Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

das ist doch ein scherz -oder?

Dieses Thema im Forum "Geheimdienste" wurde erstellt von TERRANER, 24. Februar 2003.

  1. Leontral

    Leontral Meister

    Beiträge:
    262
    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Ort:
    Bavaria
    hui, :roll:

    mir is grad noch was viel paranoideres eingefallen.....

    Vielleicht ist ja dieses Forum vom BND oder vom CIA geschaffen worden um Leute wie uns anzulocken um sie dann gezielt auszuspionieren :-D

    Sich sein Handy ängstlich anschauender....
    Leo
     
  2. Lyle

    Lyle Großmeister

    Beiträge:
    878
    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Ort:
    ...
    Hast Du das bislang noch nicht gewusst? 8O
     
  3. Teufelchen

    Teufelchen Meister

    Beiträge:
    246
    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Ort:
    hauptstadt-spandau
    also mal im ernst natürlich wird das hier alles mitgelesen grad von leuten die es eher besser nich lesen sollten sprich cia usw
    schließlich is das hier ne internetseite eine seite die sowieso für jedermann zugreifbar is und da wir nich nur so schon in allen möglichenkeiten beobachtet werden warum dann nich auch so

    Teufelchen :twisted:
     
  4. Bonsai

    Bonsai Geselle

    Beiträge:
    82
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Im Wald
    @ truth searcher:

    Glaube mir, mein Verständnis über freiheitliche Werte ist sehr gut entwickelt.
    Ich würde auch nicht gerne auf bestimmte Sachen verzichten wollen, aber wenn ich damit Attentate verhindern kann, dann verzichte ich darauf gerne.

    Hört sich ganz schön egoistisch und dickköpfig an zu sagen:

    "Ich denke gar nicht daran, darauf zu verzichten."

    ...also wenn Du dies als Antwort auf mein Statement bringst scheint es dir scheiß egal zu sein dass Menschen drauf gehen, hauptsache Deine Eskapaden sexueller Nötigungsversuche o.ä. bleiben unenddeckt.

    ...wirklich ein doofes Beispiel, das mit der Vergewaltigung.

    Wenn Du hier vorgibst das Grundgesetz so gut zu kennen, dann solltest Du auch wissen dass man seine Grundrechte auch verwirken kann.
    Steht ebenfalls in deinem Grundgesetz.

    Wenn ich Deinen Grundgesetz-über-Verbrechenstatbestände-Gedanken so weiter spinne, dann stelle ich mir einen Kindermörder vor Gericht vor, der nach seiner Urteilsverkündung aufsteht und sagt:
    "Ihr könnt mich gar nicht einsperren, schließlich habe ich das Grundrecht auf Freiheit der Person, und eure ollen Handschellen haben widerrechtlich mein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit angegriffen.

    Dann hätten wir ja eine tolle Welt. Stimme Dir dann ja auch zu. Angst vor Terrorangriffen wäre dann die geringste Angst die ich hätte.

    Und das die terrorpanik künstlich hochgekocht sei, dass kannst Du ja den Opfern in Madrid erzählen.
    Und auch gleich dass man mit dem Abhören und beobachten von schwer Verdächtigen Personen auch nichts machen könnte.
    ...viel Spaß dabei.


    Ich bleibe meinem ganz und gar nicht naiven, sondern wohl durchdachten Statement:

    Freiheit die ich habe, haben Schwerkriminelle auch. Und um denen das Handwerk zu legen und diese Welt ein wenig sicherer zu machen bin ich bereit auf gewisse Sachen zu verzichten.


    Gruß,
    Bonsai.
     
  5. dimbo

    dimbo Erleuchteter

    Beiträge:
    1.800
    Registriert seit:
    30. September 2002
    Mach mal folgendes Experiment:

    Stell den Wecker deinen Handys auf eine Viertelstunde später und mach das Gerät aus. Pünktlich 15 Minuten später wird es sich automatisch wieder an schalten, weil es sich - bevor du es ausgeschaltet hast - so programmiert hat. Diese Programmierungen können beliebig per Funk geändert werden, so dass du sogar abhören kannst, wenn das Display aus ist und du denkst, dass es sich mit dem Mikrophon genau so verhält. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass der Akku dann entsprechend schnell alle wird.
     
  6. LiQuiDsKy

    LiQuiDsKy Anwärter

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Ort:
    Hessen
    Hm also erstmal zum Thema: Das mit dem Abhören von Handys und Beobachten dieses Forums halte ich für ziemlich glaubwürdig und wahrscheinlich.

    Den kurzen Einschub mit der Telepathie halte ich für Spinnerei?! Aber vielleicht auch nur, weil ich sehr rational denke und mich mit dem Thema noch nicht weiter beschäftigt habe .... aber die Gedanken des Papstes oder von George Bush Jr. lesen zu können, halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.

    Mich belastet irgendwie, dass wir nie eine fundierte Faktenlage erreichen können um die ganze Wahrheit ans Licht zu bringen. Viele Quellen, die in den Augen von Otto-Normalverbraucher irrational erscheinende Konspirationstheorien beweisen wollen, sind oftmals ziemlich unglaubwürdig.

    Die ganze Wahrheit werden wir wohl nie erfahren und ich finde es beängstigend, wenn ich darüber nachdenke wie meine Grundrechte beschnitten werden, ohne dass ich mir dessen bewusst bin.

    Ich wollte einfach nur mal meine spontane Meinung posten und entschuldige mich für eine etwaige Unlogik in meinem Posting :roll:
     
  7. stoa

    stoa Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Gewalt und Agressionen beruhen doch auf einer Ursache und enstehen nicht einfach spontan.Wenn man Gewalt durch Gewalt einzuschraenken versucht bekaempft man aber doch nicht etwaige Ursachen eines Konfliktes sonder die Auswirkungen.
    Genauso steht es doch mit der Freiheit denn wenn ein Staat oder eine Organisation fuerchten muss durch zu freie oder freidenkende Buerger abgeloest zu werden , dann weisst es doch darauf hin das dieser nicht gewissenhaft an Konfliktloesung denkt sondern eher seine momentane Macht erhalten will.
    Haltet mich fuer Naiv aber dem Menschen bleibt meiner Meinung nach nicht viel anderes Uebrig als nach ein besseren Gesellschaft Ordnung zu streben und auf dem Weg dahin darf man nicht akzeptieren das langsam die Grundrechte zerbroeckeln. Und man nicht kriminell ist bevor man ein Verbrechen begangen hat und man nicht praeventiv Ueberwacht wird.Ansonsten wird vieleicht bald nicht einmal angemessene Kritik an der herrschenden Ordnung moeglich.
    bitte um Kritik wenn ich mich Irre.
     
  8. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    der schleichende abbau der rechte, die einem so lange selbstverständlich erschienen...der folgende text (weiß der geier woher...) bringt eine kleine einstimmung:

     
  9. Pfeifenkopf

    Pfeifenkopf Meister

    Beiträge:
    295
    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Ort:
    Zentrum
    Dumm gelaufen... ;)