Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

bewerbung bei einem geheimdienst

Dieses Thema im Forum "Geheimdienste" wurde erstellt von darocky, 6. Januar 2005.

  1. darocky

    darocky Anwärter

    Beiträge:
    10
    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Ort:
    amsterdam
    ich meine hier sind echt ein paar kluge jungs und mädels unterwegs in diesem forum .... !!!!!

    und hier wird geredet und gefachdimpelt ... nee menge fragen behandelt die ein normalo nicht mal denkt wenn ich mir die zombies die da drausen so unterwegs sind genau anschaue beneide ich die schon fast die haben keine sorgen leben nach stundenplan und konsomieren die medien scheiße ... (gehirnwäsche) beneidenswert !!!

    aber jetzt mal ernsthaft hat sich hier schon mal jemand bei einem geheimdienst beworben ??? das ist die große frage !!! ich will ja nicht das sich hier einer outet ... aber es würe mich schon sher interesieren !!!
     
  2. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Gegen Frage:

    Ist Dir schonmal in den Sinn gekommen, das so wie "Die da draußen" man selber auch blöde ist?

    Ich meine nur weil Dein/Unser Tellerrand an einigen Stellen weiter weg ist als der anderer Menschen heißt das noch nicht das man schlauer/besser/toleranter usw. ist. An einer anderen Stelle ist man vermutlich noch blöder als "Die da draußen".

    ... und ich meine Mich genauso wie Dich genauso wie alle.
    :O_O:
     
  3. darocky

    darocky Anwärter

    Beiträge:
    10
    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Ort:
    amsterdam
    ich glaube schon das wenn der tellerrand größer weiter ist das sich dann die anderen atribute die du angesprochen hast potenzieren ... das soll heißen ja du ich und die anderen hier sind weiter als die meisten zombies da draußen ... wo bei das kein vorwurf sein soll ich beneide die sogar ... wenn der horizont kleiner ist sind es die probleme meistens auch ... mir kommt es so vor das menschen die nix haben oft am glücklichten sind ... weiß nicht warum eventuell weil es ein unverfälschtes glücksgefühl ist ein reines so zu sagen ... gruß
     
  4. Gestreift

    Gestreift Erleuchteter

    Beiträge:
    1.028
    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Ort:
    woanders
    Ich habe mich mal beim Verfassungsschutz in Hamburg beworben.

    Und was bringt dir diese Information nun?
     
  5. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    eine bekannte von mir hat sich für nächstes jahr nachm abi beim bnd beworben..

    8)

    und weiter?? :wink:
     
  6. BesenWesen

    BesenWesen Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    18. September 2004
    Ort:
    Rümpelkammer
  7. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004

    Ich glaube sogut wie jeder einzelne der "Zombis" dadraußen denkt so wie Du.
    Jeder möchte doch von sich denken das er besser/weiter als die anderen ist. Geh mal in einen Flirt Chat, in 90% der Profile findest Du das die oder derjenige sich für unnormal/ausgeflippt oder sonst wie anders hält.

    ... ich glaube dieser Gedanke, daß man besser ist als die anderen, macht einen zum "Zombi" denn man hört auf an sich zu arbeiten. Man sieht seine eigenen Mängel nicht mehr im richtigen Licht. Oder ab wo setzt Du die Grenze zum Zombi?? Auch ein weiter gesteckter Tellerrand ist noch ein Tellerrand.

    :read:

    @Gestreift

    Beim Verfassungsschutz ?!? Echt?
     
  8. Eskapismus

    Eskapismus Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.154
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    Zürich
    Im Dienst war ich bei der taktischen Aufklärung der Signal Intelligence. Ich will da aber nicht mehr hin. Hab schon ein par interessante Dinge gelernt aber bääähhh..... Militääääär....

    Lern das Morsee Alphabet und kauf dir das zugehörige Equipment und schon kannst du loslegen, lerne dechiffrieren und es wird bereits interessant.

    Anfänger hören auch gerne mal Polizeifunk ab.
     
  9. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
  10. aufklaerer

    aufklaerer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Ort:
    Hölle
    Uni abschluss nicht zwingend erforderlich, gibt auch den mittleren nichttechnischen Dienst. Und dort je nachdem was gesucht wird, kleine bis mittlere Auswahl. Bekommst sogar eine Sicherheitszulage, wofür die wohl ist ;-) ?
    Und ich habe mich auch mal in Pullach beworben, bin aber genau wie beim Auswärtigen Amt am psychologischen Test gescheitert :oops: ! Aber schwam drüber, bin eigentlich froh nicht in dem Nest gelandet zu sein, vor allem kannst du in der freien Wirtschaft viel mehr verdienen :twisted:
    Und hast i.R. keine Sorge davor erschossen zu werden *lach*

    Beamte/-innen des mittleren nichttechnischen Dienstes
    für verschiedene Bürosachbearbeiterverwendungen in der Abteilung Steuerung und Zentrale Dienstleistung am Dienstsitz Pullach bei München (bis zum Gesamtumzug der Behörde nach Berlin)

    Aufgabenschwerpunkte:

    Personal
    Haushalt
    Recht
    Liegenschaften
    Organisation
    sonstige Bereiche der Allgemeinen Inneren Verwaltung
    Qualifikation, Kenntnisse und Erfahrungen:
    Laufbahnausbildung für den mittleren nichttechnischen Dienst (Bund oder Land) für die Laufbahn in der Allgemeinen Inneren Verwaltung oder gleichwertige Laufbahnbefähigung i.S.d. § 6 Bundeslaufbahnverordnung
    Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen
    Die Dienstposten sind in den BesGr A6/A7 BBesG bewertet. Daneben erhalten Mitarbeiter/-innen des Bundesnachrichtendienstes eine Sicherheitszulage.
    Kennziffer: AD 4/042


    Die schriftliche Bewerbung (mit Anschreiben, Lichtbild, vollständig ausgefülltem Personalbogen in zweifacher Ausführung, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Wehr-, Ersatz- oder Zivildienstbescheinigung, sämtlichen Nachweisen und Zeugnissen über den schulischen und beruflichen Werdegang) ist zu richten an:
    Bundesnachrichtendienst
    - Personalgewinnung -
    Postfach 120
    82042 Pullach im Isartal

    Personalbogen


    Legen Sie diesen Personalbogen ausgedruckt und ausgefüllt bitte in zweifacher Ausführung Ihrer vollständigen Bewerbung (s.o.) bei.

    Planen Sie dabei bitte eine mehrmonatige Bearbeitungszeit ein.

    Senden Sie bitte keine Einschreibebriefe oder Päckchen und bewerben Sie sich nicht per e-Mail.
     
  11. SentByGod

    SentByGod Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.189
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Duisburg
    ^^

    BND

    Antworten: 97
    Aufrufe: 7311
    Forum: Geheimdienste Verfasst am: So Okt 24, 2004 1:15 pm Titel: Werden wir überwacht?
    @ Kasimir: Wenn der BND sich komplett tarnen müsste, dann gäbe es ja wohl kaum eine HP und ein Kochbuch vom BND oder? Dass ich Agent bin, hast DU gesagt!
     
  12. Gestreift

    Gestreift Erleuchteter

    Beiträge:
    1.028
    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Ort:
    woanders
    Ich habe eben aus Langeweile hier reingeschaut.

    Tut mir leid Malakim, dass ich deine Frage erst jetzt beantworte.

    Ja, na klar, habe ich mich da beworben. Warum denn nicht?

    Vielleicht sollte ich noch sagen, dass die mich nicht wollten. Aber darum ging es ja bei der Frage von darocky nicht. Der wollte ja nur wissen, ob sich schon jemand bei einem Geheimdienst beworben hat.
     
  13. Serbatron

    Serbatron Anwärter

    Beiträge:
    17
    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Ort:
    dev/nul
    hack die gateways vom pentagon und schon bist du bei der cia, auch ohne uni abschluss.
     
  14. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    ja aber als son oller pc-fuzzi, nicht als aussendienstagent. wenn schon am pc arbeiten, dann lieber bei privat firmen...da verdient man mehr. (wenn man gut ist)

    :wink:
     
  15. just_programmed

    just_programmed Anwärter

    Beiträge:
    19
    Registriert seit:
    7. November 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Tellerrand...tellerrand, man den Begriff kenn ich erst wieder seit dem heutigen Besichtigen deiner Logen-Page Malakim, uebrigens ne schoene Seite :].

    Aber ich denke nicht, dass die irghendwelche Uni-Futzis ( sry, aber ist oft so ) fuer Aussendienstagenten nehmen werden. Da eher Leute mit Militärerfahrung und ebenfalls hohem IQ.
     
  16. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Ich denke als "normaler" Uni Absolvent wird man dort Analytiker.
     
  17. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Großmeister

    Beiträge:
    653
    Registriert seit:
    10. April 2002
    noch ernsthafter: wieviele hier wurden schon von einem verlag angesprochen, ob sie nicht ein sf-buch schreiben würden? hier gibts so einige talente für's fantastische.
     
  18. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    also ich bin grad dabei ein buch zu schreiben. hab schon den anfang, kenn das ende, nur die mitte weis ich nicht :(

    tja leute, in einpaar jahren werde ich mich aus hollywood bei wv einloggen 8)
     
  19. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Großmeister

    Beiträge:
    653
    Registriert seit:
    10. April 2002
    jupp, so sieht es bei mir auch aus. am anfang steht das inhaltsverzeichnis und am ende steht, äh, ne ich hab doch nur den anfang.
     
  20. Mogges

    Mogges Meister

    Beiträge:
    100
    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Ort:
    Im Umzugskarton
    Mein Schwiegervater war beim MAD, RAF jagen.
    Hat´s dann aus Liebe zu Schwiegermutti und der Gefahr wieder geschmissen.

    Außer ner Ausbildung zum Fallschirmspringer hat er seiner Meinung nach nix Positives mitgenommen.
    Er redet auch sehr selten drüber.

    Wie wär`s?

    http://www.cia.gov/employment/index.html