Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Weltbild zerstört: Punks für George W. Bush

Dieses Thema im Forum "Politik, Sozialkritik, Zeitgeschehen & Geschichte" wurde erstellt von St-Germain, 26. Oktober 2004.

  1. danny77

    danny77 Großmeister

    Beiträge:
    567
    Registriert seit:
    26. November 2002
    Ort:
    USA
    man könnte sagen moral ist das ersatzgewissen für leute, die zuviel angst oder zuwenig hirnschmalz haben, ein eigenes gewissen zu entwickeln... ;)
     
  2. sdrulezagain

    sdrulezagain Meister

    Beiträge:
    341
    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Ort:
    da...
    danny sehr schön
    ich kann sachen nicht so gut in worte fassen

    hmm
    naja nachdem ich meine alltäglichen 5 bier getrunken hab und ne alte oma geschubst hab gehts mir gleich wieder besser hier
    dann merk ich wenigstenz nicht mehr wie sehr ich stinke und wie falsch meine meinung ist
    und wenn sich die netten leute hier wieder aufregen schalt ich einfach den pc ab und zack ists aus der welt

    also bis denn...
     
  3. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    immer wieder schön..
    woher wusste ich nur, dass das kommt...!!??

    das denke ich nicht...
    ich denke, dass moral eine sammlung von allgemeingültigen und sozusagen standartisierten gewisensteilen ist..
     
  4. Er4z3r

    Er4z3r Großmeister

    Beiträge:
    754
    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Ort:
    Der rote Raum
    Solange gewisse Leute es nicht kapieren muss es wohl immer wieder kommen.
     
  5. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    naja vielleicht weil z recht hat und du das weißt? ;)

    :lol:

    der thread ist ja inzwischen schon so OT dass es eigentlich schon fast schnurz ist ... da haben wir quasi freie wahl das OT in alle richtungen zu vertiefen ...

    auf was bist du stolz wenn du auf deine heimat stolz bist?

    ich kann es nicht nachvollziehen ;)
     
  6. danny77

    danny77 Großmeister

    Beiträge:
    567
    Registriert seit:
    26. November 2002
    Ort:
    USA
    yeah, und genau das ist der grund, warum ständig von leuten aus allen(!) bereichen, auch leuten die freiwillig eine vorbildfunktion eingenommen haben (beispielsweise hochrangige politiker), dagegen verstossen wird? vielleicht weil moral im endeffekt nur scheinmoral ist...
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich weiss dass das OT war, sorry.

    Leider gibt es meines Wissens nach noch kein Topic zum Thema Patriosimus. Sofern es die Mods wünschen, mach ich 'nen extra Thread dafür auf, in dem man sich dann austoben kann.

    Andernfalls: @erazer,dark, wenn es so offensichtlich war, wo bleiben dann die rechtfertigungen bzw Gegenargumente.

    Z
     
  8. Talpa

    Talpa Großmeister

    Beiträge:
    822
    Registriert seit:
    15. März 2004
    drei antworten, dreimal schwachsinn.


    andressiert, antrainniert, angeschweisst...

    ihr könnt mich mal! Ja sperrt mich!

    das forum ist langweilig geworden, seit zensur eingekehrt ist...



    BITTE SPERRT MICHT!


    NIE MEHR WV!


    Sozialidioten wie XXXXXXX oder XXXXXX HABEN DIES BOARD ZERSTÖRT.
    ALSO SCHLAFTS GUT!

    (Mittlerweile sag' ich: lieber Knast als mit öko-tussies diskutieren...)


    8)
    sorry, MODS!
    aber von ausgeglichenheit nix hier, oder!?!?
     
  9. danny77

    danny77 Großmeister

    Beiträge:
    567
    Registriert seit:
    26. November 2002
    Ort:
    USA
    @talpa: bringen dich kleinigkeiten oft so aus der fassung?

    das board wurde sicherlich nicht durch "sozialidioten" zerstört. und was du mit ökotussies meinst, wird mir auch nicht ganz klar.
     
  10. truller

    truller Anwärter

    Beiträge:
    10
    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Ort:
    millerntor
    punk ist nunmal eine form der subkultur, die sehr vielfältig und bunt ist und meiner meinung nach auch einen grossen teil an jugendlichen mit in sich einbezieht.
    so ist es nicht verwunderlich, dass auch verschiedene politische denkmodelle zur äuserung kommen. vor kurzem habe ich "dorfpunks" von rocko schamoni (autobiographisch) gelesen. dort stand das sie hackenkreuze nur zur mahnung an das was geschehen war an häuser sprühten. selbst die pistols, eric clapton, etc. nutzten symbole der schlimmen zeit teils um zu provozieren, teils um wach zu machen.
    es ist wichtig sich verschiedenen richtungen zu öffnen, so lange eine auseinandersetzung auf verbaler form noch möglich ist. wenn nix mehr hilft stehe ich auch auf dem standpunkt: faschowixer ab in mixer. 8)
     
  11. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    na mach dir nichts draus... spielt ja eh keine rolle mehr ;)

    @talpa

    :lol: dieses forum ist langweilig geworden seit zensur eingekehrt ist ? :lol: ja muss man denn jeden blödsinn zulassen nur damits unzensiert ist?

    sozialidioten :lol:

    mensch mensch ich möcht gar nicht wissen was du dir für eine horrorwelt in deinen träumen zusammenwünscht ;)

    übrigens...

    man muss nicht gesperrt werden wenn man keinen bock mehr auf das wv hat.. da kann man auch ganz einfach seinen account verweisen lassen... also es gibt zwar das gerücht, dass da eine finstere moderatorengruppe durch das land hampelt und darauf achtet, dass jeder eingetragene user auch regelmäßig hier postet... ja angeblich sollen sie sogar gewalt anwenden... aber he...

    das ist nur ein gerücht ;)

    komm einfach nicht mehr her dann brauchst du dich nicht sperren lassen ;)

    aber halt.. ich denke du willst dich ja sperren lassen... dann kannst du weiter von einer linksgerichteten moderatoren-clique fantasieren, die hier zensiert so dass nur noch die konformen postings übrigbleiben...
    und das beste du wärst ein märtyrer ;) ... prima ;)

    aber du wirst lachen.. bei der gülle die hier in manchem thread von so manchem bräunlich angestrichenem user verzapft wird kann man nicht wirklich von zensur sprechen... ich denke hier können auch die strammen kameraden sogar recht lange ihre meinung vertreten solange sie nicht total dem blutrausch verfallen und dinge schreiben, die eigentlich nur in ein paar wenigen im ausland gehosteten naziboards geduldet werden...

    na wir werden ja nichts mehr voneinander lesen ;) weil du ja wegen der vielen sozialtrottel in deinem leben jetzt ins gefängnis gehst ( freiwillig ;) ) oder zumindest ja deinen account hier brach liegen läßt...

    schönen abend noch ;)
     
  12. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Wenn man nicht auf Deutschland stolz sein darf, braucht man sich auch nicht für Deutschland zu schämen.
     
  13. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    um dem jetzt wieder zuvorzukommen:
    ich weiß, dass ich da eigentlich nicht drauf stolz sein kann..
    -ich bin stolz darauf, dass bayern in der ganzen welt als synonym für gemütliche lebensart und gastfreundlichkeit gehandelt wird..
    -ich stolz darauf, dass bei uns die uhren noch andesrs gehen, und zwar in jeder beziehung...
    -ich bin stolz auf die geschichte bayerns, das sich fast immer als querdenker und unbequemes land eine art eigenständigkeit erkämpft hat..
    -ich bin stolz auf die bayerische küche und ihre genussmittel wie bier, schmalzler, usw..
    -ich bin stolz darauf, dass bayern in sehr vielen bereichen wie der bildung, finanzen und arbeitslosenzahlen einen der forderen plätze in deutschland einnimmt..
    -ich bin stolz darauf, dass man bei uns nachts ohne angst zu haben auf die straße gehen kann.
    -ich bin stolz auf die bayerische kultur, das bayerische brauchtum und den ehrlichen katholizismus, den in unserer gegend noch viele leute pflegen, auch wenn ich das nicht tue..
    -ich bin stolz auf unsere schöne bayerische natur, wie den bayerischen wald, die voralpen oder unsere wunderschönen städte wie münchen, nürnberg oder regensburg..

    ...

    so, jetzt zerreißt euch mal das maul...
     
  14. Acik

    Acik Großmeister

    Beiträge:
    521
    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Ort:
    Nirgendwo...
    hat doch auch niemand das gegenteil behauptet, oder?
     
  15. Guest

    Guest Guest

    wie wäre es stattdessen das wort "stolz" durch das wort "froh" oder "glücklich" zu ersetzen?

    na was denn jetzt?!

    Z
     
  16. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    :lol: naja maul zerreißen ;) lass ma ;)

    ich les es, dass du da stolz drauf bist und ich sitz hier geriatrisch mit dem kopf wackelnd während ich es lese :lol:

    den katholizismus hier in bayern empfinde ich ja als besonders verlogen ;) ... aber he

    was sollet.. von mir aus kannst du natürlich auf diese dinge so stolz sein wie ein spanier ;)

    wie gesagt ich versteh es einfach nicht und deswegen frag ich dich weil du ja anscheinend weißt weshalb du stolz auf all diese teils merkwürdigen dinge bist von denen ich stellenweise sogar stark in zweifel ziehen möchte, dass sie überhaupt wünschenswert oder positiv sind ( nicht alle.. ich mein ein paar sachen sind ja nicht verkehrt... wenn ich an fränkisches bier denke.. aber he... franken ist ja auch nicht bayern... mir san mir sagen die bayern und wir sen die annern ;) ... naja nachts auf die straße gehen kann man auch in bayern nicht überall und es kann auch nicht jeder... kommt immer drauf an wo man grad ist...)
    ob bayern nun so den ruf hat ein hort der gemütlichkeit zu sein.. ich weiß nicht... so viel ich weiß ist bayern auch als das land verschrien wo viele leute einen stock im arsch haben ;) ... aber es gibt schon ein paar gemütliche bräuche mit denen man gut leben kann...

    dass hier die uhren anders gehen müssen find ich eigentlich auch nicht so toll... aber sei es drum...

    ich verspüre da keinerlei stolz darauf.. manchmal, wenn ich grad denke das es unterhaltsam ist kehr ich ein bisschen frankennaitonalismus raus..aber das ist ein scherz.. ein gaudi... ich empfinde keinen stolz auf die dinge, die mir gefallen an meiner heimat...
    ich hab den frankenwald nicht aufgestellt und auch das fichtelgebirge war nicht meine idee... klar beides ist hübsch.. ;) .... auch der bayerische wald war nicht meine großtat... wenn ich durch unsere zugegebenermaßen recht hübsche landschaft hoppel dann empfinde ich manchmal eine gewisse ehrfurcht vor so einem alten gestein oder freu mich einfach dass das zeug hier so rumsteht und ich hoffe, dass man keine autobahn durchbaut... aber stolz?

    was mich halt wirklich interessiert wie es da bei dir zu diesem spezifischen gefühl des stolzes kommt... wie machst du das?

    stolz war ich z.b. damals auf meinen berufsabschluss... das hab ich geleistet, das ding hab ich geschaukelt.. das war irgendwie ein tolles gefühl.. da war ich wirklich stolz drauf, dass ich das gepackt habe ohne mir all zu viel mühe zu geben... "scheiße bin ich gut" ;) .. sowas löst bei mir stolz aus.... also ich kenn das gefühl schon...

    ich freu mich tierisch wenn jemand den ich mag einen tollen erfolg hat.... und vielleicht sag ich auch mal "he ich bin echt stolz auf dich" aber irgendwie ist es doch ein anderes gefühl....
     
  17. truller

    truller Anwärter

    Beiträge:
    10
    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Ort:
    millerntor
    was geht denn nun los feden?
    ich finde sauerkraut mit schweinswürsten auch lecker. denn das wird ja hier in diethmarschen gemacht. aber auch grünkohl mit pinkel ist lecker, dazu süsse kartoffeln. hmm :lol:
    aber auch die currywurst ist lecker, obwohl die gewürzmischung curry nun nicht gerade (nord)deutsch ist :idea:
     
  18. Talpa

    Talpa Großmeister

    Beiträge:
    822
    Registriert seit:
    15. März 2004
    oh, der hammer!


    Hey ihrs! icht möchte ehrenvoll aus der armee... äähhhh aus dem forum entlassen werden, also sperrt mich gefälligst!


    aber sogar der letze wunsch wird einem auf diesem politisch gesteuerten forum verweigert!...


    nein, im ernst! ich werd' aus diesem pseudo-forum aussteigen, weil es sich an die antiquierte geschichtsschreibung aus den 90er jahren hält! weil es eher ein theologie- als ein philosophie-forum ist...

    aber jetzt im ernst: sperrt ihr mich jetzt???? gott ist böse! JHVH ist Satan! ich bin Gott! Meine Putzfrau ist auch Gott!!!D..n. M.tt.r l.tscht schw.nz. .n d.r h.ll.!
    8)
     
  19. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    tja talpa ;)

    vielleicht ist das deine strafe... du musst hier für immer und ewig user bleiben... ha!! :lol:

    nein aber mal ehrlich warum willst du unbedingt gesperrt werden?

    ist doch wirklich überflüssig ?

    aber schreib doch mal ne pn an einen moderator hier... vielleicht tut dir einer den gefallen und löscht deinen acoount ...
     
  20. Guest

    Guest Guest

    @forcemagick, so seh ich das auch mit dem stolz.

    @talpa: was ist den mit dir los? manche user verstehe ich einfach nicht. da sind sie einige zeit richtig aktiv im forum, lassen sich nix zu schulde kommen und dann auf einmal rasten die so mirnichts dirnichts vollkommen aus und werden meistens gesperrt. was ist da los? was ist der auslöser?

    ich geh pennen...ähh lesen..

    Z