Monsanto lässt sich das Schwein patentieren

G

Guest

Guest
Der Gentech-Konzern Monsanto hat weltweit Patente auf Schweinezucht angemeldet, die zum Teil übliche Verfahren zur Züchtung aber auch die Schweine selbst umfassen. 8O

Hier geht es nicht um den Schutz von Erfindungen. Monsanto hat weder die Schweine noch deren Zucht erfunden, sagt Christoph Then, Patentexperte von Greenpeace. Der Konzern missbrauche das Patentrecht, um weltweit alle Stufen der Nahrungsmittelerzeugung zu beherrschen.

Die Nutzung der biologische Vielfalt, das Züchten von Tiere, der Anbau von Pflanzen wird nur den Interessen des Konzerns unterworfen. Aus Monopolen werden Monokulturen. Die Zukunft der Welternährung braucht aber die Vielfalt, so Then, Die Profitgier der Multis bedroht unsere Lebensgrundlagen.

8O
 
G

Guest

Guest
Ja, schlecht könnte es einem werden. :k_schuettel: wenn man das liest. (grusel)
 

Tortenhuber

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
3.012
eine benutzung der Suchfunktion hätte diesen Beitrag aufgedeckt!

=> closed

nachtrag: hives bat mich darum das hier als diskussionthread offenzulassen, weil ja der andere vlt doch eher abschreckend ist
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.650
Hier noch die ontopic-Links aus dem Sammelthread:


Gentech-Konzern Monsanto will weltweites Monopol auf Schweinezucht

02.08.2005 - 10:16 Uhr, Greenpeace e.V. [Pressemappe]
Hamburg (ots) - Nach Recherchen von Greenpeace hat der
US-amerikanische Gentech- Konzern Monsanto weltweit Patente auf
Schweinezucht angemeldet, die zum Teil übliche Verfahren zur Züchtung
aber auch die Schweine selbst umfassen. Die Patentanmeldungen mit den
Nummern WO 2005/017204 und WO 2005/015989 wurden bei der
Weltpatentbehöre in Genf für mehr als 160 Länder angemeldet und sind
dort seit Februar 2005 im Register verzeichnet. Auch in Europa soll
das Patent erteilt werden. Die Ansprüche umfassen die Kombination
normaler Kreuzungsverfahren sowie die Untersuchung der Schweine auf
natürliche Gen-Varianten, die zu schnellerem Wachstum führen sollen.
Beansprucht werden ganze Schweineherden und deren Nachkommen.
http://www.presseportal.de/story_rss.htx?nr=708226

Schweinereien

Das internationale Patentrecht wird von dubiosen Geschäftsleuten mißbraucht

[...]

„Hier geht es nicht um den Schutz von Erfindungen. Monsanto hat weder die Schweine noch deren Zucht erfunden“, sagte dazu Christoph Then, Patentexperte von Greenpeace. Der Konzern mißbrauche das Patentrecht, um weltweit alle Stufen der Nahrungsmittelerzeugung zu beherrschen. Die Recherchen der Umweltschützer zu den Patentanmeldungen wurden auf einer Pressekonferenz in Indien vorgestellt. Dort warnte Greenpeace gemeinsam mit verschiedenen indischen Organisationen vor der zunehmenden Kontrolle der Lebensmittelproduktion durch Patente auf Leben.
weiter



Publikationen zum Thema gibt es bei Greeenpeace.


edit: Die Protestaktion sollte man eigentlich auch nicht vergessen:
http://act.greenpeace.org/ams/de?a=1832&s=gen_de



Und natürlich vielen Dank für die Wiedereröffnung @Tortenhuber :D
 

Ähnliche Beiträge

Oben