das ist doch ein scherz -oder?

TERRANER

Meister
Mitglied seit
4. Dezember 2002
Beiträge
324
moin an alle!

das habe ich im gästebuch der WV gefunden,kann das jemand erklären?:


[47] 23 Feb 2003, C.I.A. [werner@cia.gov] wrote:
Hello. This site is now under the motherfucking control of the real and untouchable CIA. Good bye.
:(
 

Macleod23

Meister
Mitglied seit
3. November 2002
Beiträge
325
Das würde mich aber wirklich interessieren ob diese Seite von Geheimdiensten beobachtet wird.
 

geschmackloss

Großmeister
Mitglied seit
11. Dezember 2002
Beiträge
504
ach man son scheis irgend ein kunde schreibt irgendwas rein um sich wichtig zu machen und schon spring welche auf und fang an darüber zu diskutiern



und selbst wenns so wäre wärs doch auch egal jedenfalls hab ich noch nich gemerkt das die dann hier irgendwas machen
 

sillyLilly

Ehrenmitglied
Mitglied seit
14. September 2002
Beiträge
4.158
Wir haben einen geheimen Filter der sich über die Augen jedes Users legt, wenn er beim BND oder CIA arbeitet ...also keine sorge Jungs... die können hier nichts lesen.
*schmunzel*
(/ironie)
Namaste
Lilly
 

Eskapismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. Juli 2002
Beiträge
2.151
Macleod23 schrieb:
Das würde mich aber wirklich interessieren ob diese Seite von Geheimdiensten beobachtet wird.
Ich glaube im Zusammenhang mit Echelon gelesen zu haben, das sämtliche Postings aus allen Foren, Newsgroups usw. auf einer mehreren Terabyte grossen HD in einerm Rechenzentrum im UK längere Zeit archiviert werden. WV ist sicher nicht unbekannt bei einigen Nachrichtendiensten. Da wir hier keine Anschläge planen und da wir nicht in Amerika sind mache ich mir aber nicht allzu grosse Sorgen. :wink:
 

TERRANER

Meister
Mitglied seit
4. Dezember 2002
Beiträge
324
Eskapismus schrieb:
Macleod23 schrieb:
Das würde mich aber wirklich interessieren ob diese Seite von Geheimdiensten beobachtet wird.
Ich glaube im Zusammenhang mit Echelon gelesen zu haben, das sämtliche Postings aus allen Foren, Newsgroups usw. auf einer mehreren Terabyte grossen HD in einerm Rechenzentrum im UK längere Zeit archiviert werden. WV ist sicher nicht unbekannt bei einigen Nachrichtendiensten. Da wir hier keine Anschläge planen und da wir nicht in Amerika sind mache ich mir aber nicht allzu grosse Sorgen. :wink:[/
ich würde das nicht unterschätzen!,diese page hier könnte im allgemeinen
belanglos für etwaige behörden sein,aber es gibt noch sehr viele andere gründe (..ausser terror prevention)aus denen man auch hier informationen ziehen könnte (..nicht nur ausländische behörden!)
eine naive haltung würde ich sagen,sich in einer solchen zeit in sicherheit zu wiegen(..oder es als lächerlich darzustellen),wir leben schon lange nicht mehr mit meinungsfreiheit!,es geht vielen die an der macht sind darum, ihren einfluss auf die gesellschaft damit zu sichern,indem sie aufkeimende ideologien und autonomisierung aufzuspüren und sie im "keim" zu ersticken!da kann jeder kleine hinweis interessant sein.

ps:ich habe gerade eine hausdurchsuchung hinter mir(..zwar,für mich aus verständlicherweise weise - wegen einem konflikt den ich in vergangenheit hatte,aber seltsamerweise haben
die "netten" herren nach was ganz anderem gesucht....¿) (telefone abgehört..¿¡?) :arrow: :idea
 

Borg

Geselle
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
92
TERRANER schrieb:
....¿) (telefone abgehört..¿¡?) :arrow: :idea
Jaja, da lassen se sich heutzutage echt was einfallen, gerade bei Handys! Habe drei Jahre lang bei E-Plus gearbeitet und habe da mal ne Abhöraktion live mitbekommen. Unglaublich, kann ich da nur sagen!!!! Die schalten Deine Leitung frei, ohne dass Du es mitbekommst. Sprich, Du siehst auf Deinem Display das Betreiberlogo und man entdeckt nichts ungewöhnliches. Problem ist, dass Deine Leitung aber geöffnet wurde und Dein Handy also nun wie eine Wanze funktioniert. Am anderen Ende läuft dann ein Aufnahme mit.....Man kann also nicht nur Telefonate mitschneiden, sondern auch ganz normale Gespräche, die in einem Raum stattfinden!!!!! Das Handy dient quasi als verstecktes Micro.....

Mit dieser Methode haben se eingentlich während meiner drei Jahre dort recht viele Hopps genommen. Seitdem schalte ich mein Handy ab, wenn ich mich über brisante Themen unterhalte....

Borg
 

Eskapismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. Juli 2002
Beiträge
2.151
Ok, ich hab mich nicht deutlich geäussert. Ich muss hinzu fügen, dass ICH eigentlich nicht viel befürchte. Wenn die mich fichieren wollen sollen sie das tun. Ich habe meine wilden Jahre hinter mir und ich habe auch nicht vor in nächster Zeit in die USA zu reisen oder eine Job bei einem Nachrichtendienst zu suchen. Ich hab auch nicht vor einen Putsch versuch zu machen oder irgendwo eine Bombe zu legen. Ich kann mir vorstellen, wie es heutzutage in sachen Überwachung abgeht und deshalb traue ich den Mitarbeitern auch ein wenig intelligenz zu. Die wissen auch, dass jemand, der etwas nachrichtendienstlich relevantes kommuniziert, dies als letztes auf einem Forum namens Weltverschwörung tun würde.

PS: Wer etwas gegen die Überwachung des Interne-Traffic machen will soll sich Wörter wie Jihad, Palästina, Öcalan, allah usw. in die Signatur hängen und auch in jedes Mail. Wenn das genug Leute machen, können die ihre Rasterfahndungen vergessen.

Uuups jetzt habe ich die Agenten aber sicher böse gemacht..... also wenn das mein letzter Post war, ihr wisst wer mich geholt hat :eek:
 

Laurin

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.259
sagt mal, habt ihr schon mal mit euen therapeuten gesprochen?????


muahahahha....lächerlich :lol:


wahrscheinlich ist das die amtsprache da drüben..."motherfuckingcontrol" "real and untouchable CIA"

würde uns ein wachtmeister im dienst mit dieser wortwahl begegnen, würd sich niemand in die hose machen--höchstens vor lachen!!!!


ganz ehrlich jungens---ruhig bleiben
 

Eskapismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. Juli 2002
Beiträge
2.151
@Laurin

Also da muss ich mich doch noch schnell rechtfertigen. Ich bin nicht auf das Anfangsposting ein gegangen. Dass nicht alle Amis wie Snoop Dog usw. sprechen, sollte wohl jedem hier klar sein.

:roll:
hoffentlich

aber werner@cia.gov finde ich trotzdem ziemlich originell
 

DAKOM

Neuling
Mitglied seit
24. Februar 2003
Beiträge
1
Die Sprache ist der Sinn

der sache. Das der Poster in den unteren Kathegorien spricht beweist eher, das er dazu gehören könnte. Tarnung ist alles.
Grüß
DAKOM
 

Eskapismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. Juli 2002
Beiträge
2.151
@DAKOM

Höhö und bevor sie dein Telefon anzapfen ruft dich der werner vom CIA an und teilt es dir mit....
:p

edit: Sorry wenn ich dich gleich anscherze da es doch dein erstes Posting ist, lass dich nicht entmutigen... willkommen im Klub. :wink:
 

StephiKrycek

Großmeister
Mitglied seit
26. Januar 2003
Beiträge
722
*lol...amtssprache...hehe!
aber vielleicht sollten wir mal anfangen anschläge zu planen,damit wir ihre volle aufmerksamkeit haben,nicht wahr JUNGS??? :D :twisted:
 

Laurin

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.259
is ja auch nicht bös' gemeint.


ich denke nur, einige leute sind hier stark paranoid veranlagt*G*
 

TERRANER

Meister
Mitglied seit
4. Dezember 2002
Beiträge
324
Laurin schrieb:
sagt mal, habt ihr schon mal mit euen therapeuten gesprochen?????


muahahahha....lächerlich :lol:


wahrscheinlich ist das die amtsprache da drüben..."motherfuckingcontrol" "real and untouchable CIA"

würde uns ein wachtmeister im dienst mit dieser wortwahl begegnen, würd sich niemand in die hose machen--höchstens vor lachen!!!!


ganz ehrlich jungens---ruhig bleiben



ok..du ahnungsloses schäfchen;)

1.therapeuten,ect..gefasel -geht schonmal nicht.

2.deine "arsch im warmen mentalität" ist nicht meine..!

3.der "cia" eintrag in GB ist wohl sicher ein scherz(..unwichtiges thema),aber auch ein anlass zugleich >über ein "reales problem" zu diskutieren .. -und da bedarf es sicher keinem "hohen besuch" aus übersee,um zu kapieren das wir praktisch,wie faktisch -unter den fittichen eines weltweiten "diktats" leben -unter dem "deckmantel" von fragwürdigen"ideologien" wie "demokratie",ect.., denn es geht alle etwas an!

4.glaubst du tatsächlich das es soetwas wie eine"amtssprache" gibt..?
..und wenn bei wem? - bei regierungs-schergen in deutschland o. den usa?¿ -die art und weise wie man jeweils mit einem redet/verfährt hängt davon ab wen sie in der mangel haben,und aus welchem grund! -(..ich habe persönliche erfahrungen;

5.gründe, ruhig zu bleiben -haben menschen mit einer schrebergärtner-mentalität >die hierzulande oft anzutreffen sind < dann hat man auch nichts zu befürchten,das dumme folgsame schaf -das immer die "richtige seite" unterstützt....;)

meine meinung ist ,>das schon lange"elitäre" kreise,ohne viel aufwand, den leicht zu kontrollierenden "massen-menschen" -lenken und in seiner "illusion" leben lassen -da seine "selbstmanipulation" die aus erziehungs/-kultur bedingter - blindheit/instinktverarmung herrührt-es ihnen sehr einfach macht dieses zu tun..(ganz ohne"conspiracy" -eher sogar offensichtlich!> siehe "aktuelle Weltmächte"&das schicksal von millionen "dummer","unbewusster schafe">wir suchen uns alle selber unser martyrium aus!,-indem wir die leute die ganz oben stehen in ihrer "autokratie -pyramide" unterstützen, >und ihnen sogar dann ihre macht festigen -wenn winzige grüppchen "hoffnungsloser" querdenker ,genug argumente
liefern, um der restlichen mit "ersatz-moral" erzogenen "mitläufer masse"eine gute warnung sind>gefälligst die "füsse stillzuhalten"..!

der ausweg:!...,bewusstsein über sein leben erlangen -seine "individualität" als lebewesen erkennen! ->>menschen sind rudel/horden tiere! -keine herden-tiere!
die lebensweise des menschen müsste "egalitär" sein>>>ist sie aber nicht;)sie ist völlig beschnitten! -wir glauben alle tatsächlich das wir neben dem tierreich eine sonderstellung haben,ich denke das persönlich nicht!
am verhalten innerhalb von "artverwandten" primaten können wir leicht erkennen -das wir eine sehr starke"verhaltens-störung" aufweisen
den affen wählen sich keine könige -auch nicht demokratisch..
:arrow: :arrow: :?: :arrow: :arrow: :!: [/quote]
 

Mitchell

Meister
Mitglied seit
1. Oktober 2002
Beiträge
388
@ Borg
Wie, die können ein Handy, das angeschaltet ist orginal als Wanze benutzen?! Ist das echt war?!!!!
Aber das kann doch dann nur die Telefongesellschaft machen, oder? Geben die dann brisante Daten weiter oder treten die "gesetzteshüter" dann an diese ran und sagen, welche Nummer sie überwacht haben wollen?
Wen haben die da hops genommen - das will ich jetzt schon genauer wissen!! Diese mother... Schweine!

Heil discordia!!
 
G

Guest

Guest
Natürlich wird die Seite vom Geheimdienst beobachtet. Es wurden auch schon von den Hardcore Usern Profile erstellt und es ist auch mindestens ein bekanntes Forenmitglied vom BND oder CIA.

Aber wisst Ihr was ????

ES IST MIR SCHEISS EGAL !
:wink:
 
Oben