Filmzitate

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das kenne - aber ich bräuchte einen Tipp, please...
 

Mother_Shabubu

Ehrenmitglied
Mitglied seit
3. Juli 2003
Beiträge
2.237
OK. Die männliche Hauptperson geht jedes Jahr an ihrem Geburtstag ins Kino und sieht sich ihren Lieblingsfilm an. Diesesmal trifft sie dort die weibliche Hauptperson.
 

Agarthe

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.999
Erster Satz nur sinngemäß:

"Und was ist mit mir? Und dem ungeborenen Kind?"
"Das waren Kollateralschäden."
 

holo

Ehrenmitglied
Mitglied seit
27. August 2005
Beiträge
3.857
Dann fällt mir nur noch "collateral damage" ein. Der erste "sinngemäße" Satz irritierte mich wohl.

Gruß
Holo
 

Agarthe

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.999
Okay...wenn ich mich recht erinnere, dann hat NJ die geringsten Chancen, den Film zu kennen, sofern eine Freundin sie nicht gezwungen hat, einen Film dieses Regisseurs zu gucken.
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
also jetzt wird's kompliziert - der letzte Film, in den ich reingeschleppt wurde und ich mich anschließend lauthals darüber beschwert habe war "Rumor has it" :gruebel:
Regisseur wär dann Rob Reiner... :O_O:

Agarthe, du mußt dich deutlicher ausdrücken, ich versteh nur Bahnhof :oops:
 

Agarthe

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.999
Den Namen zu sagen, wäre jetzt zu einfach. Aber ich meine mich erinnern zu können, dass Du auch Vorbehalte gegen diesen kleinen Regisseur hast, der durchaus auch mal gesellschaftskritische Filmchen dreht... :wink:
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
das sind keine Vorbehalte, das ist zugegebenermaßen ne Bildungslücke :oops:

ich muß passen...


edit: Erschreckend was du dir alles merken kannst, Agarthe 8O
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Mitglied seit
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
ich tipp einfach mal auf "tigerland", dort ist ein ire der hauptdarsteller und regisseur joel schumacher dreht auch gerne mal den ein oder anderen gesellschaftskritischen film..

:?:

edit: Erschreckend was du dir alles merken kannst, Agarthe
ja, sie ist ein spion. sie wurde von den illuminaten geschickt um uns alle auszuspionieren :wink:
 

Agarthe

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.999
JimmyBond schrieb:
ja, sie ist ein spion. sie wurde von den illuminaten geschickt um uns alle auszuspionieren :wink:
Nun gut, das ist eh unstrittig.

@NJ: vielleicht habe ich das auch komplett falsch in Erinnerung? Ähem, okay, für die Männer: die Mutter des ungeborenen Kinds hat sich mal mit Bill Murray in Japan gelangweilt.
 

NormaJean

Forenlegende
Mitglied seit
27. Oktober 2002
Beiträge
7.209
Agarthe schrieb:
@NJ: vielleicht habe ich das auch komplett falsch in Erinnerung?
ne, ich hab das grad total verpeilt - ich dachte du meinst Fellini :oops:
aber jetzt is klar :wink: ... und ich lehne mich zurück und schaue mit dir gemeinsam zu, was die Jungs so zusammenbringen werden :twisted:
 
Autor Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
streicher Filmzitate Turnus Fernsehen, Kino und Musik 437
Ähnliche Beiträge

Oben