Kommt Jesus wieder?

G

Guest

Guest
arius schrieb:
I... wenn die Wesen Luzifers ..

Och nöööö, das hatten wir doch alles schon geklärt. :roll:

In der römischen Mythologie wurde Luzifer als poetische Bezeichnung für den Morgenstern, also den Planeten Venus verwendet. Es handelt sich hierbei um die wörtliche Übersetzung der griechischen Begriffe Phosphoros („Lichtbringer“) bzw. Eosphoros („Bringer der Morgenröte“),

In der griechischen Bibelübersetzung wurde die hebräische Bezeichnung für den Morgenstern, Helel, bereits mit Phosphoros wiedergegeben. Der Heilige Hieronymus übersetzte ihn in der Vulgata-Bibel dementsprechend mit Lucifer.

Ein bischen klassisch-humanistische Bildung wäre nicht schlecht, vor dem posten wilder Ergüsse. Tu uns einen Gefallen und sprich nicht mehr von Luzifer, wenn du nicht die Venus meinst.
 

Malakim

Ehrenmitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
4.984
shechinah schrieb:
Romantische Folklore ohne reelles Gegenstück

Eine reine Frage danach wo man denn nach dem reellen Gegenstück sucht. Sucht man z.B. in der (eigenen) Psyche danach so kann man was finden. Das kann man dann Luzi nennen wenn man aus einem religiösverstörten Umfeld kommt.
 
G

Guest

Guest
Das Problem ist, daß solche Leute nicht in der eigenen Psyche suchen, sondern tatsächlich an "Kämpfersoldaten Michaels" und die Legionen Luzifers glauben. :read:
 

Malakim

Ehrenmitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
4.984
shechinah schrieb:
Das Problem ist, daß solche Leute nicht in der eigenen Psyche suchen, sondern tatsächlich an "Kämpfersoldaten Michaels" und die Legionen Luzifers glauben. :read:

Was macht Dich so sicher das dort, wenn man es ganz zu ende denkt ein Unterschied besteht?
Das Unter- und Unbewußte ist noch nicht abschließend erforscht und es ist garnicht ausgeschlossen das sich alle Menschen eine Ebene teilen.

Aber Du hast natürlich recht, meist denken "diese Leute" an materialisierte Typen in Mantel mit Flügeln die mit flammendem Schwert fies entstellte Dämonen züchtigen.
 

shamani

Meister
Registriert
31. Mai 2003
Beiträge
174
Bin wieder da!

Ich liebe mein Spiegelbild, und ich bin du!

Für Frieden, Freiheit, Weisheit und Liebe :).

Wünscht euch mal ein paar Sachen. Und fangt von INNEN nach AUSSEN aufzuräumen und verbindet OBEN und UNTEN miteinender. Am besten JETZT schon und alles GLEICHZEITIG. Und am besten auch alle GLEICH behandeln.

Inneres Kind

Innerer Frieden

SPIEL, SPASS und völlige ENT-SPANNUNG.


HÖRZU:
Herr Dr. Broers, Sie bringen die Sonne in Verbindung mit unserer Psyche. Das klingt erstmal kurios. Bitte erklären Sie uns den Zusammenhang.

Broers:
Jeder weiß, welche Lebendigkeit die Sonne verursachen kann. Jeder kennt den Wechsel der Jahreszeiten. Man weiß, dass die Winterdepression mit der Sonne bzw. dem fehlenden Licht zusammenhängt. Neben diesem bekannten Jahreszyklus existieren naturgemäß noch weitere. Ein weiterer Zyklus besteht aus etwa 11 Jahren, wobei die Sonne in dieser Zeit unterschiedliche Aktivitäten durchläuft. Innerhalb dieser Aktivitäten sendet uns die Sonne Ladungsträger (Elektronen und Protonen), die das Erdmagnetfeld entsprechend verändert. Zusätzlich wären das elektrostatische Feld der Erde und die Erdresonanzfrequenz hiervon ebenfalls betroffen. Von diesen Einflussgrößen ist bekannt, dass von ihnen ein bedeutsamer Einfluss auf biologische Systeme ausgeht.

Bitte keine ewig langen Texte kommentarlos reinkopieren.
Erstdreimalnicht ohne Quellenangabe

Das gesamte Interview ist in der aktuellen HÖRZU (Ausgabe 1/2009
erscheint am 23.12.) sowie im Internet unter www.hoerzu.de
nachzulesen.

Hamburg, 22. Dezember 2008 Die Meldung ist unter
Quellenangabe HÖRZU sofort frei

http://www.blogspan.net/presse/hoff...n-bewusstseinssprung-voraus/mitteilung/17883/


-dkR, Mod
 

Ähnliche Beiträge

Oben