Kommt Jesus wieder?

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.937
Vielleicht ist das kapitalistische System ja unser aller Kreuz an das wir genagelt wurden.........
 

Malakim

Ehrenmitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
4.984
Zerch schrieb:
Vielleicht ist das kapitalistische System ja unser aller Kreuz an das wir genagelt wurden.........

nee das ist höchstens ein Nagel mit dem wir an das materialistische Kreuz genagelt werden.
 

ammun

Meister
Registriert
17. Juli 2007
Beiträge
149
Jesus ist längst wieder da!

und weil er alles angab, ist das auch sicher!
noerdliche-sternkarte-und-landkarte-europa-asien-afrika-gb-text.jpg
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.937
....vielleicht ist , bzw. war der wahre "Messias" ja ein "gesalbter Überterrorist" , wie OBL und dergleichen (ich denke seine Jünger wissen auch nichts schlechtes über ihn zu berichten)

....vielleicht war Jesus ein Terrorist und die Christen , Juden und Mitläufer sind sowas wie seine Terrororganisation gegen die ungläubige restliche Welt.

naja wieauchimmer , wahrscheinlich eh nur Schwachsinn.......ich weiß nur daß Anhänger es gut finden müssen , sonst wären sie keine -klar und es wird in den eigenen Reihen immer nur "gutes" getan......-von aussen betrachtet und im Körper irgendwelcher Opfer von irgendeiner Gegenbande dieser Bande(n) , sieht das natürlich wieder ganz anderst aus......-aber im Gesamten dennoch das Gleiche , nur eine andere Fraktion in einer anderen Farbe..
 

IMplo

Großmeister
Registriert
22. August 2003
Beiträge
728
Na wer sagt denn, daß er nicht schon da war?

War er Mutter Theresa, Mahatma Ghandi, Che Guevara?

Ich habe ernsthafte Zweifel, daß ein Jesus der damaligen Machart heute mehr Gehör finden würde, als der pazifistische Bettler auf der Treppe des Kölner Doms ;)

IMplo
 

Booth

Erleuchteter
Registriert
19. Oktober 2003
Beiträge
1.951
Mittels Vektoren kann man [...] den Geburtsort des Messias herausfinden
Huch - kannte Jesus schon Vektor-Mathematik?! War das damals notwendiger Lehrstoff eines Zimmermanns?! Ich bin beeindruckt... ;)

gruß
Booth
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
Bauhandwerker eigentlich, oder? Zumindest laut Wiki, außerdem hatten wir die Diskussion darüber doch erst vor kurzen, oder? :gruebel:
 

Ein_Liberaler

Forenlegende
Registriert
14. September 2003
Beiträge
9.777
Weiß das jemand genau? Soweit ich mich an den Konfirmandenunterricht erinnere, wird er in der einzigen Quelle, die wir haben, nur der Sohn eines Zimmermanns genannt.
 

Benkei

Großmeister
Registriert
10. September 2004
Beiträge
535
In den TV-Dokus über Jesus ist als Berufsbezeichnung immer von Bauhandwerker (griech. Tekton) die Rede.

Wikipedia schrieb:
Als erster Sohn einer frommen jüdischen Familie lernte Jesus den Beruf seines Vaters (Mk 6,3 EU; Mt 13,55 EU). Josef war Bauhandwerker (griech. τεκτων, oft irreführend als „Zimmermann“ übersetzt), also wohl im Haus- und Schiffbau tätig.

Allgemein steht hier viel interessantes (aber auch zweifelhaftes):
http://de.wikipedia.org/wiki/Jesus
 

ammun

Meister
Registriert
17. Juli 2007
Beiträge
149
Re: Jesus ist längst wieder da!

Gammel schrieb:
ammun schrieb:
und weil er alles angab, ist das auch sicher!

Ammun...liess es von meinen Fingern ab:

Du bist nich der Messias!

Ich bin es nämlich!

sofern das alle so sehn, brauch ich ja keine angst haben, wieder ans kreuz genagelt zu werden! übrigens ne super interessante seite über jesus:
http://jesus.erloeser.info
 

Ähnliche Beiträge

Oben