!Thread für Hardware Probleme!

Ein_Liberaler

Forenlegende
Mitglied seit
14. September 2003
Beiträge
9.777
Maschinenöl sollte keine haben. Speiseöle verharzen und machen dann schwergängig statt leichtgängig.
 

Angel of Seven

Ehrenmitglied
Mitglied seit
23. Juli 2002
Beiträge
3.560
Eskapismus schrieb:
ok... ich weiss jetzt nicht ob das, was ich genommen hab wirklich Harze hat. Hab einfach genommen was es hatte. War so ein normales Öl um z.B. Fahrräder zu ölen. Haben die Harze? Was tun Öle mit Harz einem Drucker an?
Nun ja... die billigen Öle in den no-name-Fläschchen aus den Supermarkt haben auf jeden Fall Harze. Harze bilden sich mit der Zeit raus und und können einen kontraproduktiven harten Film bilden der zu allem Übel auch noch schwer zu entfernen ist. Für Feinmechanik (und ein Drucker fällt darunter) sollte man hochwertiges, feines, recht dünnflüssiges Öl verwenden. Nähmaschinenöl ist recht günstig und mit einem Fläschchen kommt man ewig aus.
Ich persönlich bevorzuge Caramba Super Plus, so ein Allroundzeug aus dem Autozubehörhandel (@Liberaler soll auch für Waffen ziemlich gut sein :wink: ). Das riecht nicht, reinigt auch gut, greift Gummi und die meisten Kunststoffe nicht an, und kommt in die kleinsten ritzen. Allerdings ist es nicht besonders nachhaltig.

LG

AoS
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.304
Kann mir jemand sagen, warum:

- sich mein Rechner mit Bluescreen verabschiedet, wenn ich mein iPhone anschließe? Also anfangs hat es ein paar Wochen lang funktioniert, jetzt stürzt er dauernd ab. Auf dem andern Rechner gleiches itunes drauf, da is alles normal. ^^
Es ist egal, an welchen USB-Port ich anstöpsle.
Sehr komisch das ganze....
 

holo

Ehrenmitglied
Mitglied seit
27. August 2005
Beiträge
3.857
Shishachilla schrieb:
Kann mir jemand sagen, warum:

- sich mein Rechner mit Bluescreen verabschiedet, wenn ich mein iPhone anschließe? Also anfangs hat es ein paar Wochen lang funktioniert, jetzt stürzt er dauernd ab. Auf dem andern Rechner gleiches itunes drauf, da is alles normal. ^^
Es ist egal, an welchen USB-Port ich anstöpsle.
Sehr komisch das ganze....
Sah der Bluescreen so aus? :twisted:
Windows-Update in der Zwischenzeit installiert?
Den ursprünglichen Treiber von der Mainboard-CD oder einen Aktualisierten versucht?
Ist alternativ der Standard-USB-Treiber von Microsoft nutzbar?
Möchtest du dich mit Details auseinander setzen, um dem Fehler auf die Schliche zu kommen?
Hast du um diese Zeit eine Logitech-Kamera installiert?
Mal alle Geräte aus dem Gerätemanager geschmissen und neu installiert?
Weitere Lösung soll sein: Fotos aus dem Telefon löschen.
Ansonsten: *klick*

Gruß
Holo
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.304
@ holo: hab das System schon dreimal neu aufgesetzt, daher tippe ich auf hardwareprob.
Wenn du ne Idee hast wie ich den Fehler aufspüren könnte, nur her damit.
Ich bin ja schon mal froh, dass er ohne weiteres reproduzierbar ist. :hot:
 

NoToM

Erleuchteter
Mitglied seit
13. Januar 2003
Beiträge
1.533
Q: Andere USB Geräte funktionieren an diesem Port?
A1: Nein, mein USB Port ist im Arsch
A2: Ja, muss leider weitersuchen...

Q: Aktiver USB Port, also mit eigener Strohmversorgung oder passiver?
A1: Ja, aktiver USB Port, evt. Netzteil kaputt, scheissteil!
A2: Passiver USB Port, war reine Glücksache , dass es bis jetzt funktioniert hat...
A3: Keine Ahnung, ist im PC, also nehme ich mal an, aktiver Port. Evt Port kaputt, oh jeh, mutt Du neuen kaufen...

Q: Pfeifts und Peeps kurz und was steht auf dem Bluescreen?
A1: (TBD)
 

holo

Ehrenmitglied
Mitglied seit
27. August 2005
Beiträge
3.857
Shishachilla schrieb:
@ holo: hab das System schon dreimal neu aufgesetzt, daher tippe ich auf hardwareprob.
Wenn du ne Idee hast wie ich den Fehler aufspüren könnte, nur her damit.
Ich bin ja schon mal froh, dass er ohne weiteres reproduzierbar ist. :hot:
Probier mal den Kram aus, den ich beschrieb.

1. Standardtreiber für USB von Microsoft verwenden bzw. nach aktualisiertem Treiber für dein Board schauen.

2. Den Link verfolgen. Die Software muss nur entpackt und nicht installiert werden. Ist ein USB-Hardware-Monitor mit Möglichkeit zum Deinstallieren von Treibern. Kann sein, dass Windows stolpert zwischen Kamera oder Massenspeicher - daher der Tipp mit dem Löschen von Fotos auf der Kamera, damit sie nicht mehr als Massenspeicher erscheint.

3. Der Logitech-Schrott soll auch stören können (ich meine deren Software ;) ). Dazu wurde eine Kamera erwähnt. Und das Spiel kenne ich.
Kein Thunderbird-Update, wenn der Kamera-Treiber läuft.

Probier´s mal Stück um Stück, Shish.

Gruß
Holo
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.304
anderes Zeug wie Speicherstick und Co. funzen auf dem Port.
Port ist im Laptop verbaut.
Keine andere Kamera installiert als die im Laptop eingebaute. Aber die war auch schon installiert als es anfangs promblemlos funktionierte.
neuestes itunes wird gerade installiert.
wenns das nicht wahr test ich mal den boardtreiber.
komisch ist nur, dass er mir auch nach zweimal platt machen den bluescreen ab und an zeigt. zuerst dacht ich der wird zu heiß, ram getauscht weil der auch ab und an putt geht. aber kommt immernoch sporadisch.
und nur mit dem iphone isset reproduzierbar, ansonsten kommt das aus heiterem himmel. manchmal nur beim surfen, manchmal kurz vorm ausschalten, wenn der FF geschlossen und der cache gelöscht wird.
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
Naja - du gibst halt zu viele Informationen als das man geziehlt etwas raten könnte... OS ist? Computermodell ist?
So ists ja nur ein Sperrfeuer ins blaue...

Gab es zB überhaupt eine Zeit, in der es nicht so war? Nach dem Neuaufsetzen - hast du es sofort nach der Grundinstallation probiert? Vor/nach ev. Servicepacks? Vor/nach der Installation eventuell spezifischer Boardtreiber? Gibt es ev. eine aktualisierte Biosversion? Hast du versucht die eingebaute Webcam - die scheinbar eine Rolle mitspielt - treibertechnisch lahm zu legen? Tritt es dann immer noch auf?


Ich persönlich hab mit Acer leider noch keine guten Erfahrungen gemacht....
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.304
so, alles von Logitech habsch entfernt.
neueste Chipset-Treiber sind drauf.
neuestes iTunes is drauf.
Und: der Fehler ist nach wie vor vorhanden.
Wenn ich das iPhone angeschlossen lasse, und er neu bootet nachm Bluescreen, dann schafft ers nichmal, Windoof und alle Progs zu laden und verabschiedet sich erneut mit Bluescreen.
:flenn:
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
ok - dann noch einmal Punkt für Punkt für Daus:

- Lief dieses Gerät überhaupt schon einmal (mit Bildern darauf) auf diesem Rechner?

Wenn ja:

- Als du den Rechner neu aufgesetzt hast - hast du es sofort nach der Grundinstallation probiert? (ohne zusätzliche Treiber, Updates oder sonstwas installationen) ?
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.304
Lazarus schrieb:
ok - dann noch einmal Punkt für Punkt für Daus:

- Lief dieses Gerät überhaupt schon einmal (mit Bildern darauf) auf diesem Rechner?
JA!!!!!!! Hab ich das zu blöd erklärt oder wie?
März: iPhone gekauft, angeschlossen, mit iTunes freigeschaltet. (XP SP3)
Paar Wochen später: plötzlich und ohne Vorwarnung: DER Fehler. (XP SP3)
Seither hab ich den Rechner nicht neu aufgesetzt, aber seit etwa einem dreiviertel Jahr hab ich ähnliche Abstürze in unregelmäßigen Abständen (siehe Beschreibung oben) die sich NICHT reproduzieren lassen (XP SP3). Ich weiß aber nicht, ob es der gleiche Fehler ist. :egal:
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
dann zum nächsten:

- Als du den Rechner neu aufgesetzt hast - hast du es sofort nach der Grundinstallation probiert? (ohne zusätzliche Treiber, Updates oder sonstwas installationen) ?
 

Angel of Seven

Ehrenmitglied
Mitglied seit
23. Juli 2002
Beiträge
3.560
Shishachilla schrieb:
[
Seither hab ich den Rechner nicht neu aufgesetzt, aber seit etwa einem dreiviertel Jahr hab ich ähnliche Abstürze in unregelmäßigen Abständen (siehe Beschreibung oben) die sich NICHT reproduzieren lassen (XP SP3). Ich weiß aber nicht, ob es der gleiche Fehler ist. :egal:
Ist es immer der selbe Bluescreen mit der selben Meldung oder immer verschiedene?
 
Autor Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
L Allgemeiner Android (Phone) Thread Hard- und Software 25
E Google Street-View Thread Internet 3
S Der Messer-Thread Small Talk 0
Boardadmin Allgemeiner Iphone Thread Hard- und Software 32
Ähnliche Beiträge




Oben