Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Linux auf dem Netbook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sedge, 8. März 2010.

  1. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Ich bin (wie einige hier, glaube ich) Besitzer eines Netbooks - genauer gesagt eines Asus eeePC 1000H.

    Mittlerweile will ich mich etwas mit Linux beschäftigen und habe auch schon ersten Kontakt aufgenommen: fluxflux-sl ist installiert, Ubuntu Netbook Remix (gefällt mir spontan besser) läuft als Live-Version von SDHC-Karte.


    Hat jemand Erfahrungen mit Linux auf einem Netbook? Tips, Vorschläge, Meinungen?
     
  2. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.974
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Ich habe eine USB-Stick Ubuntu Version, kann von der Windows Oberfläche gestartet werden und läuft dann wie ein zweiter Rechner vom Stick. Als Rettungsoption für defekte Windosen ist das spitze und ich kann einen ganzen Rechner in der Hosentasche zu Freunden tragen :jubel:
     
  3. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Wo gibt's die denn?
     
  4. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.974
    Registriert seit:
    31. August 2004
  5. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Danke, das ist ja stark.
     
  6. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Hmmm.... ein Linux ist für ein Netbook mit 1000 MHz vollkommen ausreichend. Alles was notwendig ist kann man machen.
    Ich weiss nur das die meisten Leute mit so einen Teil nach einer Weile zu mir ankamen und unbedingt ein XP aufgespielt haben wollten, was ja nicht ganz einfach ist....
     
  7. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Ich hätte dann ja beides parallel :)

    AoS, du redest von einem Linux... Konkrete Vorschläge (mit der Prämisse Netbook)?
     
  8. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell

    Also für das angesprochene Asus-Netbook kommt das Xandros auf Debianbasis (ist bei den ersten Dingern standartmäßig installiert), Eebuntu oder als Alternative Easy Peasy (beides Ubuntubasis) in Frage.
    Gibt aber auch noch andere geeignete Distributionen.....
     
  9. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Wobei das Xandros als eher... suboptimal beschrieben wird....

    Ich probier grade mit verschiedenen Distributionen rum (1A-Tool dafür: unetbootin).

    Als nächstes wird EasyPeasy angetestet...