Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Bundeswehr / Verweigerung

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von SentByGod, 14. Mai 2004.

  1. Tortenhuber

    Tortenhuber Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.033
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ja ebenso ging es einem meiner freunde in der sek II - der hatte auch 2 mal nachgereicht und jedesmal hat ers verrissen und musste schliesslich doch zum bund. dort war er natürlich nicht lange, aber wer nicht will kann den KDV antrag eben gleich richtig verfassen ...
     
  2. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Tja, und mich wollten die nicht haben, was sich gut traf. Ich wollte sie nämlich auch nicht :evil:
     
  3. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass heutzutage das KWAE da groß rumstreßt. Ist ja wohl eher die Ausnahme, dass jemand wirklich eingezogen wird. Könnte mir höchstens vorstellen, dass die etwas zickig werden, wenn man sich allzu doofdreist anstellt.
    z.B. bei nem klassenkameraden, dessen Vater (Anwalt und SEHR von sich überzeugt) die tolle Idee hatte, seinen Liebling die Untauglichkeit dank eines längt verheilten Mittelhandknochenbruchs vor Gericht zu erstreiten. Der Verhandlungstermin wurde irgendwann auf 2020 gelegt und Sohnemann zum nächstmöglichen Termin nach Hintertupfing zum Heer eingezogen, obwohl er sich vorsichthalber schonmal woanders imatrikuliert und häuslich eingerichtet hatte :lol: :lol:
    merke: Don´t f*** around with Behörden :twisted:
    Mich wollten sie auch nicht haben, Sprachbehinderungen können auch ihre Vorteile haben :?
     
  4. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    Z, wenn du eine brauchst, pn an mich :wink:

    wirklich gut, auch nur 1,5 seiten lang und voll der triefenden sülze über kleine kinder, deren väter ich ermorden musste :O_O:

    zivi ist bei mir übrigens echt ok.. bin da schon froh, dass ich nicht zum bund musste, wenn ich mir da meinen job ankucke
     
  5. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hä?
     
  6. Shorty

    Shorty Meister

    Beiträge:
    210
    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Ort:
    Lake Tahoe
    Zum Glück wurde ich vor kurzem ausgemustert! :D
    Meine persönliche Einschätzung:
    Wenn man im Kreiswehrersatzamt gefragt wird, ob man Wehrdienst leisten würde, "ja" sagen! Denn fast alle Bekannten, die Allergien (auch Schweißallergie) haben und angaben, Zivi machen zu wollen, wurden mit 2, also wehrdiensttauglich, gemustert. Ich hingegen habe mich für den Wehrdienst entschieden und wurde ausgemustert.
    Ist nur eine Mutmassung meinerseits, aber Verweigern kann man dann immer noch! :eek:
     
  7. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    müsste muss das heißen..