Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

23-Sammlung...

Dieses Thema im Forum "Lobbygruppen und geheime Seilschaften" wurde erstellt von Trial, 29. November 2003.

  1. hal-9000

    hal-9000 Geselle

    Beiträge:
    77
    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Ort:
    Acapulco
    laut der kabbalah ist die 11 die einzige zahl, aus der keine quersumme gebildet wird. und die kabbalah ist seot paar tausend jahren die grundlage jenglicher zahlensymbolik.

    somit ergibt das datum des wtc-anschlags doch wieder die 23 :twisted:
     
  2. Hiram_Abif

    Hiram_Abif Lehrling

    Beiträge:
    34
    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Ort:
    Berlin Tempelhof
    Kabbala schon mal gelesen?

    Nix mit: „Du sollst nicht Quersummen bilden aus der 11!“ oder so


    Das was fälschlicherweise als "Zahlenmystik" bezeichnet wird hat überhaupt nichts mit der authentischen Kabbala zu tun, sondern dies ist falsch verstandene, egoistisch angewendete Kabbala (Scharlatanerie), die dem unwissenden Anwender großen Schaden zufügt.

    Die Bedeutung der Buchstaben und Zahlen ist ein überaus umfangreiches Gebiet. Kurz ausgeführt kann ich sagen, dass den Hebräischen Buchstaben ein numerischer Zahlenwert zugeordnet ist. Zum Beispiel ist Alef = 1, Beth = 2 ...bis Tav = 400. Mit Hilfe dieser numerischen Zahlenwerte der Buchstaben entsteht auch eine Art Mathematik eines Wortes oder Satzes. So kann eine aufstrebende Seele die Buchstaben, Wörter und vor allem die Torah (das Pentateuch) tiefgreifender durch diese "Gematria" verstehen lernen.


    Hiram
     
  3. Cybergreen

    Cybergreen Meister

    Beiträge:
    182
    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Ort:
    Rio de Janeiro
    Die Basislänge der Cheopspyramide beträgt 230,50 m.
     
  4. Deimos

    Deimos Meister

    Beiträge:
    410
    Registriert seit:
    23. September 2002
    Ort:
    Chaos
    @Hiram_Abif

    Danke, sehr vernünftiger Text.

    Allerdings würde ich gerne erfahren, welchen "echten, geheimen Orden aus alten Zeiten" Du meinst.
    Falls Dein Text nicht irgendwo abgeschrieben ist (was ich nicht vermute), wird es Dir bestimmt keine Umstände machen, den Namen auszuspucken, damit auch mich ein bisschen weiterbilden kann. :wink:
     
  5. pilatus

    pilatus Meister

    Beiträge:
    198
    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    hat vielleicht IRGENDWER mal neue "furchtbar brisante fakten"?

    und im übrigen ist es in meinen augen ebenso absurd, die "illuminaten" als EINEN verein hinstellen zu wollen,
    wie es absurd ist, den "skull n bones" als den EINZIGEN verein darzustellen, dessen mitgliedern die "macht" vorbehalten sei.

    lol

    hat noch niemand begriffen, dass es sich bei den "machtmenschen im hintergrund" um ebenso "verfeindete" vereine handeln könnte,
    wie sich auch in der augenscheinlichen, "realen" welt die verfeindungen etwaiger gruppierungen (seien sie nun staatsinterne, oder interglobal agierende) permanent zeigen?

    es ist eine farce, tatsächlich zu GLAUBEN, dass es "EINE übergeordnete instanz" gibt.

    wenn dem so wäre, bekäme man tatsächlich keine der "rätsel" aufgetischt,
    da durch EINE vereinigung definitiv die geheimhaltung gesichert wäre.

    könnte es nicht vielmehr das "konkurrieren" etwaiger geheim operierender instanzen sein, derer wir uns permenent ausgesetzt sehen?...

    nur so ist widerspruch um widerspruch doch erst zu erklären. *g*

    der text vom hiram schien mir augenscheinlich objektiv - jedoch durch folgenden punkt hat auch er sich des "fanatismus" und "glaubens" bekannt - und somit in meinen augen eine gehörige portion objektivität eingebüsst:

    ah. und den kennst du glatt persönlich?

    ahaaaa....da haben wir ihn doch schon wieder: den punkt, an dem die "pferde scheu gemacht" werden....

    gerade die "gekreuzten knochen unterm schädel" findest du auf UNZÄHLIGEN gräbern dahingeschiedener templer, freimaurer und allerhand anderer "mysteriös" behafteter menschen.
    lies dir einfach mal ein buch über symbole und symbolik durch - und dann überdenkst du deine wortwahl nochmals *g*

    aber zu GENERALISIEREN - und hier den "illu-gläubigen" die "augen öffnen zu wollen", indem du du die urige burschenschaft der university of yale hier als die "schuldigen am leid der menschheit" abtust, zeugt nicht von wirklich tiefgründigem verständnis des weltgeschehens.
     
  6. Sayajin

    Sayajin Neuling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Ort:
    Anywhere
    @highwaydog

    Bei diesem Posting gings nicht um Illuminaten, sondern lediglich um die 23

    Und das aus gutem Grund meiner Meinung nach!

    Den jeder von uns, stellt sich die Illuminaten etwas anders vor!

    Das die 23 oft in den Naturwissenschaften vorkommt (u.A auch in der Astrologie > siehe Zusammenhang mit Pyramiden) besagt doch jediglich, dass die 23 seit jeher eine besondere Zahl ist.

    Für mich persönlich gibt es die Erleuchteten auch nicht erst seit George Washington.

    Denn wenn Mayas und andere alte Völker schon ausrechnen konnten wielange ein Tag auf der Venus dauert oder in welchen Rytmen die Planten kreisen, kann man davon ausgehen das es auch früher schon "Erleuchtete" gab.
    Aber das ist eine andere Geschichte...
     
  7. Ramses

    Ramses Großmeister

    Beiträge:
    506
    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Ort:
    Coruscant
    Ich bin bei Ebay gerade über folgendes gestoßen: 8O

    :arrow: http://www.weltverschwoerung.de/upload/ec_1.jpg

    Man beachte über dem Adler die Zahl!! :!: :idea:

    Als Beschreibung war dabei: "Sehr schöner Scottish Rite Freimaurer Hut mit gesticktem Doppelköpfiger Adler und 32 Emblem, Farbe: schwarz, neu und ungetragen, mittlere Größe ca. M/L... extrem selten mit der Doppelköpfiger Adler und 32. Schön von jeder Seite!!!!!"

    Ich frage mich nur, ob das ein Original ist oder nur ein neues WV-Merchandise?? Weiß jemand was Näheres zum Schottischen Ritus und der Verbindung zu 32 / 23? Und was ist mit diesem "schizophrenen" Adler los? Sind die 2 Köpfe ein Hinweis darauf, man kann/soll die Zahl von beiden Seiten lesen???

    Wer noch mitsteigern will: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3657216376&category=518
     
  8. Limone

    Limone Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Ort:
    nahe Tübingen
    ich glaub ich schreib es hier mal rein
    mir ist bestimmt nicht als einzigster aufgefallen das der 23. buchstabe unter einer 23 auf der tastatur liegt.
     
  9. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    bei uns in regensburg gibt es eine malerfirma, die haben als quersumme von einem autokennzeichen ihrer kastenwägen die ich mal gesehen hab, 23.
    und jetzt ratet mal wie die firma heißt:

    Weißhaupt - Malerbetriebe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Naja, also da war ich echt geschoclt.
     
  10. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    habt ihr gesehen, was der käufer alles für ne kranke scheiß gekauft hat.
    ne freimauerebreitling, mod. navittimer; die soll ihm wohl immer zeigen, was die stunde geschlagen hat. ;-)

    und lauter so orden und so.
    naja, mal kucken, vielleicht findet man was übder den raus.
    muciusscaevolam heißt der.
    ich hatte zwar latein, kann aber damit nix anfangen.
     
  11. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    jetzt hab ich mal nachgeschaut.
    mucius war wohl ein römischer bürger (!) mit rechten, der die stadt vor der drohenden bedrohung durch etrusker gerettet hat.
    naja, da kann man wohl auch nichts mit anfangen.

    aber vielleicht rettet er auch irgendetwas mit diesen insignien oder versucht eine bedrohung abzuwenden.
    könnte sein, dass er dass alles für ein ritual oder so braucht
     
  12. :idea:
    Ich hab auch noch was
    (Der entsprechende Tread ist aber schon dicht..)

    Auftritt von The sweet im Dezember 72 bei BBC-Top
    of the pops.

    Sänger Brian Connolly trägt einen silbernen Anzug
    (Jacket über nackter Brust) und auf dem Solar Plex
    (wurde das in einem Asterix nicht auch mal lateinisch
    als Sternbein bezeichnet?), na jedenfalls steht sie da,
    die 23! und umrahmt ist sie von lauter silbernen
    Sternen (Einzahl lat.: Argentum Astrum oder Astrum
    Argentum..Gab es da nicht einen Orden, laut Crowley
    den wahren Orden der Eingeweihten..?)

    Kann aber auch nur ein Witz gewesen sein, um
    Verschwörungsgläubige auf die Jagd zu rufen...
     
  13. FreeBird

    FreeBird Großmeister

    Beiträge:
    651
    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    hab vorgestern den Big Lebowski mal wieder gesehen und bemerkt, dass der Dude und die Jungs auf der Bahn mit der Nr. 23 bowlen.

    who cares...
     
  14. Jerry24

    Jerry24 Meister

    Beiträge:
    107
    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Ort:
    NRW
    Heute bin ich durch die UBahn gelaufen und da war ein Obdachloser, der kauerte an der Wand, wippte immer vor und zurück und rief die ganze Zeit "23....23.....23....23"

    War schon gruselig.
     
  15. hal-9000

    hal-9000 Geselle

    Beiträge:
    77
    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Ort:
    Acapulco
    gestern in nem klamottenladen: es waren an ner seite so paar oberteile für frauen aufgehängt. auf einem war ganz groß vorne drauf ne nummer - die 23 :lol:

    kennt wer den film "der staatsfeind nr. 1"? achtet mal auf die zahlen, die darin vorkommen, zb. nummern auf briefkästen, elektronischen schlössern, etc .. haben fasst immer mit der 23 oder der 5 zu tun.
     
  16. Ducknail

    Ducknail Meister

    Beiträge:
    111
    Registriert seit:
    21. April 2002
    Ort:
    127.0.0.1
    Mir fällt immer öfter auf, das die 23 immer im Zusammenhang mit viel Geld steht. Bei großen Konzernen, bei reichen Leuten etc.

    Letztens kam in er Lotto-Ziehung die 23 vor 8O :p

    Ne, im ernst. Das die 23 immer im Zusammenhang mit Reichtum und Bereicherung von Einzelnen steht, wird für mich immer merh zur Tatsachen.
     
  17. shamani

    shamani Meister

    Beiträge:
    174
    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Ort:
    Nürnberg
    W(=23) T(=20) C=(3) 2 * 23
    Die Anschläge geschehen am 11.9.2001 (11+9+2+1=23)
    Die Towers hatten die Hausnummern 11 + 12 (=23).
    Die Towers hatten jeweils 110 Stockwerke.
    Am 11.September um ca 9:00 fliegt das erste Flugzeug mit der Nummer AA11 mit 92 (QS 11) Passagieren in den Tower mit der Hausnummer 11.
    New York City ist der 11. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.
    Die Notrufnummer der Vereinigten Staaten ist 9-11.
    Der erste Revolver Colt trug die Bezeichnung 9-11.
    Zufälligerweise sind es vom 11.9.2001 bis zum Jahresende (31.12.2001) exakt 111 Tage.
    Am 11.9.1978 wurde der Camp-David-Vertrag von USA/Israel/Ägypten unterzeichnet. 23 Jahre danach geschehen die Anschläge.
    Am 11.9.1990 spricht George W. Bush sen. erstmals öffentlich zur Golfkriegskrise von der ,,Neuen Weltordnung,". 11 Jahre danach geschehen die Anschläge.
    Am 11.9.1941 fand die Grundsteinlegung des Pentagons statt. 60 Jahre danach geschehen die Anschläge.
    Angeblich ist am 11.9.2001 auch ein Flugzeug in das Verteidgungsministerium der USA geflogen. UNMÖGLICH, etliche Dokumentation belegen, das es gar nicht möglich war, das ein Flugzeug ins Pentagon flog. Folgende Fotos zeigen die Detonation des Pentagons OHNE FLUGZEUG
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,grossbild-169402-259727,00.html

    Nebenbei ist 11+9=20, der 20-Dollarschein weißt bei einer simplen Flugzeug-Faltung sehr erstaunliche Symbolik auf:

    http://www.kuh.at/article/articleview/919/1/7/

    Zufälligerweise bricht der Irak-Krieg am 20.03.2003 aus, exakt 555 Tage nach dem WTC-Attentat
    Der 11.9.2001 war die Schaffung für den Kampf gegen den ,,Terrorismus" etc.
    Ich habe mir einen Kalender von den vorherigen Jahren 2001 und 2002 beschafft und habe mir das Datum 11.8.2003 etwas näher angesehen.

    Vom 11.9.2001 bis zum 11.8.2003 sind es exakt 698 (=23) Tage.
    Der 11.8.2003 ist der 223.Tag in diesem Jahr, er liegt in der 33. Kalenderwoche. Laut van Helsing wurde am 11.8 eine Gewisse Abschlussphase des HAARP-Projektes eingeleitet, nun ja..
     
  18. hal-9000

    hal-9000 Geselle

    Beiträge:
    77
    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Ort:
    Acapulco
    tag der wiedervereinigung: 3.10.1990 -> 23
    betritt von 5 neuen bundesländern nach artikel 23 grundgesetz.
     
  19. Ramses

    Ramses Großmeister

    Beiträge:
    506
    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Ort:
    Coruscant
    Wir haben 2 neue in die Klasse bekommen. Wir sind jetzt 23 Schüler ... :roll:
     
  20. Limone

    Limone Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Ort:
    nahe Tübingen
    eigentlich in jedem horror film (vielleicht auch andere filme) kommt eine 23, 5, ein vw und sonstige sachen vor. achtet mal drauf!