"Voyager" erreicht Grenze zur Unendlichkeit

pierremoose

Meister
Registriert
5. Dezember 2005
Beiträge
161
ne, war es bissher nicht!
Aber hab mir grad ne kleine inhaltsangabe durchgelesen und es scheint ja ne ganz schön abgefahrene aber interessante story zu sein..
 

erik

Erleuchteter
Registriert
4. April 2004
Beiträge
1.557
Neues von Voyager...
Link

Nicht gerade ein vertrauenswürdiger Link, aber da stehen zwei Informationen drin.

1) es kommen keine Signale mehr an
2) es kommen Signale an, die nicht entschlüsselt werden können

Hat jemand vielleicht Informationen von einer wissenschaftlicheren Seite, die sich (aktuell! - angeblich hat sich ja im April was am Sendeverhalten verändert) mit dem Thema befaßt?
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.937
Praktisch braucht nur ein Bit im Speicher defekt sein , und schon würden merkwürdige Signale ausgegeben werden.
 

Gaensebluemchen

Lehrling
Registriert
20. Dezember 2008
Beiträge
29
Die Frage "Was kommt am Ende?" Ist garnicht mal so dumm. Ich habe neulich BR Alpha gesehen, wo es hieß, dass das Universum nun doch endlich ist und am Rand quasi dunkle Materie ist, die sich immer weiter ausdehnt. Nur "worin" das Sonnensystem sich eigentlich befindet...darüber wagen noch nichtmal Physiker nachzudenken. Wäre ja witzig, wenn die Voyager in ein Wurmloch fliegt und in ner anderen Zeit wieder rauskommt, um es mit Stephen Hawking zu halten. Ach nee, geht ja nicht. In der Mitte des WL gibt es ja keine Zeit. Und wo keine Zeit, da kein Raum. Oder wie jetzt? :D
 

Ähnliche Beiträge

Oben