Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Totale Panikmache

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von glurp, 29. Dezember 2003.

  1. glurp

    glurp Meister

    Beiträge:
    138
    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Leute ....

    Ich wollte mal zur allgemeinen Panikmache auf der Welt stellung nehmen.

    Ich meine wo leben wir ? Im Iran sterben ~ 25.000 Menschen und die Bild am Sonntag ziert die Überschrift



    "Osama bin Laden wollte den Papst töten"
    " Alarmstufe Rot im Weissen Haus"



    Glaubt ihr echt das Terroristen genau zu diesen Zeitpunkten angreifen werden ? wobei hier extrem hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden

    Glaubt ihr echt, das El-Kaida Netzwerk würde "bestimmte Tage" als Symbolik für ihre Taten benutzen ? wie Weihnachten ? Sylvester


    Dann sehe ich Leute hier im Forum schreiben "In den nächsten 2 Wochen werdet ihr ein Staatsoberhaupt live im Fernsehn sterben sehen"

    Hmm was war mit Sadam ? hört man komischer Weise gar nix mehr von !

    Ich verstehe unsere Welt nicht ....

    Wie blind müssen wir sein ? Vielleicht bin ich auch blind und übersehe ...
    aber ich weiss das die MEDIEN ein reines Instrument der mächtigen sind .... und 99 % bleiben blind und guggan den scheiss immer noch jeden Tag ....


    So das wollte ich mal gesagt haben ....


    euer

    glurrrrrrrrrrrrp




    P.S.

    Ist das hier eignetlich nen PC - Hilfe Forum geworden ? Ja ich weiss PC / USW gehören auch auf diese Seite .... aber ich denke die Leute vom alten Stab und genrell die leute die früher aktiv waren regt dies total auf.

    Ich finde wir sollten über interessante Sachen diskutieren und nicht dadrüber welches Sicherheitsupdate ich nun für meinen IE brauche ... ( wer IE benutzt selber schuld) die Leute können sich doch bei PC-WELT.de oder so anmelden aber WAS ZU HÖLLE HAT DAS HIER ZU SUCHEN .... ?

    (sorry ich will ja net schreien aber die Qualtität lässt zu wünschen über in der letzen Zeit )

    PEACE ! make love not war !

    Haq
     
  2. glurp

    glurp Meister

    Beiträge:
    138
    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    über das löschen von .exe Dateien ...


    zzzzzzzzz.......



    www.google.de

    www.pcwelt.de

    ABER NICHT WELTVERSCHWOERUNG.de .....


    und um gottes Willen ich will niemanden hier zu nahe treten aber das kann WOANDERS hin als in dieses Forum!
     
  3. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    sorry, glurp, aber die sicherheitsupdates gibts bestimmt auch woanders...

    grüße,
    antimagnet :wink:


    aber zum topic:

    hast du panik?

    ich nicht...

    meine freunde auch nicht...

    nachtrag:

    kann das sein, dass du die sicherheitsupdates hier auch nicht diskutiert haben wolltest? dann müsstest du noch ein "nicht" einfügen in deinen beitrag...
     
  4. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Zum Iran fällt mir nur folgendes ein.
    Deutschland leistet eine Soforthilfe in Höhe von 800.000 Euro. Zeitgleich bekommt ein Mann in Deutschland für das Ausfüllen eines Tippscheins 13.000.000 Euro.
    Das bezieht sich natürlich nur auf Geldleistungen aber trotzdem haftet diesem Verhältnis ein fader Beigeschmack an.
    :roll:
     
  5. glurp

    glurp Meister

    Beiträge:
    138
    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    nein ich habe keine Angst oder Panik im geringsten ...


    Aber das einfache Volk .... die nicht so denken wie wir ....

    und das einfache Volk soll net negativ gemeint sein ... nur eine Erklärung welche Gruppe ich meine ....


    Das Volk ... ältere Menschen vor allem denke ich haben Angst ... nicht nur in Deutschland natürlich weltweit ...


    Wie würdest du reagieren wenn Schröder in einer Fernsehn Ansprache den Alarmzustand "Orange" verkünden würde ???

    Hmmm ein paar Panzer fahren in deiner Stadt auf ( sei denn du wohnst auf dem Lande dann sei froh ^^) ....

    auf deinem lieblings Fussballplatz wird ne Boden - Luft Abwehr Rakten Batterie aufgebaut ...

    Alle Regierungs- und Verwaltungs Gebäude werden durch Polizei, BGS oder BW Soldaten abgesichert .....

    Du wirst 5 mal im Monat "gefilzt" weil du dich anders kleidest oder weil du ne andere Hautfarbe hast .... du könntest ja ein Terrorist sein ... aus einem fernen Land ....

    und genau dies ist ALLTAG in den USA ..... oder Italien ... oder in anderen Ländern rund um den GLobus ....

    Wartet auf Sylvester .... davor werden wieder neue TERRORWARNUNGEN ausgesprochen ..

    "wir haben Anzeichen auf einen verherenden Schlag gegen die USA"

    " die Aktivitäten im Terrornetzwerk nehmen in den letzten Tagen massiv
    zu"

    "Sadam hat versucht Uran haltie MAterial in Südafrika zu kaufen"

    "nein mein Vater und ich (George Bush) haben nie in unserem Leben geschäftliche Verbindungen zu Saudi Arabien und zu Osama bin Ladens Familie unterhalten"

    ARGGHH Lügen über Lügen ....
     
  6. AmiSoc

    AmiSoc Geselle

    Beiträge:
    72
    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    "Osama bin Laden wollte den Papst töten"


    LOOOL!!!!

    das stand da wirklich??? ich kanns nicht fassen, für wie dumm die uns halten...
     
  7. glurp

    glurp Meister

    Beiträge:
    138
    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    genau das stand dort .....

    GENAU DAS

    TITELSEITE AUF DER BamS AM KIOSK !

    " OSAMA BIN ALDEN WOLLTE DEN PAPST TÖTEN"


    narf ich raff es heute noch net .....
     
  8. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Was erwartet ihr denn? Schließlich reden wir über die BILD!
     
  9. blaXXer

    blaXXer Großmeister

    Beiträge:
    711
    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Ort:
    Freeport 7
    irgendwie hatta ja recht....

    bei den medien/ der panikmachem usst du dir immer vor augen halten: die medien sind für die breite masse, und dieses masse ist dumm!
    ein soziologe aus dem frühen 20. jhd sagte einmal: "...sind eine grosse geistig immoblie masse, die der leitung bedürfen..."
    und genau so ist das...die masse wird mit leicht verdaulichen informationen gefüttert um sie a) von den wirklich wichtigen infos fernzuhalten und b) sie mit grausamen bildern gegenüber der thematik des krieges dermassen abzustumpfen, dass es für sie normalität wird...
    btw: wenn du von der bild sprichst...tz tz tz..WAS ERWARTEST DU DENN?!
    Code:
    ---> no offense meant
    ich selber erwische mich sogar manchmal, wenn wieder von einem teroranschlag in israel berichtet wird dass ich entweder umschalte oder garnicht mehr hinhöre oder mir denke:"och nöö...nit scho wieder..." oder sowas...

    es ist numal so: die medien lenken die masse (bestes beispiel, die NS-zeit)
    und die masse ist dumm... :twisted:
     
  10. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    @glurp

    du hast schon recht... es ist ein skandal wie in unseren medien prioritäten gesetzt werden...

    aber was deine kritik an den inhalten dieses forums angeht kann ich diese nicht mit dir teilen...

    probleme einzelner user mit ihren maschinen haben hier einen lang angestammten platz.

    ich bin ein user, der schon ein zwei tage hier aktiv ist und ich muss sagen mich stört es nicht.... ich denke dieses forum hat was familiäres ... warum sollten leute nicht hier fragen wo sie andere user vielleicht schon seit jahren kennen und denen vertrauen.. anstatt sich auf einem anderen forum anzumelden... zumal es ja die möglichkeit hier recht explizit gibt solche fragen zu stellen...

    natürlich steht es dir frei dir wichtige themen hier zu posten und darüber zu diskutieren und dur wirst auch für dieses thema zuspruch ernten...

    versteh mich nicht falsch ich seh das schon ganz ähnlich wie du in den meisten belangen.. ich kann auch nicht nachvollziehen weshalb wir einen dieter bohlen mit seinen hirnschissen in den nachrichten sehen müssen oder uns alle freuen müssen weil die verona nicht verhütet hat und jetzt ein gör hat.... das juckt mich alles einen ganz tierisch feuchten und ich weiß es trotzdem weil mir die massenmedien das von jedem sender entgegenschrein, weil es aus dem radio quillt, weil die zeitungen es aus dem kiosk quäken... ich wollte kübelböck nie kennenlernen und ich wollte nicht wissen dass er existiert ich habe nicht danach gefragt wie die neueste ausgeburt der musikindustrie heißt und trotzdem weiß ich es weil mir das banale von unseren medien förmlich in den hals gestopft wird...

    oft genug kommt es mir so vor als würde das unwichtige uns mit absicht und gewalt so nahe gebracht, damit wir uns keinen kopf machen um das wirklich wichtige und problematische... ein volk der dichter und denker? um gottes willen... ein volk der abzählreimaufzählerunderfinder das ist doch viel praktischer als leute die nachdenken...pfuideibel...

    dabei habe ich den unguten verdacht, dassn nicht mal so viel überlegung hinter unserer medialen unkultur steckt...

    es geht einfach nur um das verkaufen und blöd verkauft sich anscheinend gut... man gibt den einfachen leuten genau das was sie wollen... ablenkung und kurzweil.. ist das ein verbrechen?

    ja irgendwie schon, wenn es überhand nimmt und verhindert, dass der bürger mündig wird...

    greetings
     
  11. BigDaddy

    BigDaddy Meister

    Beiträge:
    104
    Registriert seit:
    13. April 2002
    also jetzt muss ich mal fragen was ihr alle wollt, das ihr euch aufregt weil die Nachrichten voll mit Schrecklichen meldungen, Angstmeldungen sind.
    Das Nachrichtenmedium als Panikverbreitungsmittel genauso ist es!

    wie ihr alle wisst is die erde der schrecklichste ort, und man brauch vielleicht eine Woche um aufzuschreiben was in der welt an einem tag für katastrophen,unfälle,tragödien,Kriege,Anschläge,Intrigen.......und und und passieren
    (ohhh ich seh grad
    Anschlag auf EZB-Präsidenten vereitelt)
    und genauso ist es gestern wurde hussein gefangen genommen, dann erdbeben im iran und keiner redet mehr von hussein, und das is ja was die leute wollen aktuelle nachrichten und wollen paar zahlen sehen, was andres interresiert sie nicht!
    dabei ist es eigentlich wichtiger hinter die zahlen und meldungen zu sehen, also das kleingedruckte zu lesen!
    und ich glaube kaum das zu Silvester wirklich ein verherender Anschlag von Alqaida verübt wird, wenn doch könnte man FBI,CIA,NSA,pentagon endgültig dicht machen, und solche Meldungen gab es schon mehr als zu oft nach dem 11.09. und was ist passiert, nix, um wirklich abzuschätzen ob die Alquaida wirklich noch einmal brutal zuschlägt, müsste man wohl persönlich zu Bin Laden gehen, oder sich andren Quellen,meldungen zuwidmen!
     
  12. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    na eben darum geht es doch... das hinter den nachrichten .. aber genau das kommt eben nicht...

    es werden oberflächliche nachrichten generiert... eine nach der anderen.. und wenn mal nichts passiert was unbedingt in die breakingnews muss, dann wird das oberflächliche auf die spitze getrieben mit nachrichten wie "boris becker hat ein bäuerchen gemacht" ....

    das ist doch genau das was mich und andere hier aufregt :) ...

    sicherlich kommen dauernd nachrichten rein... aber es ist letztlich trotzdem sensationsjournalismus und nicht fundiert recherchierte pressearbeit.
     
  13. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    das einzige medium von dem ich mich noch relativ umfassend informiert fühle ist das IN und die, für mich absolute ausnahmezeitung "junge welt" (http://www.jungewelt.de/), den rest, von ausnahmen auf "arte" oder das magazin "monitor" mal abgesehen, kann man echt in der pfeife rauchen.

    zur panikmache, besonders in amerika:

    in einem bericht letztlich, der sich mit der aktuellen terrorwarnstufe befasste, äußerte sich eine amerikanische psychologin derart, das diese ewige panikmache die menschen auf dauer krank macht.

    genau das ist wohl beabsichtigt.

    ich möchte nicht wissen, wie der tranquilizerkonsum in den staaten zugenommen hat.
     
  14. Gaara

    Gaara Erleuchteter

    Beiträge:
    1.542
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Ort:
    Superland
    Oh mann, ich gucke nie Fernsehen und lese auch nie Zeitung, da ist man ja total von Panikmache abgeschirmt :?
     
  15. Wodan

    Wodan Meister

    Beiträge:
    447
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Ich habe zwar keine ahnung, wer der "alte schlag" ist, aber ich finde das problem ist, dass alle themen von Zionisten über Maulwurfmenschen bis Indigo Kinder schon in mehreren Threads durchdiskutiert wurde, wenn sich mal jemand die mühe machen würde sie herauszukramen und um einen oder mehrere Aspekte zu erweitern dann kann es sofort weiter gehen! Nur ist das problem, dass dies im Moment nicht der fall ist und besser werden hier solche themen besprochen, als garkeine, denn dann gibt es auch die Möglichkeit, dass man über diese themen diskutieren kann, sobald niemand mehr da ist, der neue Aspekte hineinbringen kann oder niemand, der es Lesen kann ist das Forum tot und alle die hier über themen wie Computer schreiben, werden sicher genauso zu den eigentlichen Themen Dskutieren, sobald es damit hier weitergeht!

    - Wodan, wie immer ohne Absätze, Rechtschreibung und Grammatik
     
  16. Pelikan

    Pelikan Meister

    Beiträge:
    122
    Registriert seit:
    27. August 2003
    Ich will ja nicht unhöflich sein aber ist das nicht der Internet bereich?
    Dieser Thread gehört doch nich in den Beriech INTERNET!!

    Wie dem auch sei:

    Die Bild ist sowas von Scheiße!
    Die Zeitung ist echt Mülltonnen reif...
    "Osama Bin-laden wollte den Papst angreifen" das ich nicht lache...
    Osama hat schließlich besseres zu tun....

    Der arme Papst ist doch schon alt und da will er ihn umbringen...
    Was wollte Bin-Laden damit erreichen?
     
  17. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    http://www.jungewelt.de/2003/12-30/006.php
     
  18. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    wenn man den papst umbringen will dann ist es so als wuerde man z.b. den presidenten umbringen wollen. man greift also das amt an und nicht die person. das ist ein riesen unterschied. wenn es war waere was die bild da von sich gibt....verstehe ich nicht was der al-quaida das bringt den papst zu toeten. bei sowas profotieren eher die christlichen nationen als die die den namen allah verehren. das versteh ich nicht
     
  19. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @samhain

    Ich will mich hier gar nicht groß in die Diskussion einmischen. Trotzdem vielleicht noch ne kleine Anmerkung zu Deinen "glaubwürdingen" Quellen...

    "...für mich absolute ausnahmezeitung "junge welt" (http://www.jungewelt.de/), den rest, von ausnahmen auf "arte" oder das magazin "monitor" mal abgesehen, kann man echt in der pfeife rauchen..."

    Bei der jungenwelt wäre ich erstmal ziemlich vorsichtig. Wenn ich schon sehe, daß die da Werbung für die "Rosa Luxenburg Tage", das neue Buch von Sarah Wagenknecht und eine Demo "Für den kosmopolitischen Kommunismus" machen, weiß ich doch schon, auf welcher politischen Seite sie stehen.

    Und wer dort dann eine vorurteilsfreie Meinung gegenüber der US-Politik erwartet, der wartet vergebens. (Ist ja auch der Klassenfeind...)

    Genauso (natürlich in schwächerer Form) sieht es mit "MONITOR" aus. (Meiner Meinung nach, eines des schlechtesten Magazine in D)

    Wenn Du dich über einseitige, panikmachende Berichte ärgerst, solltest Du als Quellen nicht genau die andere, ebenso einseitige Meinung hinzuziehen...

    Nur so am Rande.

    gruß
    winston
     
  20. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    @Winston_Smith

    AUWEIA...SARAH WAGENKNECHT...diskreditiert das ganze blatt,
    oder was ?

    ich glaube, das thema hatte ich hier irgendwann schon mal, auch im zusammenhang mit der JW.
    also erstens:
    ich ziehe mir das aus den informationen, was ich brauche.
    politische indoktrinierung ist bei mir nicht drin bzw. abgeschlossen.
    deswegen lese ich auch nix von "Sarah Wagenknecht".
    die labert zwar viel von gerechtigkeit, hat aber ihren kriminellen gatten gedeckt.

    komischerweise scheinst du dir keine großen gedanken über andere blätter, bezüglich ihrer politischen seite zu stellen.
    denkst du wirklich, irgendeine zeitung/magazin hat noch irgendwas "jungfräuliches"?
    monitor (report aus mainz wäre auch noch zu erwähnen) ist für mich eines der letzten magazine, die wirklich nachhaken und oft die absurdität dieser ganzen maschinerie namens "demokratie" bzw. eher das, was von ihr übriggeblieben ist, deutlich machen.
    erinnert mich oft an die geschichten, die ich als kind von den schildbürgern gelesen habe...
    ich habe auch gar nichts dagegen position zu beziehen, nur sind halt meine medien eindeutig ganz andere als deine.
    wen verwunderts?