Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Rudolph Moshammer ermordet

Dieses Thema im Forum "Politik, Sozialkritik, Zeitgeschehen & Geschichte" wurde erstellt von Simonides, 14. Januar 2005.

  1. Simonides

    Simonides Meister

    Beiträge:
    167
    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Ort:
    Laudenbach/Bergstrasse
  2. asamandra

    asamandra Erleuchteter

    Beiträge:
    1.433
    Registriert seit:
    12. April 2003
    Ort:
    Grau 15
    Hab's auch grad gelesen und irgendwie den gleichen Gedanken gehabt...
     
  3. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Oh Gott, was wird jetzt nur aus Daisy?

    :wink: *hüstel* :cry:
     
  4. innerdatasun

    innerdatasun Erleuchteter

    Beiträge:
    1.258
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    7.Hölle hinten links, fünfte tür
    Sitz schon in untersuchungshaft und wird verhört. Ich hatte sie sofort in verdacht.
     
  5. MrMister

    MrMister Erleuchteter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Oval Office, um Bush zu stoppen, wird ja langsam Z
    Mochte ihn nie... Für mich einfach nur ein ganz normaler Mord.
     
  6. arius

    arius Erleuchteter

    Beiträge:
    1.676
    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Ort:
    Munichen
    Vielleicht durch Missgunst oder Neid motiviert ?
     
  7. nicolecarina

    nicolecarina Erleuchteter

    Beiträge:
    1.659
    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    ich fand ihn bereichernd mit allen schrullen und ecken.
    schade, vermute ein opfer der neidkultur
     
  8. Nightmare

    Nightmare Meister

    Beiträge:
    486
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Ort:
    Sauerlach
    Er war doch pleite, vielleicht hatte er sich bei einer mafiösen Vereinigung Geld geliehen und konnte es nicht mehr zurückzahlen...oder ist er ist einfach über das Telefonkabel gestolpert und hat sich selbst drangsaliert ;)
     
  9. MrMister

    MrMister Erleuchteter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Oval Office, um Bush zu stoppen, wird ja langsam Z
    @arius: Ziemlich wahrscheinlich war das zumindest ein Beweggrund, aber ich weiß nicht, warum ich um diesen Menschen mehr trauern sollte als um jemand anderes. Sowas ist schrecklich, weiß Gott, aber ich kann um diesen Mann nicht mehr trauern als um jeden anderen auch.
     
  10. desjardins

    desjardins Meister

    Beiträge:
    193
    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Quelle?
     
  11. Lindwurm

    Lindwurm Großmeister

    Beiträge:
    546
    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Ort:
    Hamburg
    Die Polizei geht ja nicht von einem Raubmord aus, also wurde wohl nichts gestohlen. Deswegen glaube ich auch nicht an einen Neidmord, Neider hätten bestimmt was mitgehen lassen wenn sie schon mal im Haus sind.

    Vielleicht wirklich ein Mafia ähnlicher Auftragsmord?
     
  12. arius

    arius Erleuchteter

    Beiträge:
    1.676
    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Ort:
    Munichen
    Moshammers Anwalt Lutz Libbertz geht von einem Raubmord an seinem Mandanten aus. Schließlich sei der Promi-Schneider ein vermögender Mann gewesen und habe Geld und Wertsachen in seinem Haus aufbewahrt, sagte Libbertz heute in München. Moshammer habe seiner Ansicht nach keine Feinde gehabt. "Das hätte Moshammer mir erzählt." Libbertz, der den Modedesigner seit zehn Jahren als Anwalt vertritt, zeigte sich schockiert vom Tod seines Mandanten. "Das ist wirklich furchtbar - Rudolph Moshammer war die Fortsetzung von König Ludwig II.", betonte Libbertz. Als Mensch sei der Ermordete einmalig gewesen.

    mehr: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,336720,00.html

    Im vergangenen Jahr war Moshammer von einem geistig Verwirrten bedroht worden. Zwei Tage vor einer Signierstunde hatte ihn die Polizei gewarnt und von einem Drohbrief berichtet. Darin stand, dass der anonyme Verfasser ihn "von der bösen Welt befreien und durch den Mond in die gute Welt im Himmel schicken will". Nachdem die Polizei ihm Schutz zugesichert hatte, kam Moshammer doch zur Autogrammstunde. In dem Kaufhaus konnte dann ein Bodyguard einen Verdächtigen stellen, bei dem ein Messer mit einer 25 Zentimenter langen Klinge gefunden wurde. Moshammer sagte damals in einem Interview, er habe "wahnsinnige Angst" gehabt.
     
  13. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Der Gärtner wars.

    Sicherlich. Wie jeder andere Mensch auch.
    Ich frag mich nur, was an dem Mooshammer noch echt war. Für mich war der immer der Inbegriff der premortalen Plastinierung, sowohl vom Aussehen als auch vom Auftreten her.
     
  14. type_o_negative

    type_o_negative Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Ich weiß nicht wieso, aber mich macht sein (gewaltsamer)Tod irgendwie traurig. Er wirkte auf mich immer recht sympatisch. R.I.P. Rudolph! :cry:
     
  15. arius

    arius Erleuchteter

    Beiträge:
    1.676
    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Ort:
    Munichen
    Wenn sein angegebenes Geb. datum stimmt (27.12.1945), lag gestern direkt gradgenau der Mars auf seiner Uranus-Merkur-Opposition, ein Mars im Transit hat immer einen Gewalt-Apekt !

    leicht auf www.astro.com nachstellbar...

    sein Uranus: Zwilling: 14 Grad 37 Min.
    sein Merkur: Schütze: 13 Grad 14 Min.

    transistierender Mars gestern 0 Uhr: Schütze bei 13 Grad und 21 Min. !


    Trotzdem allen ein schönes Wochenende !
     
  16. innerdatasun

    innerdatasun Erleuchteter

    Beiträge:
    1.258
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    7.Hölle hinten links, fünfte tür
    Ich laß irgendwas von 1945 ....?
     
  17. Gurke

    Gurke Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.569
    Registriert seit:
    25. März 2003
    Ort:
    Gurkonien
    Ich hätte ja auf militante Tierschützer getippt.
    Mafia, ich weiß nicht, denke ich nicht. Hab beim Fahrer aber ein ungutes Gefühl. Meinten ja er wäre da schon ein wenig länget kaputt gewesen. Also Fahrer erdrosslet ihn am Abend und tut am Morgen ganz überrascht wenn er seine toten Chef findet.
    Übers Motiv müßte ich noch grübeln.
     
  18. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    also wenn die schreiben, dass nichts mitgenommen wurde, dann ist doch ein raubüberfall auszuschließen oder nicht??

    ich denke entweder ein irrer oder halt doch die mafia..

    naja, rest in peace, mosi :wink:
     
  19. Er4z3r

    Er4z3r Großmeister

    Beiträge:
    754
    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Ort:
    Der rote Raum
    Sollte man von ausgehen... :lol: Aber woher wollen die so genau, dass nichts fehlt?
     
  20. desjardins

    desjardins Meister

    Beiträge:
    193
    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Das behauptet die Polizei auch nicht.