond Loathing in las vegas (nicht so unbekannt)

    habe sicher noch einige vergessen, aber egal, schlagt ihr mal welche vor!
     
  2. Pat_Bateman

    Pat_Bateman Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    18. April 2004
    Ort:
    Timbuktu
    moin!
    also mit "in china essen sie hunde" hast du einen klasse film aufgelistet.
    aber "killer" und "gangster no.1" sind auch empfehlenswert

    in diesem sinne
     
  3. THG

    THG Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.013
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Ort:
    http://partytische.blogspot.com/
    sooo geheim sind die jetzt nicht.
    "donnie darko" war für mich n geheimtipp.
     
  4. aaarghon

    aaarghon Meister

    Beiträge:
    162
    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Ort:
    Reutlingen
    Helden aus der zweiten Reihe
    Killers (von Mike Mendez), oder hast auch den gemeint Pat B.?
    Der blutige Pfad Gottes
    Viel Rauch um nichts / Noch mehr Rauch um überhaupt nichts
    Phantoms
    Very Bad Things
     
  5. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.873
    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Crossroads
     
  6. Kennedy

    Kennedy Geselle

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    4. April 2004
    Ort:
    White House
    Perfekt einfach ein Super Film

    ~mfg~

    JFK
     
  7. Leviathan

    Leviathan Meister

    Beiträge:
    297
    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Tatsächlich ein Geniestreich - allerdings nicht zu empfehlen für zarte Gemüter ;-)


    Auch zu empfehlen:

    -Mann beisst Hund (Belgische Mediensatire)
    -Die 92 Minuten des Herrn Baum (Israelische Groteske)
    -PI (intelligenter Verschwörungs-/Psychothriller, USA)
    -Cronos (netter kleiner Mexikanischer Horrorfilm)
    -Die Noorderlinger (durchgeknallte niederländische Kleinstadt-Satire)
     
  8. Ashes

    Ashes Lehrling

    Beiträge:
    43
    Registriert seit:
    26. September 2002
    Ort:
    Dänikon ZH
    - Elephant
    - Lost in Translation
    - Battle Royale (kennt den jemand?
    - Thirteen (seit diesem film weiss ich, dass ich niemals kinder möchte)
     
  9. Radio

    Radio Anwärter

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Battle Royal kenn ich. war gar nicht mal so schlecht. es gibt davon mittlerweile auch einen zweiten teil, den hab ich aber noch nicht gesehen.

    - Bube, Dame, König, Gras
    - Suicide Kings

    sind auch recht coole filme ;)
     
  10. Reznor

    Reznor Geselle

    Beiträge:
    76
    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Öhm ich kenn bestimmt ein Dutzend Leute, die die Tinbox haben... und das ist gut so.

    Lost Highway und Mulholland Drive.
    Der Clou.
     
  11. THG

    THG Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.013
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Ort:
    http://partytische.blogspot.com/
    deswegen steht da für mich. ;)
     
  12. dAmoNIcus TA

    dAmoNIcus TA Meister

    Beiträge:
    215
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Blaiken City
  13. Vondenburg

    Vondenburg Großmeister

    Beiträge:
    820
    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Ort:
    Deutschland
    - Avalon (ein japanischer Film vom Macher von Ghost in a Shell in polnischer Sprache gedreht. Absolutes Meisterwerk!)
    - Vortex (ein guter deutscher Science Fiction!)
    - Donnie Darko /wurde schon genannt ;))
    - KOPS (eine durchgeknallte, schwedische Komödie über Polizisten, die alles tun, um nicht wegrationalisiert zu werden. ;))
    - Monday (die japanische Antwort auf Falling Down)
    - Wie eine Kugel im Lauf (die japanischer Antwort auf Lola rennt)
    - Blessing Bell (Hans im Glück auf japanisch... oder so...)
     
  14. morkaz

    morkaz Großmeister

    Beiträge:
    988
    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    The Dalton Girls - SW Western von 1957
    hab ich vor kurzem auf einem der dritten Programme in einer Westernnacht gesehen, ein echtes Kleinod für den der noch die Serie "Western von Gestern" kennt.
     
  15. Jabberjaw

    Jabberjaw Meister

    Beiträge:
    356
    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Ort:
    Planet Curry
    Meine Favoriten:

    Hurly Burly Sean Penn, Kevin Spacey, Robin Wright und Meg Ryan mal anders. Brillante Dialoge, böser Witz und erstklassiger Sarkasmus.

    The Wanderers New York in den ´60, Strassenbanden verschiedenster Kulturen bekriegen sich in der Bronx.

    The Dobermann Frankreich zeigt wie es gehen kann. Gangster gegen Bullen, am Ende fragt man sich wer das meisste Dreck am stecken hat.

    Kleine Morde unter Freunden Rabenschwarzer Film von Danny Boyle (Trainspotting).

    Goodbye Lover Sehr spannend, mit überraschendem Ende. Mit Patricia Arquette und Don Johnson.

    The Whoopee Boys Zwei Freaks in einer Schule für gutes Benehmen. Irre komisch! Die bayrischen Illuminaten lassen grüssen...*g**
     
  16. Don

    Don Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.108
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ein Klassiker, vom Aussterben bedroht.....



    Der Himmel über Berlin




    Genial, aber etwas langatmig - erfordert eine gewisse Geduld.

    mfg Don
     
  17. elvissa

    elvissa Meister

    Beiträge:
    183
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Ort:
    CAPITAL CITY
    jaaaaaaa! ich liebe diesen film! absolut genial!
    entsetzlich: es gibt eine ami-verwurstung mit meg ryan und nicholas cage , "stadt der engel". bis jetzt hab ich mich noch nicht stark genug gefühlt ihn mir anzuschauen.
     
  18. THG

    THG Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.013
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Ort:
    http://partytische.blogspot.com/
    Bringing Out the Dead

    gestern zum erstenmal gesehen.
    bin begeistert. ich kannte ihn vorher nicht.
     
  19. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    jep, bringing out the dead ist echt klasse

    ich hätte da noch:
    Brother von Takeshi Kitano
    Scarface (sollte man aber eh kennen)
    Dead man
     
  20. blur

    blur Meister

    Beiträge:
    387
    Registriert seit:
    1. September 2003
    Ich habe gestern einen sehr interessanten Film gesehen. Bin mir nicht sicher, ob das wirklich ein Geheimtip ist, aber ich habe da vorher noch nichts von gehört.

    Basic mit John Travolta und Samuel L. Jackson

    Ein sehr verworrener, aber gut gemachter Militärfilm. Spätestens seit Pulp Fiction ist für mich ein Film mit den beiden sowieso Pflicht.