Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Die Terrorwetten des Pentagons

Dieses Thema im Forum "Geheimdienste" wurde erstellt von Trial, 30. Juli 2003.

  1. Trial

    Trial Meister

    Beiträge:
    369
    Registriert seit:
    10. März 2003
    Ort:
    Milchstrasse 3.Planet von links
    Vergesst Oddset, vergesst Faber. Das was das Pentagon hingekriegt hat übertrifft alles.

    Um ca. 12.20 kam im Radio die Meldung, das das Pentagon gebeten wurde einen besonderen Service einzustellen, der es der Zivilbevölkerung erlaubte Geldbeträge darauf zu setzen, wo und wie der nächste Terroranschlag stattfinden wird. Sei es nun die Möglichkeit, das ein Selbstmord in einer Synagoge stattfinden wird, oder das ein Staatsführer ermordet wird, die Leute konnten sich irgendetwas überlegen und wenn es eintraf hatten sie gewonnen.

    Vor dem Senat gab das Pentagon zu Protokoll, das sie diese Einrichtung gestattet haben um mögliche Terrorangriffe zu verhindern. Der Senat forderte das Pentagon auf, alle dafür Verantwortlichen unverzüglich zu entlassen.

    Also, wenn ihr meint, das das CIA oder das FBI hinter Anschlägen innerhalb der USA stecken, wisst ihr jetzt, woher sie die Ideen nehmen.

    PS: Wetten können nicht mehr abgegeben werden, die Sache wurde abgebrochen.
     
  2. Terrapansen

    Terrapansen Erleuchteter

    Beiträge:
    1.493
    Registriert seit:
    20. April 2002
    Ort:
    Im Keller!!!!
    MEin 1000 Pfund Sterling auf die Freiheitsstatue von New York!
     
  3. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    ist gut das der senat das wetten eingestellt hat, soonst wuerden einige idioten noch selber bomben irgendwo legen, nur um zu gewinnen
     
  4. EvilEden

    EvilEden Erleuchteter

    Beiträge:
    1.076
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    bei Dir unter'm Bett!
    au mann! die amis! :lol: :roll:
     
  5. Trial

    Trial Meister

    Beiträge:
    369
    Registriert seit:
    10. März 2003
    Ort:
    Milchstrasse 3.Planet von links
  6. Foulalander

    Foulalander Geselle

    Beiträge:
    70
    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Ort:
    City of Shambhala
    so kommt man auch zu geld...:idea:
    erst wetten, und später selbst für das ereigniss sorgen :twisted:

    ich schätze das war einer der hauptgründe, diesen dienst einzustellen. zudem ist der ifopool ein hort der inspiration für sämtliche terrorgruppen.
     
  7. Sile

    Sile Großmeister

    Beiträge:
    501
    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Ort:
    Nord-Deutschland
    ok setzen wikr dann jetzt mal 5 millionen auf die freiheitsstatue, setzen irgendeinen Idioten darauf an und lassen sie ein bisschen umkippen. Man bekommt sein Geld wird in Ruhe gelassen setzt sich in Teneriffa zur Ruhe und eines Abends, wenn er sich einen Coktail 2bestellt wird er von Hinten in den Kopf erschossen.
     
  8. Bonsai

    Bonsai Geselle

    Beiträge:
    82
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Im Wald
    Bin ja eher für Disney-World.
    Die Freiheitsstatue haben die Amis doch nur, weil sie sie von den franzosen geschenkt bekommen haben. Disney-World ist viel Amerikanischer.
    Außerdem kähmen mehr Unschuldige um.

    Glaube nicht an den Schuß in'nen Hinterkopf. Muß doch wie'n Unfall aussehen, dass ganze!
    :twisted:
     
  9. Yoda

    Yoda Erleuchteter

    Beiträge:
    1.284
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Paralleluniversum
    ich wette darauf, dass die nochmal den ground zero ansteuern :wink:
     
  10. Trial

    Trial Meister

    Beiträge:
    369
    Registriert seit:
    10. März 2003
    Ort:
    Milchstrasse 3.Planet von links
    Der nächste Terrorist wird aus dem Iran kommen und irgendwas wichtiges angreifen, ich bin für die Freiheitsstatue, dass wäre ein direkter Angriff auf die Amerikanische Demokratie.

    Also: 4000$ auf die Freiheitsstatue.

    (Hoffentlich hört das CIA mit, die sorgen dann dafür, dass ich gewinne.)
     
  11. ch111a

    ch111a Meister

    Beiträge:
    265
    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    ehm leute noch was, mir fehlt leider jeglicher link dazu und google kenn ich net :lol:

    es gab die gleiche seite, ziemlci hjähnlich aufgemacht. hat glaube ich ein ami gehostet.... das ganze ging darum: wetten, dass bush das nächste halbe jahr durch ein attentat umkommt ?

    konnte man auch mit echtem geld wetten... ist aber vom netz :cry:
     
  12. spartakus

    spartakus Lehrling

    Beiträge:
    28
    Registriert seit:
    1. April 2003
    Ort:
    5te Ebene
    Waere die Sache nicht abgebrochen worden, wuerde ich jetzt weinen........
     
  13. Lenin

    Lenin Geselle

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Ich setzte 1 $ auf irgend ein feld in den usa
     
  14. Ring

    Ring Meister

    Beiträge:
    390
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Ort:
    Burkina Faso
    Wetten, daß die intern weiterspielen, von so etwas wie dem Senat lässt sich doch keiner aufhalten.
    Ich wette da kommt bei MB bald ein Brettspiel raus oder noch besser ein Onlinespiel nach Art "Americas Army".
    Sag mal einer bescheid, wenn es auf der Page vom Pentagon zum kostenlosen Download steht. :twisted: :twisted: :twisted:
     
  15. Trial

    Trial Meister

    Beiträge:
    369
    Registriert seit:
    10. März 2003
    Ort:
    Milchstrasse 3.Planet von links
    Vielleicht gibts bald ein Kartenspiel dazu:

    :wink:
     
  16. Platibyte

    Platibyte Geselle

    Beiträge:
    80
    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Ort:
    CH
    jaha, dat gibbet dann für 666 euro als gesamtpaket, inklusive der
    Bill Gates-actionman figur