Zerch, Haider und die Medien

Angel of Seven

Ehrenmitglied
Mitglied seit
23. Juli 2002
Beiträge
3.560
Zerch schrieb:
Gut , hast Dich nun ja erkenntlich gezeigt (nein ich verlange kein Geld , aber das scheint Dir wohl näher zu liegen als ne einfache Antwort)
Ähh... du meinst sicherlich "zu erkennen" geben, "erkenntlich zeigen" bedeutet nämlich genau das was der Agent wohl irrtümlich aus deinen Worten herausgelesen hat... :wink:

Edit: der Agent war schneller...

nochmal Edit: Norma war noch schneller... :love:
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Ja , die Nachrichten sind systemgerecht polarisiert und vermitteln höchstens einen Teil einer Wahrheit. Es wird wie in Hollywood alles ins thematisch , bzw. ideologisch korrekte Licht gerückt.
Wenn ich so etwas lese, dann bin ich mir immer ziemlich sicher es mit jemandem zu tun zu haben, der selten wenig und nur selektiv Nachrichten hört und liest, denn anders kann man zu so einer Pauschalaussage kaum kommen.
Wenn ich allein überlege, wieviele grundsätzlich unterschiedliche Analysen ich in den letzten Wochen allein zur Finanzkrise gehört und gelesen habe, dann ist ein Wort wie "polarisiert" in diesem Zusammenhang ein Witz.
 

Zerch

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.936
In diesem besonderen Falle meinte ich aber wohl eher "sich durch eine Stellungnahme erkenntlich zeigen".

(Und dennoch Danke auch für die endliche Vermerkung am Beginn des Threads)
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Wofür soll ich mich denn erkenntlich zeigen oder anders ausgedrückt: Wofür soll ich denn dankbar sein?
 

Zerch

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.936
Ich denke ich wurde verstanden wie ich es gemeint habe mit "sich erkenntlich zeigen". Auch wenn sich die Redewendunf in der allgemeinen Gesellschaft auf etwas anderes bezieht.
 
Ähnliche Beiträge




Oben