Silvio, unser neuer Präsident!

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Ein Glück, dass der eh nicht viel zu sagen hat :)
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.626
Mit Silvio Berlusconi als EU-Präsident dürfte sich die EU Aussenpolitik ziemlich hart in US-Richtung entwickeln. Ich persönlich finde es unglaublich einen Industriellen und Faschisten in diese Position zu setzen (erinnert doch ziemlich an Bush).
Vor zwei Wochen stand er noch wegen KORRUPTION vor Gericht, woraus natürlich nichts wurde, weil das italienische Parlament das in letzter Minute durch ein neues Immunitätsgesetz verhindert hat.

Viva Don Berlusconi. Küsst seinen Ring und euer Recht auf Leben bleibe euch für erste gewährt. Wer jetzt noch an diese unsere Demokratie glaubt, hat (italienische) Tomaten auf den Augen. :evil:
 

hives

Ehrenmitglied
Mitglied seit
20. März 2003
Beiträge
3.649
Spiegel schrieb:
Verfahren seit 1990

Fall, Bereich ----- Anklage ----- aktueller Stand

Geheimloge P2 ----- Meineid ----- Amnestie
Fininvest ----- Bestechung v. Finanzbeamten ----- Freispruch, bzw. verjährt
Medusa ----- Bilanzfälschung ----- Freispruch
.
.
.
Fininvest ----- Bilanzfälschung ----- Gesetzesänderung, Prozeß beendet
Lernfähig ist er ja :roll:
 

Lindwurm

Großmeister
Mitglied seit
29. Juni 2003
Beiträge
546
Das zeigt doch mal wieder wie schwach und Korrupt das System der Demokratie ist... :?
 

Fantom

Erleuchteter
Mitglied seit
9. August 2002
Beiträge
1.256
Lindwurm schrieb:
Das zeigt doch mal wieder wie schwach und Korrupt das System der Demokratie ist... :?
aber nur wenn seine freiheiten von anti-demokraten ausgenutzt werden!
 

Lindwurm

Großmeister
Mitglied seit
29. Juni 2003
Beiträge
546
@Fantom

Natürlich, aber ich finde man hätte etwas dagegen unternehmen müssen das Berlus.. sorry ich meine natürlcih der Don den Posten bekommt. Es ist doch allgemein bekannt das Italien wäre es nicht bereits in der EU als Beitrittskandidat keine Chance hätte...
 

Fantom

Erleuchteter
Mitglied seit
9. August 2002
Beiträge
1.256
es gibt auch möglichkeiten, ein land von der präsidentschaft auszuschließen, wenn bestimmte grundrechte im selbigen eingeschränkt sind. sicher hätte man mit einem solchen verfahren gute chancen gehabt, aber man nimmt dann wohl doch rücksicht auf das land.
 

urtak

Geselle
Mitglied seit
22. Juni 2003
Beiträge
74
Ich hab einen sehr guten Artikel gefunden, ein wahrer Genuss Verschwörungsliebhaber!!! Den muss man unbedingt lesen, um die Politik Italiens zu verstehen.
Rote Brigaden, Aldo Moros Entführung und Ermordung, Gladio, Propaganda Due, Berlusconi...und das ist nur die Spitze eines gigantischen Eisbergs.

Am 26. Jänner 1994 hält Berlusconi eine Fernsehrede, in der er sein Engagement (für die Politik) mit einer “tiefgreifenden Krise der moralischen Grundwerte und des Parteiensystems” begründet, mit einem “sich ausbreitenden Anarchismus” und “Ermüdungserscheinungen der staatlichen Institutionen”, sowie mit dem Kampf gegen eine Kommunistische Partei, die “hinter einer Maske aus Wohlanständigkeit ihr wahres tschechoslowakisches oder ungarisches Gesicht verbirgt”. Diese Wortwahl und noch eine ganze Reihe weiterer Formulierungen sind 1:1 aus den Papieren von P2 (Propaganda Due) übernommen, Berlusconi hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, die 20 Jahre alten Texte wesentlich umzuschreiben.

Lies das!
 

OTO

Erleuchteter
Mitglied seit
18. März 2003
Beiträge
1.493
Heut hat er ja den deutschen Vertreter beschimpft und gemeint er würde sich gut als KZ aufsteher eignen.
 

OTO

Erleuchteter
Mitglied seit
18. März 2003
Beiträge
1.493
Kamm heute in den Pro 7 Nachrichten und morgen will sich dann der Italienische Botschafter mit irgendwem aus der Regierung treffen um das zu klären.
 

Agarthe

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.999
@semball: ich find's ja immer scheisse, Ironie erklären zu müssen.

:wink:


edit: @antimagnet: lies auch nochmal genauer... :p
 

semball

Erleuchteter
Mitglied seit
26. Mai 2002
Beiträge
1.685
@antimagnet:
Ah ja danke, hab heute sämtliche Nachrichten verpasst.

Nun, diese "Ironie" war wirklich geschmacklos.
 

Don

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
3.077
WAS???

Dieses Windei wird als Pate bezeichnet????

Mal sehen wie lange, wo ist ist die Telefonnummer von der Sizillianischen Verwandschaft nochmal.......




Mal im Ernst. Seit er an der Macht ist kann die Korruption als staatliche Hilfsmassnahme angesehen werden. Der Papst als Werbeveranstaltung und und Italiens politische Glaubwürdigkeit hat den Status der Regierung Mussolini.

Solange Italien selbst sich nicht wehrt wird nichts passieren. Und solange der Herr irgendwelche Vorsitze hat wird in den Gremien auch nichts bewegt werden können.

Mag sein das ich ihn einfach nicht mag..................


Don
 
Oben