Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Was habt (hättet) ihr gewählt?

Dieses Thema im Forum "Politik, Sozialkritik, Zeitgeschehen & Geschichte" wurde erstellt von Paran, 14. Juni 2004.

Welche polit. Richtung habt (hättet) ihr gewählt?

  1. Sozialdemokratisch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Liberal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sozialistisch (PDS, KPÖ usw.)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Grün

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Rechts (FPÖ z.B.)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Konservativ

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Sonstiges

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Paran

    Paran Großmeister

    Beiträge:
    882
    Registriert seit:
    30. November 2003
    Ort:
    Wien
    Habe absichtlich keine Parteien angegeben um das ganze einigermaßen länderübergreifend zu gestalten!
     
  2. SentByGod

    SentByGod Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.189
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Duisburg
    Europawahl, oder wie?
     
  3. Nightmare

    Nightmare Meister

    Beiträge:
    486
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Ort:
    Sauerlach
    Wahrscheinlich.

    meine Wahl: PDS
     
  4. Tenshin

    Tenshin Großmeister

    Beiträge:
    693
    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Ort:
    Kyoto
    Konnichiwa allerseits :D

    Meine Stimme: PDS

    <gassho>

    Hona Sainara

    Tenshin
     
  5. Paran

    Paran Großmeister

    Beiträge:
    882
    Registriert seit:
    30. November 2003
    Ort:
    Wien
    PDS! Und das gebt ihr auch noch zu?
     
  6. Gorgona

    Gorgona Erleuchteter

    Beiträge:
    1.507
    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich weiss nicht...

    PDS wählen ist für mich das Gleiche wie NPD wählen. Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen, was er wählt.
     
  7. Paran

    Paran Großmeister

    Beiträge:
    882
    Registriert seit:
    30. November 2003
    Ort:
    Wien
    @ Gorgona

    Stimmt! Beide trauern insgeheim unmenschlichen Regimen nach!
     
  8. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    och leute...

    :roll:


    :wink:
     
  9. Nightmare

    Nightmare Meister

    Beiträge:
    486
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Ort:
    Sauerlach
    Also da besteht ja wohl ein kleiner Unterschied. zumindest halten sich die
    Sozialisten an ein menschliches System!

    Und warum nimmt eigentlich jeder, die DDR als Beispiel eines soz. Staates, wo doch jeder weiss das da alles ein Scheinsozialissmus war...

    Ja gebe ich. Wiedermal eine sozialistische Entscheidung 8)
     
  10. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    ja also ich denke doch auch mal, wenn man sich die pds mal genauer ansieht, sich durchliest was die wollen etc. dann sollte eigentlich auffallen, dass die durchaus nicht eine nachfolgepartei der sed sind. auch wenn sie wohl als deren nachfolgepartei in die welt gehüppt sind... die radikalen und zum teil betonkopperten finden sich wohl eher in der kommunistischen plattform wieder, diese ist zwar teil der pds soviel ich weiß, aber eben nicht die ganze partei...

    die gute frau wagenknecht ist nicht die pds... die hat ihre position, die kann sagen was sie denkt und gut ist und mehr macht sie ja auch nicht ( also böse zungen behaupten sie sei ja letztens mit nem rucksack ziegelsteine, ner kelle und nem eimerchen zement in berlin zugange gewesen und hätte heimlich angefangen die mauer wieder aufzuziehen... ich persönlich halte das für ein haltloses gerücht ;) )

    ehrlich gesagt finde ich die pds durchaus wählbar. auf jedenfall wählbarer als spd, cdu, csu ... ich meine was diese leute planen riecht für mich eher nach bürgerkrieg als nach stabilität schaffen.

    der vergleich mit der npd ist ja nun wirklich arg weithergeholt... für was steht die npd?

    und für was steht gleich noch mal die pds? ;)

    schaut euch das nochmal genauer an... da gibt es doch deutliche unterschiede ums bescheiden auszudrücken ;)

    greetings
     
  11. Nightmare

    Nightmare Meister

    Beiträge:
    486
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Ort:
    Sauerlach
    Komm Forcey, nun oute dich schon als PDS-Wähler :wink:
     
  12. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    :lol:

    bei der eurowahl habe ich AUFBRUCH gewählt ;) ich fand die irgendwie nett ;)

    Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit


    das hat doch was ;)

    wohlwissend, dass sie nicht weit kommen werden...

    warum?

    nun eigentlich wollte ich nicht zur wahl gehen weil ich im grunde das europaparlament als eine recht sinnlose veranstaltung ansehe.. ich halte europa für nicht sonderlich demokratisch ( was ich wirklich sehr bedauere )
    ich wollte also letztlich keine der parteien wählen die in das parlament auch einziehen.. werden.. wollte meine stimme aber auch nicht einfach verschenken.. also hab ich mir gedacht.. .machste mal nen kleinen gag ;)

    however hab ich aber durchaus schon bei wahlen pds gewählt..

    ich halte die leute für wählbar .

    allerdings bin ich kein gewohnheitswähler oder stammwähler einer bestimmten partei sondern wähle was ich immer grad am richtigsten finde... wobei ich es für sehr unwahrscheinlich halte, dass ich mal eine partei wie die npd als die richtige partei ansehe ( naja wenn mir irgendwann dieses regal über meinem bett auf den kopp fällt... wer weiß... aber ich habs ja kürzlich erst noch mal befestigt und entlastet ;) .. das wird schon halten ) .. bin also wechselswähler und nicht wirklich einer partei zuzuordnen.... naja wie schon angedeutet einem spektrum und tendenziell ganz klar so der rote farbbereich.
     
  13. Trolly

    Trolly Lehrling

    Beiträge:
    28
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Glaube es geht keinen was an was ich wähle

    Sonst brauch ich ja auch nicht geheim wählen

    -troll-
     
  14. Gorgona

    Gorgona Erleuchteter

    Beiträge:
    1.507
    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich sagte ja, jeder soll und kann wählen was er möchte.
    In meinen Augen ist die PDS die Nachfolgepartei der SED. Ich lass mich da auch nicht vom Gegenteil überzeugen.
     
  15. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    na mußt ja nicht gorgona ;)
     
  16. Gorgona

    Gorgona Erleuchteter

    Beiträge:
    1.507
    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich weiss :wink:
     
  17. BlackAdder

    BlackAdder Anwärter

    Beiträge:
    24
    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Ort:
    Timbuktu
    LPF
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Grüne... juhu, die führen auch noch :)

    Z
     
  19. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    nochmal: ich habe ungültig gewählt...

    ich halte diese npd-pds diskussion auch echt für überflüssig.
    man kann die npd, die ein sammelbecken für rechtsextreme neonazihohlköpfe ist, nicht mit der inzwischen demokratischen partei pds vergleichen. der vergleich hinkt stark, sehr stark sogar. wenn dann mit der kpd oder dkp oder wie die heißt.
    wobei wahrscheinlich die kpd menschlichere ziele als die npd hat.
     
  20. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    ;)