Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Apple... einfach so

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von DrJones, 9. März 2010.

  1. Goatboy

    Goatboy Erleuchteter

    Beiträge:
    1.322
    Registriert seit:
    18. November 2009
    Bei welchem Programm denn?
     
  2. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Muß nochmal nachfragen, bis dahin widerrufe ich
     
  3. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
  4. Guest

    Guest Guest

    http://www.heise.de/newsticker/meld...abkommen-zwischen-IT-Unternehmen-1418328.html
     
  5. mcsafety

    mcsafety Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Hey Leute,
    bin neu hier und finde das Forum bisher sehr sehr interessant muss ich sagen! Spannende Diskussionen. :)

    Was Appla angeht bin ich auch recht kritisch... benutze zwar ein Macbook, allerdings finde ich dies noch sinnvoll, da ich es fuer meine Arbeit brauche (arbeite haeufig mit Musik- und Filmaufnahmen und muss schneiden, etc.). Da ist halt Computerleistung gefragt und Apple die Standardloesung und zufriedenstellend.
    Andererseits frage ich mich z.B., wie eigentlich deren Firmenphilosophie lautet... Einerseite - warum bringen die jedes Jahr ein neues Iphone oder Ipad raus? Was sind dabei die Neuerungen? Gibt es kaum. Scheint mir eher eine Art "Statussymbol" zu sein...
    Demnaechst kommt dazu noch das Mini-Ipad heraus... also eine Art Ipad im Kleinformat. Ernsthaft - wer braucht das? Es gibt mittlerweile Netbooks, Laptops, Iphones, Ipads... darin spiegelt sich wirkich die Konsumgesellschaft wieder.
    Hier habe ich uebrigens die Info ueber das Mini ipad her:
    http://www.techfacts.de/news/mobil/apple-mini-ipad-geruechte-zum-neuen-tablet-im-detail

    gruesse! :)
     
  6. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Im Vergleich zur Konkurrenz ist Apple mit 1Jahr Produktzyklen doch echt harmlos, und die Modelpalette ist nun wirklich sehr überschaubar. Allein vom Samsung Galaxy gibt es mehr Subtypen als Apple insgesamt Produkte verkauft.
     
  7. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Ähm ... was für ein prüde Idiotie ...
     
  8. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
     
  9. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    761
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Kann Herr Nouripour nicht selbst entscheiden?
     
  10. Guest

    Guest Guest

  11. Giacomo_S

    Giacomo_S Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.798
    Registriert seit:
    13. August 2003
    Ort:
    München
    Plug and play statt plug and play the next five days.
     
  12. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Bei Apple funktionieren Sachen entweder auf Anhieb, oder nie. Sämtliche rumfrickel Optionen sind einfach nonexistent.

    Btw. Das neue Betriebssystem ist da, schon jemand getestet?
     
  13. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Schon ne tolle Sache, diese intuitive Benutzerführung bei Apple-Produkten.
     
  14. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Und was die Updates für interessante Neuerungen bringen:



    http://www.n-tv.de/technik/Mountain-Lion-nagt-am-Akku-article6900906.html
     
  15. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ein neues Produkt hat Kinderkrankheiten.
    Da hat man ja noch nie was von gehört!

    Deswegen verwendet man auch nie, nie, niemals die erste Version sondern wartet immer ein paar Wochen bis die Macken raus sind.

    Btw. über Akkulaufzeiten aufregen ist doch Volkssport, quer über alle Marken, alle Betriebssysteme und alle Produkte. Bei jedem Update regen sich erstmal alle über "verkürzte Laufzeiten" auf.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Und hier verabschiedet sich ein weiterer Apple Mythos:



    http://www.dailytech.com/Kaspersky+Labs+Apples+Security+10+Years+Behind+Mic rosoft/article24552.htm
     
  17. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Und jetzt wird es richtig absurd:

     
  18. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
  19. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    MacOs nervt...
    Die Sachen, mit denen Apple Geld macht, sind quasi alle ausentwickelt und es gibt Anbieter wie Sand am Meer. Wie soll man sich da von der Konkurrenz absetzen?
     
  20. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Das man die Iphones ohne dieses unsägliche Itunes nicht am Rechner benutzen kann nervt, berichten mir viele Leute. Und wenn man es an verschiedenen Rechnern benutzt gibt es haufenweise Probleme...