US-Wahlfälschung 2004: Kronzeuge stirbt bei Flugzeugabsturz

G

Guest

Guest
US-Wahlfälschung 2004: Kronzeuge stirbt bei Flugzeugabsturz

Der IT-Spezialist Michael Connell, der wichtige Hinweise im Bezug auf die wahrscheinliche Wahlmanipulation zugunsten der Republikaner - und damit George Bush - hatte, ist vor drei Tagen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Vor einigen Monaten beteuerte Connells Verteidiger noch, seinem Mandanten wurde gedroht, nicht auszusagen, Connell selbst hatte sich bis zuletzt geweigert, vor Gericht auszusagen.
http://i8t.de/w7eokx47

Z
 
G

Guest

Guest
Irgendwie leben solche Leute recht gefährlich.

Dan Rocco von ChoicePoint - Flugzeug Absturz

Wesley Vance von Diebold -Flugzeug Absturz

Athan Gibbs, Jr. von TruVote - ungeklärter Atounfall

Andy Stephenson, Black Box Voting, bekannter Aktivist - starb in einem Krankenhaus an Komplikationen nach einer Operation.

Anthony J. Celebrezze Jr. von Diebold -unbekannte Todesursache in einem Krankenhaus.

Rev. Bill Moss e-voting Aktivist - Herzinfarkt

Und jetzt noch Mike Connell - Flugzeug Absturz
 
Oben