I love Spam oder Für wie blöd hält man mich?

antimagnet

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
9.676
brain 1.0.


bzw. 2 e-mail-adressen. eine für spam-gefährdetes und eine gute private. die kommt nie nie nie ins internet.

außerdem natürlich noch antivir und zonealarm als firewall (wobei die afaik nicht wirklich meine mails filtern). der rest macht gmx bw. mein outlook.

bin mit dieser kombi relativ spamfrei unterwegs...
 

TheUnknown

Großmeister
Registriert
24. März 2003
Beiträge
768
Ich merk schon...da gibts die unterschiedlichsten Konfigurationen.

Der eine hat einen eigenen Linux-Rechner als Gateway der sich am besten zusätzlich noch mit Spamfiltern beschäftigt ...und dem andern reicht eine 2. Addi für alle privaten Kontakte die sauber bleibt... und wieder der nächste hat garkeinen Filter oder sowas und kommt aber auch irgendwie zurande.

Ich pers. halte die methode mit der 2. sauberen Adresse für nicht sehr empfehlenswert. Schliesslich geht es darum bösartigen Spam zu löschen noch bevor man ihn zu gesicht bekommt... und das ist mit einer 2 Addi nicht einfach erledigt. Es mag zwar sein, das solange man bei der Adresse mit den privaten Kontakten bleibt, sehr sicher ist, weil man für alle Registrierungen, Anmeldungen, Gewinnspiele ect eh eine 2. hat die dann zugemüllt werden kann.
Allerdings bleibt einem das regelmässige Abrufen der Spams von der "Mülladresse" damit nicht erspart... wennauch man nicht so oft damit in Kontakt kommt, sicherer ist es deswegen nicht. Ausserdem muss man damit rechnen das auch die neue Addi irgendwann Ziel von Spamattacken wird.

brain 1.0 sagt mir nichts...
is das Freeware?
 

zerocoolcat

Forenlegende
Registriert
11. April 2002
Beiträge
6.004
Läuft Brain.exe mal nicht, kann das zwei Ursachen haben:
Es liegt der schwere Systemfehler "Brain<->Interface not found by User" vor. Dies ist aber äusserst selten.
Nach einiger Zeit lässt die Leistungsfähigkeit von Brain.exe ab. Dies geschieht aber erst nach durchschnittlich 50 Jahren Laufzeit. Durch andauernde Updates und neuen Informationen ist es Brain.exe nach dieser Zeit leider nicht mehr möglich, korrekt zu arbeiten. Brain.exe beendet sich selbstständig nach durchschnittlich 78 Jahren mit der Meldung "Brain.exe - EOL".
...schon mal ausprobiert? :lol:
 

Malakim

Ehrenmitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
4.984
zerocoolcat schrieb:
Läuft Brain.exe mal nicht, kann das zwei Ursachen haben:
Es liegt der schwere Systemfehler "Brain<->Interface not found by User" vor. Dies ist aber äusserst selten.
Nach einiger Zeit lässt die Leistungsfähigkeit von Brain.exe ab. Dies geschieht aber erst nach durchschnittlich 50 Jahren Laufzeit. Durch andauernde Updates und neuen Informationen ist es Brain.exe nach dieser Zeit leider nicht mehr möglich, korrekt zu arbeiten. Brain.exe beendet sich selbstständig nach durchschnittlich 78 Jahren mit der Meldung "Brain.exe - EOL".
...schon mal ausprobiert? :lol:

Error in Universe.sys
Reset Universe (Y/N)?

Ja ich nutze auch brain 1.0 :D
 

Maximilian_Che

Geselle
Registriert
6. März 2006
Beiträge
72
Mir ist auf meine T-Online Adresse noch kein einziges Mal Spam zugeschickt worden. Der T-Online Spamfilter scheint wirklich nicht von schlechten Eltern zu sein. Nur bei meinem Hotmail-Account mogelt sich gelegentlich ein Penis-Verlängerungs Angebot oder dergleichen durch.
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Ich kann da auch nicht klagen. Diverse Mails landen durch den Filter von Thunderbird direkt im Papierkorb, allerdings bekomme ich so oder so kaum Spam. Das Nachladen externer Grafiken wird auch gleich von Thunderbird blockiert, und GMX leistet gute Arbeit mit dem Vorab-Spamfilter, meine ich.

Von Zeit zu Zeit gibt es Software, die als "personal edition" lediglich aktiviert werden muss und nichts weiter kostet. Zuletzt war das "Acronis True Image". Man geht auf die Seite, registriert sich, lässt seine E-Mail-Adresse verifizieren e basta. Der Dank wird in Form von Werbung durch Firmen wie Brockhaus, Acronis, ... zum Ausdruck gebracht.
Einfache Abhilfe: E-Mail-Alias anlegen, Freischaltcode empfangen, E-Mail-Alias löschen. Mit dieser Methode bekomme ich vollkommen legal etliches an Vollversionen (wenn auch nicht die aktuellsten) und kann auf Esel und was weiss ich, was es da noch gibt, bestens verzichten.
Und ich habe kein Problem mit überfüllten Postfächern.


Gruß
Holo
 

dkR

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
6.523
Seid froh, ich krieg so unmengen Spam. :roll: Aber dank Opera kireg ich den nur beim Löschen des Spam-Ordners zu Gesicht, und wenn mich die aktuelle Marktlage für Viagra-Plagiate interessiert. :oops:
 

agentP

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
10.115
Bei mir kommt dank Vorabfilterung von web.de auch praktisch nix im normalen Eingangsordner an. Funktioniert super, ist aber leider kostenpflichtig.
 

paul20dd

Erleuchteter
Registriert
30. April 2002
Beiträge
1.139
Heute frueh in meiner Mailbox:

Dear Beneficiary

We are please to announce you as one of the 10 lucky winners in the
Euro Millones Lottery International Email Address draw on the 30th of
Jenuary due to the mixture of names and address the result was
released on the 25th Feb.2005. All 10 winning addresses were randomly
selected from a batch of 50,000,000 international email addresses. Your
email address emerged alongside 9 others as a category 2 winner in the
Euro Millones Lottery Draw.

Consequently, you have therefore been approved for a total pay out of
US$950,000:00 (Nine Hundred And Fifty Thousand United States Dollars
! Only).The following particulars are attached to your lotto payment
order:

(I) Batch No: TTOW/1989/TAC
(ii) Ticket No: 777-312-009
(iii) Lucky No: 01-10-22-33-54
(iv) Ref No: WUMT/XX43/9000/LAES
(V) Serial No: MMUEU/U423/876

Sobald ich das Geld habe, bekommt jeder Ask1 User 100 Dollar von mir :wink:
 

zerocoolcat

Forenlegende
Registriert
11. April 2002
Beiträge
6.004
...da du ja deine "particulars" wie Schein-Nummer hier reingeschrieben hast, werd ichs dir natürlich wegschnappen... 8)
 

Boardadmin

Administrator
Teammitglied
Registriert
9. April 2002
Beiträge
2.342
Hab hier auch noch was neues von Peter Enis. Wir lernen, daß es nicht heisst "Erst anschnallen - dann Gas geben" sondern "Erst ficken, dann Gas geben"

Hey nicole_boschenrieder,
Dieses Mal geht es in einem 300er Chrysler ordentlich zur Sache, denn die freche Cindy lässt es sich nicht nehmen, schon während der Fahrt den Schwanz von Tom heiß zu blasen und geil zu verwöhnen. Natürlich geht es dann schnell auf einen abgelegenen Feldweg und dort wird die Karre zum wackeln gebracht. Abgespritzt und abgehauen - Erst ficken, dann Gas geben.

:?:
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Registriert
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
Boardadmin schrieb:
Hab hier auch noch was neues von Peter Enis. Wir lernen, daß es nicht heisst "Erst anschnallen - dann Gas geben" sondern "Erst ficken, dann Gas geben"

So ändern sich die Zeiten...in meiner Jugend mussten wir das mangels ruhiger Ecken zu Hause tatsächlich noch so machen, heut wirds nur noch virtuell im Auto getrieben...eigentlich schade :wink: :lol:

ok, ok, es war damals auch kein 300er Chrysler, sondern ein Fiat 127, aber so eng :wink: darf man das auch net sehen...
 

zerocoolcat

Forenlegende
Registriert
11. April 2002
Beiträge
6.004
...also, um nen 300er zum Wackeln zu bringen, muss es ja sehr heiß hergehen...
Ich persönlich würd mich aber mehr um die Karre als um Cindy kümmern...also, metaphorisch natürlich... :oops:
...mein Einfüllstutzen ist schon nur für Menschen gedacht... :?
...ähm, ich sag jetzt gar nix mehr... :oops:
 

agentP

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
10.115
Mein Vater pflegte ja für solcherlei Schäferstunden ja immer den VW-Käfer zu empfehlen, weil der Schlaufen statt Haltegriffen hatte und man da prima die Füsse einhängen kann. :twisted:
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Registriert
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
agentP schrieb:
Mein Vater pflegte ja für solcherlei Schäferstunden ja immer den VW-Käfer zu empfehlen, weil der Schlaufen statt Haltegriffen hatte und man da prima die Füsse einhängen kann. :twisted:

Wieso, das geht doch mit den Schlaufen ganz prima? Oder hat deine Mutter schon in jungen Jahren Wasser in den Beinen gehabt? :wink: :twisted:
 

agentP

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
10.115
Versteh ich jetzt nicht. Klar die Schlaufen. Hab ich doch geschrieben? :gruebel:
 

Ähnliche Beiträge

Oben