Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Griechenland wird zu Atlantis?

Dieses Thema im Forum "Politik, Sozialkritik, Zeitgeschehen & Geschichte" wurde erstellt von Clinton, 18. Juli 2013.

  1. Clinton

    Clinton Neuling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Sie wissen bestimmt, dass das amerikanische Unternehmen Exxon Mobil über die Ergebnisse der Testbohrungen in Polen und deswegen verzichtete das Konzern auf Schiefergasförderung und... stellte sich auf Griechenland um. Thasos, Samos, Naxos – auf diesen Inseln, wo Exxon Mobil nach Schiefergas schürft. Laut Angaben sind die dortigen Vorkommen reicher als die polnischen. Ich zweifle nicht, dass die Griechen zur Schiefergasförderung im Ägäischen Meer ihren Segen geben, um sich aus der Krise herauszufinden. Ich werde die – milde gesprochen – "Nachteile" des Frackings nicht beschreiben, das weiß jeder schon. Ich sage nur, dass Tsunamis und Erdbeben das kleinste Übel sind, das hydraulic fracturing zur Folge haben kann. Einige Inseln im Ägäischen Meer werden "eines einzigen Tages und einer unglückseligen Nacht" untergehen...
     
  2. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Jetzt wo wir dem Strahlentot durch reihenweise explodierende AKW gerade noch entgangen sind brauchen die Untergangspropheten einen neuen Spielplatz?
     
  3. jones

    jones Erleuchteter

    Beiträge:
    1.656
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Ort:
    Βόρεια Ρηνανία-Βεστφαλία
    wobei man in der ägäis nicht nach schiefergas suchen müsste, dort ist genug öl vorhanden. nur leider ist der herr erdogan der meinung, dass man ihn daran beteiligen muss.