Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Ammun's Blog - nicht der einzige, aber immer hin...

Dieses Thema im Forum "Userblogs" wurde erstellt von ammun, 12. Mai 2008.

  1. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    HI!
    Auf Wunsch eines Mitmenschen hier im Forum hab ich nun hier einen Blog angelegt, um auf Dinge hinzuweisen, die im Zuge des Projekts angesagt sind.
    Dazu gehört:
    - Haltungsänderung durch Horizonterweiterung und umgekehrt (eigentlich eher).
    - Verantwortliches Handeln durch bessere Politik
    - Bessere Politik durch bessere Menschen.
    Los gehts!
     
  2. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Was die USA angeht...

    Al Gore, Ex-Vizepräsident und Nobelpreisträger wäre auch ein guter Vize Präsident, da er an die beliebtere Arbeit von Bill anknüpfen könnte.
    Bin sehr froh, von Anfang an für Obama gewesen zu sein, früher, als ihn die Welt kannte...
     
  3. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    die bundesumwelthauptsadt leistet sich seit jahren einen amphibienholokaust, der absolut unnötig ist, aber gewollt, weil jegliche hilfe verboten wird!
    http://www.hbgs.de/index.html#a38
    kommt einem vielleicht kleinkarriert vor, aber man kann der dritten welt keine vorgaben machen, wenn die eigenen 'vorgesetzten' mist bauen - wie ich meine.
     
  4. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.299
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    Um was für Tiere handelt es sich da eigentlich?
     
  5. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    molchlarven & kaulquappen.
    scheint lächerlich zu sein, aber wenn die tiere weg sind, gibts um zu mehr stechfliegen...
     
  6. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Verkehrte Welt: Da oben geht alles drunter und drüber!!

    "Former United States president Jimmy Carter on Sunday asserted that Israel has 150 nuclear weapons in its arsenal, The Times newspaper quoted him on Monday as saying.
    According to The Times, Carter made the allegations about Israel's nuclear arms while arguing that the U.S. should engage in direct negotiations with Iran to persuade it to halt its nuclear program.
    My advice to the U.S. would be to start talking to Iran now," Carter said. He made the comments at the Hay-on-Wye literary festival in Wales..."
    http://www.haaretz.com/hasen/spages/987158.html
    Verkehrte Welt, während Nethanjahu angeblich auch zu den Christliche Zionisten gehört, und aus dem Iran der neue Hitler kommen solle, tönt es aus den USA, dass der Alte Hitler ein Diener Gottes gewesen wäre, und der Holokaust eine Strafe eben jenes Gottes. Und der, der sowas meint, unterstützt einen Präsidentschaftskandidaten, wird allgemein hofiert, und selbst der unterstützte distanziert sich nicht wirklich davon.
    Man sieht, extrem suspeckte Dinge gehn da weltpolitisch ab, aber für Heidelbergs teht eines fest:
    Wer extrem suspektes nennt ist selber suspekt (selbst wenn seine -lediglich - Theorien, nur Theorien sind, im gegensatz zu den Wahrheiten der anderen!) und wird diffamiert, unterdrückt, unfairst behandelt und wenn möglich politisch und sosnt wie aus den Weg geräumt!
     
  7. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    hab was neues gerade gemacht, wobei es eigentlich ur alt ist...
    [​IMG]
     
  8. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Und weil es so schön ist...

    das ist nämlich der Beweis, dass das unmöglich wahr gemacht wurde, und allen möglichen Sektierern den Wind aus den Segeln nimmt. und das erfährt man hier:

    [​IMG]

    aber trotzdem gilt:

    alles nur theorie, die für etablierte relativ lächerlich ist...
     
  9. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    und in meinem beitrag oben ist die kernaussage übrigens, dass:
    1. die drei orte rama, jerusalem & bethlehem in gewissen winkeln & distanzen zueinander stehn
    2. diese winkel und relative distanzen sind auch im sterbild jungfrau angesagt, das man in einem läteren dirke atlas (die neueren haben diese karten teils nicht mehr) auf der letzten seite sehen kann.
    3. diese orte werden vor mir - und das ist nun eine these - als aufwachstumsstationen angesehen.
    4. diese orte gibt es - teils mit sehr ähnlichen namen - mit identischen distanzen & winkeln zueinander auch in deutschland.
    5. und genau diese stationen habe ich durchgeangen, wie kinder, die sich ein kreuz auf die straße malen, dieses kreuz mit zahlen beschriften, und dann steine drauf schmeißen, und auf einem bein (sternpunkt 12 bleibt aus!) drauf rumhüpfe, die nummern nacheinander ablaufen.
     
  10. Pendragon

    Pendragon Geselle

    Beiträge:
    51
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ich weis, don`t feed the troll, aber mal ehrlich, bist du ein bischen auf dem Messiastrip?
    Ich schlafe in einem Zimmer, das 6,66 qm gross ist, auf meinen Rezeptzetteln steht 666, auf meiner Satellitenschüssel steht SatAn und in meinem Keller hab ich den Heiligen Gral versteckt.
    Bin ich jetzt die Jungfrau von Orléans?

    Falls Du das aber aus rein rationalen Gründen machst (Kohle, Frauen, Bekanntheit), solltest Du Deine PR besser gestalten. Die zwei wirren animierten Gif`s laufen zu schnell durch und bassieren auf "Wissen" welches scheinbar nur Dir zugänglich ist. Genauso gut kann ich behaupten, dass alle Orte an denen ich onaniert habe auf einer Karte eingezeichnet und miteinander verbunden, ein geradezu meisterliches Pentagramm bilden.
    Ne, ne, so geht das nicht, da muss mehr Hintergrundstory her oder ein paar Special Moves. Wasser zu Wein fand ich schon immer eine tolle Zusatzquali.

    Hier ein kleines Lehrvideo, da gehts um den End of the World Cult. Der Kerl hat nicht nur einen Bart sondern auch ein paar Schäfchen, die er auch gerne poppen tut :) Natürlich nur die weiblichen... Aber er hat den Fehler gemacht, den viele möchtegern Propheten machen, er sagte ein Datum des Untergangs an. Shit, falls an diesem Tag doch nichts "aussergewöhnliches" passiert. Typischer Anfängerfehler ;)
    Ne, in echt. Sehenswerte Doku über diesen Cult (Sein Sohn tut mir leid. Achtung Spoiler: Während der Doku stellt sich heraus, dass der Messias-Vater auch die Frau seines Sohnes, PR-Chef des Cults, schon mehrmals auf göttlichen Geheiss vernascht hat...).

    Zusammenfassung hier:

    http://www.channel4.com/culture/microsites/C/can_you_believe_it/debates/cult.html

    Video hier:

    klick

    (Auf veoh gibt es ihn in noch besserer Quali.)


    Falls Dein Blog nur zur Unterhaltung dienen soll, naja, mich hat es 30 Minuten dazu animiert etwas zu schreiben, danke. Für Dich ists wohl auch ein Zeitvertreib.

    Falls Du es aber wider erwarten selber glaubst, ups, versuche 4 Wochen nüchtern zu bleiben, such Dir einen rationalen Freund und rede mit ihm. Falls es tiefgreifender ist, geh zu einem Therapeuten und sag ihm, du hättest einen Messias-Komplex.
    Vllt kannste ihn ja überzeugen ;)

    Bei mir würde ja schon ein Liter WeinausWasser reichen.
    Lieferadresse über pn.
     
  11. Pendragon

    Pendragon Geselle

    Beiträge:
    51
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    thx for klick
     
  12. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    hi "pentragon"

    die kritik ist nicht angesagt, weil ich mich von den eigenen theorien distanziere!!

    näheres dazu hier:
    http://erloeser.int.tc/

    ansosnten ein paar bilder mal wieder!

    [​IMG]

    was gibts bei fakten zu kritieren??
     
  13. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.299
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    Verbindet man bspw. Heidelberg, Heilbronn, Backnang, Stuttgart, Ludwigsburg und Leonberg, so bekommt man das gleiche Symbol! :top:
    [​IMG]
    Ich hab das jetzt mal nich gemacht, aber man kann sichs ja dazu denken. ;-)


    :-_-:
     
  14. antimarionette

    antimarionette Meister

    Beiträge:
    336
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Stuttgart
    Einer der witzigsten Beiträge die ich in den letzten Wochen gelesen habe. Vor allen der Teil den ich reinkopiert habe Danke, Pendragon! :lol:
     
  15. Pendragon

    Pendragon Geselle

    Beiträge:
    51
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    @ antimarionette
    Danke für die Blumen.

    @ amun

    Ich habe mir Deine Seiten angetan und musste mich echt am Kopfe kratzen. Du meinst das also alles scheinbar in Echt.

    Hab ich so nicht rauslesen können. Hört sich alles eher sehr ambivalent an, von wegen eigentlich bin ich es, aber eigentlich halt doch nicht, aber ich wäre es gerne.
    Ne kleine Anekdote dazu:
    Ein Kommilitone von mir erzählte einmal, sein Freund wäre in die Psychatrie eingeliefert worden (man sprach von Drogeninduzierter Psychose), da er behauptete, er sei der Engel Gabriel. Als seine Kollegen ihn nach mehreren Wochen mit dem Auto abholten, stellte man ihm natürlich die Frage, ob er den wieder "normal" sei. Daraufhin meinte er, die Ärzte konnte er von seiner "Genesung" überzeugen, er sei wieder er selber, nur um dann zu sagen:"Aber in Wirklichkeit bin ich der Erzengel Gabriel." Muss mal wieder nachfragen, was aus dem Junge geworden ist.

    Und von wegen:
    Ich kritisiere eben, dass es keine Fakten gibt. Nur eine konstruierte Wunschvorstellung, die in Dein selbstgeschaffenes Weltbild passt.

    Sowas kann man einfach nicht allen ernstes ernst nehmen. Dabei sehe ich mich immerhin auf der Seite der Idealisten stehen (argumentiere aber gerne rationalistisch).

    Ich wünsch dir ja mal 4 Wochen Urlaub auf einer Karibikinsel auf der Du komplett ausspannen könntest, um mal wieder auf einen anderen Film zu kommen, gerne auch mit Deiner Frau/Freundin und Deinen Kindern.
    Oder kurz, wie mein Kollega No. 1 sinngemäss sagen würde, falls ich auf die Idee käme, so was von mir zu lassen: Amun, Du bist verwirrt!

    Ich hoffe Du findest aus Deinem Weltbild wieder heraus.
     
  16. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    leut
    es sind und bleiben bei mir alles nur thesen!
     
  17. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Bezgl. dieser wirren Rechnung mit Broten und Fischen - ich hätt ne alternative Deutung zur Speisung der 5000:


    http://www.luellemann.de/wunder32.htm



    Der springende Punkt sind die Gruppen. Bei soo vielen Menschen hätte das zur Verfügung stehende Essen im Leben nicht gereicht. Jetzt aber wurden Sie in Gruppen arrangiert, man ist nicht mehr Teil der anonymen Masse, sondern man kennt sich. Man ist mit anderen Menschen in einer Gruppe, und in dieser Gruppe ist man dann auch gewillt, seinen letzten Brotkrumen aus der Tasche zu ziehen und zu Teilen, was man selber noch dabei hat.

    In der Masse ist man Egoist und teilt nihct, weil man sie Anderen nicht kennt. In kleinen Gruppen aber fühlt man sich den Anderen verpflichtet und so können auf wundersame Weise 5000 Menschen gespeist werden.



    Just my 2 Cents
     
  18. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Das ist ein 11.09. für die SPD, Drahtzieher der Königsmör

    Da rackert sich einer ab, ist DER Mann des Kompromiesses, flickt jeden tag 5 mal die immer wieder neu aufreißenden Wunden seiner alten Partei (der ältesten Deutschlands), schafft es, dass die Flügel trotz allem regierungsfähig weiter funktionieren, und als Dank fällt ihm der konservative Flügel in den Rücken?
    Zumindest weiß Beck nun, wie sich ein 1 Euro-Jobber fühlt, der die selbe Arbeit macht, wie andere, nur letztlich nix dafür bekommt.
    Der erfolgreicheste Sozialdemorkat Deutschlands wird von einem Außenminister gestürzt, der selber z.B. in Georgien nix konkretes zur Friedenswiedererringung leistete, permanent im Schatten Merkels rumsteht, aber Schröders Bosspose relativ gut beherrscht, und alleine deswegen etwas Eindruck schindet?
    Vielleicht wird ja Steinmeier es richten, aber Beck nach so vielem Ärger sowas zu bieten, ist dermaßen inakzeptabel, dass man damit mal wieder dem Gegner ebstens bedient hat. Denn Steinmeier ist eher konservativ, und somit eine Art wichi-waschi-CDU-Ableger, und stellt somit im Parteienprovil keine echte Gegenpossition dar.
    So gewinnen DIE LINKEn noch mehr, und die innerparteiliche Opposition aus Nahles und co muss nun entweder mit den Wölfen heulen, oder dem Müntefering einen weiteren Schlag zumuten, was man diesem alten Mann eigentlich kaum zumuten kann. Womöglich wird er einer, der bis in den Tod für die SPD arbeitete, allerdings werden die Umstände eher anti-Dolchstoßmäßig sein?
     
  19. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Bedenkt man, dass die Bundesregierung weitgehend aus gescheiterten Polit'größen' besteht, und sogar das einst erhabene Bayern sich nun nach Seehofer sehnt, der auch eine lange Auszeit hatte und dann 'reaktiviert' wurde, dann kann das gar nicht gut sein, was von denen 'da oben' kommt.

    Angela ist zwar eine 'gute' Politikerin, die weiß, wie man Wahlvolk um den Finger wickelt, aber mutige Schritte in die richtige Richtung zu machen, hiervon gab es zu wenig. Und auch diese Aktion von ihr ist natürlich nicht gut, sondern eine weitere Kapitulation vor der Realität.

    Das gut jedoch an Krisen ist, dass danach (wie bei einem Gewitter), alles viel klarer ist. Man wird sagen, dass der Blogger "Ammun" mal wieder recht hatte, aber von Wohlstand und Zukunft wird dann ein großer Teil mehr der Gesellschaft für immer ausgeschlossen sein.

    Dies ist nichts neues, denn wenn die Schere zwischen arm & reich immer weiter auseinander geht, ist sowas zwingend (nötig). Die Frage ist nur, wer am Ende sagt, wie man den gnadenstoß der gesellschaft, der Natur, des Planeten plazieren soll.
     
  20. ammun

    ammun Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Deutschland ist längst am Ende, nur blickt es wieder nicht.

    Deutschland ist zwar Papst, aber auch Spielball!! Ausgeliefert und todgeweiht!
    "Weltweit wanken die Börsen - doch die Aktie von Volkswagen schießt urplötzlich nach oben und schwankt innerhalb eines einzigen Tages um 50 Prozent. Experten rätseln über die Gründe: Hedgefonds, Optionsgeschäfte oder gar Ferdinand Piëch gelten als mögliche Kurstreiber."
    Quelle spiegel.de
    Also wenn deutsche Wertarbeit nun so nach belieben im 'Wert' hoch und runter getrieben wird, ja warum soll man dann noch zu gekauften Politikern vertrauen haben, die ihre Schutzbefohlenen seit Jahren martern lassen?!