Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Daniel Kübelböck bei Autounfall schwer verletzt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von tickx, 24. Februar 2004.

  1. tickx

    tickx Lehrling

    Beiträge:
    44
    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Ort:
    Erde
    ich denke mal das kann man noch unter "zeitgeschehen" einordnen?!

    Hamburg - RTL-„Superstar” Daniel Küblböck ist bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Das bestätigte die Passauer Polizei der Hörfunkagentur dpa/Rufa. Der 18-jährige Sänger war mit seinem Wagen bei Passau unterwegs, als er mit einem Lastwagen zusammenstieß.

    http://rhein-zeitung.de/a/ticker/t/rzo31787.html

    :?

    liebe grüße,
    tickx
     
  2. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    wow, was fuer ein thema, und auch noch dazu seeehr sehr wichtig. :ironie:

    ich hab nur eine frage und zwar: na und?
     
  3. tickx

    tickx Lehrling

    Beiträge:
    44
    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Ort:
    Erde
    das galt mehr oder weniger der raschen information. von mir aus kann man den beitrag heute abend wieder löschen ;-)

    lg tickx
     
  4. Joker

    Joker Geselle

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Ort:
    Wien
    NEIN, NOCH NICHT LÖSCHEN!

    Ich hab die MEGAWUCHTL die leider (deshalb leider, weils fürn Daniel ziemlich ORSCH wird) wahr ist! ---> Siehe ROT

    Daniel Küblböck bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Medienstar Daniel Küblböck ("Deutschland sucht den Superstar") ist heute bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pfarrkirchen in Niederbayern schwer verletzt worden. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage.

    Der 18-Jährige saß am Steuer eines Autos, als sein Fahrzeug unweit seiner Heimatstadt Eggenfelden mit einem Lastwagen kollidierte. Küblböck soll in der Nähe von Schönau dem Lastwagen die Vorfahrt genommen haben.

    Verletzungen am Kopf

    Nach Informationen der "Passauer Neuen Presse" erlitt er Verletzungen am Kopf, die als lebensgefährlich eingestuft wurden. Er wurde demnach mit einem Hubschrauber ins Klinikum Passau gebracht.

    Der ehemalige Finalist der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" soll den Wagen gefahren haben, ohne einen Führerschein zu haben.

    Quelle: www.orf.at
     
  5. trashy

    trashy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.087
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Ulm
    Dito! Traurig was aus dem WV-Forum wird ... zum topic: wie heißts so schön, ein keiner schlag auf den Hinterkopf erhöht das Denkvermögen!
     
  6. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Heißt das er wird erst einmal nix mehr singen? :cry:
    Oder kommt dafür jetzt in den RTL-News alle 5 Minuten ein Sonderspezial-Lagebericht live aus Passau?
     
  7. trashy

    trashy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.087
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Ulm
    Ja, der Peter Klöppel ist schon mit dem RTL NEWS Heli auf dem Weg nach Passau ...
     
  8. MrMister

    MrMister Erleuchteter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Oval Office, um Bush zu stoppen, wird ja langsam Z
    Auch wenn ich die kleine Quäktüte aufs Verrecken nicht ausstehen kann, sowas wünsche ich niemandem!
     
  9. orbital

    orbital Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.635
    Registriert seit:
    19. April 2002
    Ort:
    cyberia
    also ich hatte letzte woche auch einen autounfall :twisted:
     
  10. v3da

    v3da Meister

    Beiträge:
    466
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    SHAN
    In diesem "speziellen" Fall fällt es mir schwer Mitleid zu empfinden.

    Hoffentlich versucht er nicht mehr zu singen.
     
  11. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    8O Ne, oder?
    Das erinnert mich doch an diese beiden verunfallten GZSZ-"Stars" als auf RTL 3 Tage Dauersondersendungen liefen und sonst kein Medium das auch nur erwähnt hat...
    Hoffen wir trotzdem, dass der arme Junge das überlebt!
     
  12. trashy

    trashy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.087
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Ulm
    ich kann mich nicht erinnern, das ihm das jemand hier gewünscht hat.

    aber vielleicht stellt er nun fest, das er weder Singen oder was das sein soll noch Autofahren kann ...
     
  13. trashy

    trashy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.087
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Ulm
    ne! also zumindestens hoff ich das nciht! 8O
    Ja, das wollen wir mal alle hoffen ...
     
  14. Joker

    Joker Geselle

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Ort:
    Wien
    He Leute, er hat nicht einmal einen Führerschein also ---> kein Mitleid!

    S.S.K.M = Selbst Schuld Kein Mitleid
     
  15. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    s.s.k.m. :?: nie davon gehoert.

    was ich euch noch fragen wollte bezueglich diesem thema. wem von euch wuerde das denn wirklich interessieren ob er nun tod ist oder nicht? ich mein wir kennen ihn nciht persoenlich und die meisten moegen ihn bestimmt auch nicht. also wieso habt ihr so ein mitleid mit ihm? den meisten geht es am a**** vorbei wen jemand unbekanntes stirbt oder nciht. und der typ ist noch nicht mal irgendeine wichtige persoenlichkeit.
     
  16. nicolecarina

    nicolecarina Erleuchteter

    Beiträge:
    1.659
    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    bin allerdings auch milde gesagt entsetzt, was da für rückmeldungen kommen zur nachricht.

    hoffe, euch bleibt sowas erspart, denn falls die bei der ambulanz sagen, "ääääääh ein weltverschwörer - den will ich eigentlich nicht behandeln, das geht mir doch am dings vorbei" - ihr lieben, dann wirds auch eng oder was meint ihr?

    um bei meinem lieblingswort toleranz zu bleiben: legt man die als weltverschwörer gänzlich ab oder?

    find ich auch traurig dann irgendwie.....
     
  17. v3da

    v3da Meister

    Beiträge:
    466
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    SHAN
    Also ich wünsche ihm nicht daß er stirbt, auf keinen Fall.
    Er ist mir aber nicht nur egal, er ist für mich die schlimmste Nervensäge seit es Kabelfernsehen gibt. Ich mag seine ganze Art nicht. Widerlich der Typ.

    Sogar wenn ich im Fitnesstudio bin muss ich mir sein Gequake bei den Musiksendern reinziehen. Nirgends ist man sicher vor dem Freak.

    Als er bei DSDS anfing vor aller Welt zu heulen wie ein 2 jähriger hätte ich ihm am liebsten den Kragen um 180° gedreht. Hab noch nie etwas Peinlicheres im Fernsehen erlebt.

    Gott hat ihn jetzt bestraft dafür daß er meine Nerven strapaziert hat. :x
     
  18. MrMister

    MrMister Erleuchteter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Oval Office, um Bush zu stoppen, wird ja langsam Z
    Wie schon gesagt: Er geht mir bis auf die Eier und ich könnte in jedes Mal erwürgen, wenn er mit seiner aufdringlichen und total nervigen Art über die Bühne hopst wie ein zugedröhnter Osterhase an Weihnachten, aber ich wünsche niemandem den Tod, auch nicht Daniel.
     
  19. Jerry24

    Jerry24 Meister

    Beiträge:
    107
    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Ort:
    NRW
    In erster Linie ist er ein Mensch!
    Arschloch!

    Und wenn jemand Unbekanntes stirbt, dann geht es mir NICHT am Arsch vorbei, ich kriege es einfach nur nicht mit...
     
  20. Gaara

    Gaara Erleuchteter

    Beiträge:
    1.542
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Ort:
    Superland
    Lächerlich, wer ihn nicht sehen will, muss ihn auch nicht sehen. Guck halt einfach nicht mehr Blitz und Top of the Pops.

    edit : Sorry, mir ist erst gerade wieder eingefallen, dass man mich eh nicht für voll nehmen kann.