PUNK

morkaz

Großmeister
Mitglied seit
10. Juli 2003
Beiträge
988
Die Dead Kennedys sollten nicht vergessen werden.
Ansonnsten gefiel mir Deutschpunk fast besser.
Hamburgs Hafenstraßenveteranen: Abwärts, Slime, Toxoplasma
und die ganzen Ostbands Schleimkeim,Zusammrottung
-------------------------------------------------
Punx not dead
 

morkaz

Großmeister
Mitglied seit
10. Juli 2003
Beiträge
988
Uuups :oops: sorry stimmt. Aber Iggy Pop hab ich noch vergessen.
Und Vice Squad, X-Ray und L7 um mal ein paar Sängerinnen anzubringen.
 

trAitor-4-life

Meister
Mitglied seit
26. Juli 2003
Beiträge
225
ja es wurde so ziemlich alles über das thema gesagt, glaube ich.
deswegen nur noch mein kleines fazit:

Punk ist keine Mode oder subkulturelle Nebenerscheinung, er ist eine Lebenseinstellung die bei richtiger Interpretation und Umsetzung dazu beitragen kann eine ganz neue und klarere Sichtweise vom Leben zu bekommen...

..in diesem Sinne: Einmal Punk, immer Punk! (mich eingeschlossen :wink: )
 

trAitor-4-life

Meister
Mitglied seit
26. Juli 2003
Beiträge
225
wobei ich gerade feststellen muss, dass dieser thread richtigerweise PUNKROCK heissen müsste und mein post eher in's politik-forum passt :!:
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.626
ich find punk klasse



Von Wizo

Kein Gerede:

Kein Gerede nur die Tat
Stoppt den skrupellosen Staat
Strommast sägen Bomben legen
ab und zu ein Attentat
sprengt die Knäste
sprengt Paläste
sprengt die Schweine in die luft,
sprengt die Banken, sprengt die schranken
jagt die Bonzen in die Flucht

Nehmt euch was sie euch genommen
Nehmt euch das was euch gehört
macht kaputt was euch kaputt macht
macht kaputt was euch zerstört

Noch ein Aufruf zur Gewalt
Ja noch ein Aufruf zur Gewalt
Viel zu lang gabs Unterdrückung
steinigt diesen Staat

Refrain:
Eine Revolution für den Frieden und für Freiheit
Eine Revolution für die Anarchie
Einen Kampf der Unterdrückung einen Kampf dem System
Einen Kampf für die Anarchie

Nehmt euch was sie euch genommen
Nehmt euch das was euch gehört
macht kaputt was euch kaputt macht
macht kaputt was euch zerstört

Noch ein Aufruf zur Gewalt
Ja noch ein Aufruf zur Gewalt
Viel zu lang gabs Unterdrückung
steinigt diesen Staat


Refrain:
Eine Revolution für den Frieden und für Freiheit
Eine Revolution für die Anarchie
Einen Kampf der Unterdrückung einen Kampf dem System
Einen Kampf für die Anarchie
Kein Gerede nur die Tat
Stoppt den skrupellosen Staat
Strommast sägen Bomben legen
ab und zu ein Attentat
sprengt die Knäste
sprengt Paläste
sprengt die Schweine in die luft;
sprengt die Banken, sprengt die schranken
jagt die Bonzen weg

Eine Revolution für den Frieden und für Freiheit
Eine Revolution für die Anarchie
Einen Kampf der Unterdrückung einen Kampf dem System
Einen Kampf für die Anarchie

Eine Revolution für den Frieden und für Freiheit
Eine Revolution für die Anarchie
Einen Kampf der Unterdrückung einen Kampf dem System
Einen Kampf für die Anarchie

Für die A N A R C H I E
*eine Nostalgieträne im Auge*

Wo bleiben die MISFITS, Leute ? ........ooooooooooone laaaaaaast caaaaaresssss....... de de de de de da da.

Waren/Sind Exploited nicht auch als Rassisten verschrien ? Ich meine daß Exploited mal mit ihren Roadies zusammen die Dead Kennedys backstage krankenhausreif geschlagen haben, dies hat Jello Biafra zumindest mal in einem Interview behauptet.

Ansonsten NOFX, Muff Potter usw. sind ganz in Ordnung. Bin auch mit Nofx eingestiegen, dann kamen Pennywise, Ramones, LagWagon irgendwann Deutschpunk (nur ganz kurz, ehrlich. "Wir ziehen mit dem Benzinkanister zum Haus vom Finanzminister." :lol: ). Hot Water Music waren auch mal ziemlich genial und sind heute nur noch koksende Rocker.
Guter deutscher Crust ist "Amen 81" aus Nürnberg. ("Das schmeckt so scheiße, das tut so weh!"). Beste deutsche Liveband -Beatsteaks- und Caliban waren in Bochum auf dem Bochum total ziemlich geil, obwohl das die reinste Poser- Macho- Prügelorgie war. Ach ja Satanic Surfers darf man auch nicht vergessen. Die Toten Hosen hingegen habe ich nur in der 2. Klasse gehört.

"Support your local Scene" weil Punk ist eh nur noch ein Industriezweig.

Ach ja P.S. "Alkaline Trio" sind die semilegitimen Misfitsnachfolger.
Das neue Album "Good Mourning" ist echt der HAmmer.
 

trAitor-4-life

Meister
Mitglied seit
26. Juli 2003
Beiträge
225
kewl, Senti!

"Wir Punks sind die Zecke am Hodensack des Systems"
(grad ausgedacht, aber irgendwie stark wa'?!)
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.626
KURT darf auch nicht vergessen werden, obwohl die ziemlich unbekannt sind. The Clash, Social Distortion, Agent Orange, Youth Brigade, Blondie,
Bikini Kill, Samiam, Discount, Propagandhi, RANCID, The Living End, Rocket from the Crypt, Wipers, ..... es gibt einfach zuuuuu viele gute Bands. Aktueller Smasher bei mir: Detroit Cobras, sehr zu empfehlen.
The Robocop Kraus und At the drive-in natürlich auch.
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Oh ja, die Wipers. Ich hab mir neulich "Window Shop for Love" gesaugt, weil ich die Wipers nur auf Vinyl hab und wurde ganz schwermütig vor Erinnerung.
Aber Sentinel: Rocket from the Crypt und At The Drive in sind genial, aber Punkrock ?
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.626
Im weitesten Sinne ja, das sind alles Bands, die aus dem Hardcore/Punk Umfeld kommen. Und das sie nicht rumposen, wie Punk sie doch sind, macht sie nur sympathischer. Die Message ist mM nach das wichtige dabei.
Bands wie ATDI sind tausendmal mehr "Punk" als die ollen Deutschrocker von den Toten Hosen. Sie machen was sie wollen und was die "Szene" sagt ist denen ziemlich Wurst. Eine gesunde Einstellung eben. :wink:
 

OceanSoul

Anwärter
Mitglied seit
9. August 2003
Beiträge
11
Wollte als Nubi hier mal mein erstes Posting den Dropkick Murphys widmen ... Let's go Murphys!

Und Rancid sollten auch net vergessen werden.
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Die Murphys mag ich gerne. Gestern habe ich mir nach 20 Jahren endlich die "Mating Sounds of the South American Frogs" von Peter and the Test Tube Babies gekauft. Daß eine LP mit o.g. Titel mit einem Lied beginnt, dessen Text nur aus der Zeile "I can´t wait until September" besteht macht mich immer noch schmunzeln.
 

Spook

Meister
Mitglied seit
8. Juli 2003
Beiträge
293
mich nervt nur ,dass Punk zur Zeit als modemäßig 'in' bezeichnet wird ( Nietenarmbänder usw.) ich finde halt Punk hat mehr was mit ner Einstellung als mit dem Aussehen zu tun und die haben diese Modepüppchen sowieso nicht
 

Itsme

Anwärter
Mitglied seit
24. Juli 2003
Beiträge
5
Wow!! Hab noch nie n Forum gesehn, auf dem soviele Punkrockers vertreten waren!
Bin aus dieser Zeit mittlerweile auch schon wieder raus..aber wie wurde weiter oben so schön geschrieben:
Einmal Punk, immer Punk, auch wenn die Haare nicht mehr grün sind. <--Sehr schöne Aussage..wenn du einmal richtig in dieser Szene warst kriegst du viele Sachen einfach nich mehr aus deinem Kopf raus!!!
Sind aber sehr viele Deutsch-Punks hier..

Ich hab angefabgen vor einigen vielen Jahren mit S&M Airlines von NOFX (damals war die fast neu°°) dann immer viel OldSkool gehört...Circle Jerks, Black Flag, die Uralten Vandals Platten u.s.w. Dann auch ne Wele meine "Deutsch Phase" gehabt...
Irgendwann war mir das dann aber zu "langweilig" und und hab angefangen härtere Sachen zu hören...Agnosit Front, SOIA, Rykers...
Irgendwann war ich dann soweit..hab kein Fleisch mehr gegessen, meine Finger komplett von allen Arten von Drogen gelassen, und irgendwann bin ich mit drei Grossen "XXX" auf meinem T-Shirt rumgelaufen...(denke mal hier wird n paar geben, die die bedeuteung der drei XXX kennen).
Auf den Gigs unserer Band (bin Gitarrist) sind wir mit einem grossen augeklebten schwarzen X auf der Hand aufgetreten...

Aber das is mittlerweile ne ganze Weile her...vielleicht interesiert hier ja sogar meine "halbe Lebensgeschichte"... :roll:

In diesem Sinne:
Now the fear in me is gone, found the truth within, I'm strong
Only afraid of never knowing, all the things I could have done

And never forget where you come from! Scratch the Egde!
 

Acik

Großmeister
Mitglied seit
6. Juni 2003
Beiträge
519
bin zwar kein punk, höre aber zur zeit gaaaanz viel von Slime... kennt die wer? die texte sind einfach hammer!

zum beispiel "Religion":

Erzählt mir nichts von euren Göttern
Denn die haben niemals existiert
Auch Jesus Christus oder Mohammed
Verhinderten nie einen Krieg
Behauptet nicht, daß ihr die Antwort habt
Auf die Frage, die ihr niemals gewußt
Behauptet nicht, daß ihr die Wahrheit sagt
Weil eure Wahrheit gelogen ist
Religion - Bedeutet Unterdrückung
Religion - Ist Opium für das Volk
Religion - Hat Millionen von Menschen getötet
Religion - Doch die Kirchen
Sind immer noch voll
Ihr habt die Bombe gesegnet
Die auf Hiroshima fiel
Auch mit Hitler und Mussolini
Habt ihr euch solidarisiert
Es ist egal, wer an der Macht ist
Denn ihr seid immer dabei
Ihr nehmt den Menschen das Denken ab
Mit eurer Heuchelei
Religion - Bedeutet Unterdrückung
Religion - Ist Opium für das Volk
Religion - Hat Millionen von Menschen getötet
Religion - Doch die Kirchen
Sind immer noch voll
 

morkaz

Großmeister
Mitglied seit
10. Juli 2003
Beiträge
988
Jau die Scheibe "Alle gegen alle" is der Hammer"

Schau mal nach ob du den Sampler "Paranoia in der Straßenbahn" herbekommst. Da sind Uralte Gigs aus den Hamburger Hafenstraßenzeiten drauf und garantiert unzensiert.
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.626
Schau mal nach ob du den Sampler "Paranoia in der Straßenbahn" herbekommst. Da sind Uralte Gigs aus den Hamburger Hafenstraßenzeiten drauf und garantiert unzensiert.
Na dann viel Spaß beim Suchen !
 

Campinobzbe

Neuling
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
1
Erster Beitrag!!!

Hallo an alle!

Hia isser also mein erster Weltverschwoerungs.de - Beitrag, hab mich sofort mal umgeguckt ob ich irgendwas Punkiges finde und siehe da!!! Yeahhh! bei aller verehrung an die ´"alten" des Punks Clah, Pistols, Ramones usw.nDie Hosen Bleiben ein für allemal die besten!!! :twisted:

See ya!!!
 

narkoleptiker

Meister
Mitglied seit
21. Januar 2003
Beiträge
102
hellas

hab früher immer dritte wahl und slime gehört,
bin zwar eher nicht mehr so auf dieser schiene unterwegs,
aber zieht euch mal bad K von dritte wahl....


mfg flo v4
 
Ähnliche Beiträge


Oben