Kaufempfehlung Apple Notebooks

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414
Hallöchen,

für meine zukunftige Arbeit muss ich mir ein Mobile Office einrichten (der klapprige, schwere Studentenlaptop bringts da nicht).
Mir schwebt da das Apple Powerbook G4 17" vor:
http://www.apple.com/de/powerbook/
Mit der Spezifikation 2GB (statt 512MB) Arbeitsspeicher und 100GB 7200 Festplatte (statt 120GB 5400).

Mein Anliegen: Hat jemand positive / negative Erfahrungen bei diesen Produkten? Ich muss gestehen, dass ich bisher noch nie Apple User war.


Jay-Ti
 

Boardadmin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
9. April 2002
Beiträge
2.340
Hallo,

wenn das Geld vorhanden ist und die benötigen Programme unter MacOS laufen spricht definitiv nichts dagegen.

Hier noch was zum sparen:

Apple Computer und Ipod kaufen und 150 Euro bekommen:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/18174

Solltest Du noch Student sein oder eine Bescheinigung organisieren können:

Apple Studentenshop (leider nicht soviel Ersparnis):
http://store.apple.com/Catalog/de/Images/routingpage.html

Und hier gibts größere Ersparnis, aber auch lange Lieferzeit:
http://www.macatcampus.com/

Viele Grüße

Kai
 

Giacomo_S

Ehrenmitglied
Mitglied seit
13. August 2003
Beiträge
2.804
Jay-Ti schrieb:
Mein Anliegen: Hat jemand positive / negative Erfahrungen bei diesen Produkten? Ich muss gestehen, dass ich bisher noch nie Apple User war.
Jay-Ti
Du wirst es lieben.
Plug & Play anstatt Plug & Play the next 5 days.
 

struppo_gong

Erleuchteter
Mitglied seit
27. September 2002
Beiträge
1.166
Und auch nicht zu verachten; I books sehen einfach 1000 mal besser aus als jeder andere notebook.
und bei dem weißen aussenmaterial entstehen auch keine (sichtbaren) kratzer. it's beautifull!!! :p
ach ja -kennt jemand ein gutes umfassendes videocodec pack für macintoshs? am besten auch noch eins für os 9. bei os x gibts da sicher welche . da geht ja auch der vlc player...

edit; huch die sind ja jetzt silber ?
 

Aphorismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
22. Dezember 2004
Beiträge
3.690
Ich finde, dass die I Books aussehen wie aus Clockwork Orange von Stanley Kubrick. Da könnte man das Molocke-Mesto locker zu nem Internet-Café machen, das Design würde passen.



:offtopic:

Kennt ihr eigentlich die apple-Reklame mit dem 'think different'?

ich habe da eine etwas andere version als dektophintergrund...

 

tsuribito

Erleuchteter
Mitglied seit
27. September 2002
Beiträge
1.092
1) Kauf nicht bei Apple -> mackauf.de
2) Kauf RAM nicht bei Apple -> DSP-Memory.de

Ich hab nur positive Erfahrungen gemacht(wenngleich mit einem iBook), Apple ist aber natürlich für einen Linuxer auch nicht wirklich viel Umstellung.
 

happyhippo

Geselle
Mitglied seit
4. Oktober 2002
Beiträge
52
Im Moment ist auch der Apple Refurb Store wieder mal rund um die Uhr geöffnet. Manchmal kann man da auch das ein oder andere Schnäppchen machen (musst halt die Preise genau vegleichen!)
Schau mal unter http://promo.euro.apple.com/promo/refurb/de/

Was "refurbished" genau bedeutet erklärt dir Apple auch gleich:

2- Was sind generalüberholte (refurbished) Produkte?
Hierbei handelt es sich um Produkte, die aufgrund einer defekten Komponente zurückgegeben oder bei Apple in Zahlung gegeben wurden. Diese zurückgegebenen Produkte werden vollständig repariert, neu konfiguriert und getestet. Anschließend befinden sie sich in einem einwandfreien Zustand und werden nach eingehender Überprüfung der Verpackung als generalüberholte (refurbished) Produkte verkauft. Da diese Produkte ausgepackt und verändert worden sind, können sie kleinere "Schönheitsfehler" aufweisen.

Bei generalüberholten Produkten kann es sich um Vorführmodelle handeln, um Geräte, bei denen kleinere Reparaturen erforderlich waren oder auch um Produkte, die vom Kunden storniert wurden. Diese Produkte wurden von Apple eingehend getestet und sind mit den gleichen Gewährleistungen und dem gleichen Support wie neue Apple Produkte ausgestattet.


Und bis jetzt hab ich noch keine negativen Stimmen gegenüber Macs aus dem Refurb Store gehört.
 

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414
Habe heute noch die Empfehlungen bekommen:
http://www.gravis.de
http://www.cyberport.de

Vielen Dank für die Links. Aus eigenem Interesse werde ich alle prüfen, zusammenstellen und dann exklusiv ask1.org zur Verfügung stellen.

Jay-Ti

EDIT:
Na soviele Vergleiche waren doch nicht zu machen, da schon von mackauf erledigt.

Am billigsten war bisher aber tatsächlich der Apple Store Bildung mit 2.229,12€ für das Standart Powerbook bzw. 2.805,07€ mit 2GB RAM.
Nun bekommt man bei DSP 1GB Arbeitsspeicher für 199,90€, 2GB also für 239,80€, was zusammen mit dem Standart Powerbook von Apple einen Preis von 2468,92 ergeben würde.
Die Frage nun, gibt es einen Unterschied zwischen "SO-DDR2 RAM 1024MB PC2-533 *Samsung Original* " (bei DSP) und "PC2-4200 DDR2" (bei Apple). Wieviele Slots hat das Powerbook überhaupt? Ist ein solches vorgehen möglich?
Ansonsten warte ich noch auf mein Passwort von dem Sammelbestellservice... mal sehen wieviel es dort kostet.
 

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414
Eine weitere Frage: Ich hörte die Geschwindikeiten von Appleprozessoren sind nicht mit denen mir bekannten vergleichbar. Da ich aber immer schon sehr gerne wüsste, wie schnell das Teil ist..... wie schnell sind diese 1,67Ghz?? :O_O:
 

Malakim

Ehrenmitglied
Mitglied seit
31. August 2004
Beiträge
4.984
Sind RISC Prozessoren. D.h. sie nutzen einen kleineren Befehlssatz und werden dadurch schneller.

Google doch mal nach Benchmarks. Aber über den Daumen würde ich am ehesten mit Intel Mobile vergleichen ... obwohl die Apple Dinger da meines geringen WIssens nach schneller sind. Es kommt aber eben durch die anderer Architektur auch sehr stark darauf an, was Du mit dem Ding machst...
 

tsuribito

Erleuchteter
Mitglied seit
27. September 2002
Beiträge
1.092
Eine weitere Frage: Ich hörte die Geschwindikeiten von Appleprozessoren sind nicht mit denen mir bekannten vergleichbar. Da ich aber immer schon sehr gerne wüsste, wie schnell das Teil ist..... wie schnell sind diese 1,67Ghz??
Megahertz misst keine Rechengeschwindigkeit. Intel hat das den Leuten jahrelang eingeredet und ist letztlich jetzt auf die Nase gefallen und hat es eingestanden.

Vergleichen kannst du es nicht wirklich. Mein 800 Mhz G4 hat mich bisher nicht einmal eingeschränkt und selbst Kompilierorgien liefen schneller als auf einem 1 Ghz P3 (da bekam man sogar noch was fürs Geld von Intel)


Wenn du Edu Rabatt hast, kannste ruhig bei apple kaufen ;)
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Jay-Ti schrieb:
Am billigsten war bisher aber tatsächlich der Apple Store Bildung mit 2.229,12€ für das Standart Powerbook bzw. 2.805,07€ mit 2GB RAM.
Nun bekommt man bei DSP 1GB Arbeitsspeicher für 199,90€, 2GB also für 239,80€, was zusammen mit dem Standart Powerbook von Apple einen Preis von 2468,92 ergeben würde.
Da hat wohl jemand richtig zu viel Geld. Für das Geld krieg ich ja 3 Windows Laptops :O_O:
 

Booth

Erleuchteter
Mitglied seit
19. Oktober 2003
Beiträge
1.951
Ähm - irgendwie vermisse ich die Hinweise, was das Gerät überhaupt können soll - wozu es gebraucht wird - was der Einsatzzweck sein wird - welche Anwendungen drauf laufen sollen - in welcher Netzwerkumgebung es genutzt wird, etc etc etc...

MAC ist definitiv was nettes (hab daheim selber nen MacMini)... aber ich könnte mit einem MAC nicht das geringste auf der Arbeit anfangen, da diese Systeme dort nicht unterstützt werden.

gruß
Booth
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Da hat wohl jemand richtig zu viel Geld. Für das Geld krieg ich ja 3 Windows Laptops
Eben. Wenn du die drei dann zu einem Cluster zusammenschliesst, dann sind sie sicher schneller, als der Apple. :lol:
 

tsuribito

Erleuchteter
Mitglied seit
27. September 2002
Beiträge
1.092
Da hat wohl jemand richtig zu viel Geld. Für das Geld krieg ich ja 3 Windows Laptops
Und 2,88 Ibooks :)

Und selbst in der Windows Ecke bekommst du nicht 3 Notebooks für den Preis, die mit dem Powerbook 17" mithalten können ;)
Das Teil ist ein regelrechtes Monster
 
Ähnliche Beiträge




Oben