Küblböck im Dschungel

Solon

Meister
Mitglied seit
2. März 2003
Beiträge
187
Vielleicht ist schonmal jemand im Fernsehprogramm über die neue RTL Serie "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gestolpert. Einen angemessenen Bericht dazu gibts bei n-tv:

Das sind die semiprominenten Teilnehmer: Susan Stahnke (versuchte bereits mit Damen-Pissoirs, Darmspiegelung im TV und Vatersuche per "Bild"-Zeitung im Gespräch zu bleiben, ob ihr das nun ohne Schminke gelingen wird, ist fraglich), Daniel Küblböck (hat im "Kakerlakensarg" neue Freunde gefunden, will aber raus), Costa Cordalis (passt super in den Dschungel, wenn bloß nicht ständig die Angst da wäre, dass er doch noch singt), Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals (von Hals keine Spur mehr, dafür mehr Brustumfang, sieht ab und zu Gespenster und läuft gern in Unterhosen rum), Caroline Beil (die war doch mal gar nicht so schlecht bei Sat.1, mutiert jetzt aber zur intigranten Dauerzicke), Antonia Langsdorf (ihres Zeichens Astrologie-Fee bei RTL, erzählt jedem ungefragt, wie seine Sterne stehen), Lisa Fitz (bayerisches Urgestein, Mutter der Kompanie), Mariella Ahrens (wie kommt sie nur ohne Stylisten klar, bewundernswert), Carlo Thränhardt (Ex-Sportler, raucht ständig und ist sonst ein super Kumpel) und (nicht mehr dabei), der mittlerweile ausgeschiedene Dustin Semmelrogge (unverkennbar Sohn von Martin; warum er ein Star ist, ist jedoch noch weniger ersichtlich als bei den anderen).
ganzer Artikel
 

JayLee

Meister
Mitglied seit
8. Juli 2003
Beiträge
333
gestern leif bei tv total auch sone art berricht dadrüber :mrgreen:

ich hab mich so hingeschmissen als kübi zum dritten mal (von insgesammt 4)die djungelprüfung machen musste (die zuschauer wählen wer das machen muss)...
sein kommetar: "ich seh das einfach nicht ein, alle wollen mich fertig machen, das seh ich nicht ein, ich mach das nicht ich seh das nicht ein, weil ich das einfach nicht einsehe..." (kein Zitat)

auf so eine rede komm mal erstmal.

auf jeden fall hat stefan raab dann erstmal (sozial wie er ist) jeden aufgefordert "nicht" mehr bei seiner nummer anzurufen...
"merkt euch die nummer, schreibt sie euch auf, damit ihr sie ja nicht anruft"

:ironie:
naja dann
 

orbital

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. April 2002
Beiträge
2.631
ist typisch das der schwächste einer gruppe fertig gemacht wird und abartig das damit soviel quote gemacht wird :roll: und der leibe herr raab springt gleich mit auf weil er ja sonst nichts hat seine sendung zu füllen.
klasse ist auch wie der sender durch geziehlte clips der "lästerziege" (keine ahnung wie die gute frau heisst) das voting umdreht um den kübelböck für spätere folgen weiter als quotenmagnet zu erhalten
 

Ehemaliger_User

Ehrenmitglied
Mitglied seit
11. Oktober 2002
Beiträge
2.867
Ich sehe mir diesen Mist nicht an, aber man kann ja nicht einmal den Fernseher einschalten, ohne davon zugedröhnt zu werden. Die paar Bilder, die ich gesehen habe, sahen ungefähr so sehr nach australischem Dschungel aus wie Daniel Küblböck nach einem Mann. Die Umgebung erinnert mich eher an den Palmengarten in Frankfurt, und warum aus dem wilden australischen Teich ein Gummiboden herausschaut, will mir auch nicht so richtig einleuchten.
Die Moderatoren laufen auf irgendeiner Brücke herum - wer baut eine 50 cm breite Aluminiumbrücke, die anscheinend 30 m hoch hängt in den australischen Dschungel? Und warum ist im Hintergrund immer dasselbe, per Blue Box eingefügte Foto zu sehen? Gibt es die Blue Box im australischen Dschungel? Warum ist an jedem Baum eine Kamera befestigt? Wo kommt der Strom her? Gibt es Strom im australischen Dschungel? Warum ist das Wetter immer gleich? Warum sieht man den Himmel nie, höchstens mal ein Stückchen aus Versehen? Warum sieht dieses Stückchen immer grau-weiß aus?

Meine Güte, die Amis haben vor 35 Jahren eine Umgebung in einem Filmstudio besser nachgestellt und als echt verkauft. Und was soll der Unsinn mit den Prüfungen? Ich möchte Küblböck in einem echten Dschungel sehen, da bräuchte er keine Prüfungen, um nach zwei Stunden tot umzufallen. Das ist alles so unprofessionell abgesprochen wie 7 Tage 7 Köpfe. Ich warte schon auf die erste große Intrige unter den Teilnehmern. Oh, und die Bild-Schlagzeilen: "Zerbricht Daniel an der Belastung?" Uhh... "Dreht Susän Stänkee durch?" Billig, ganz billig. Winterschlussverkauf, raus damit.
 

Reznor

Geselle
Mitglied seit
12. Januar 2004
Beiträge
76
Das Wetter ist nicht immer gleich! Letzens haben sie Regen vom Hallendach tropfen lassen. Ich finde es auch interessant, dass den Insekten im Dschungel das Feuer scheinbar egal ist und sich da noch keiner nen Mückenstich geholt hat (das auf Daniels armen sind Pickel Folks).
 

Tortenhuber

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
3.012
ach kommt, tut mir einen gefallen und schaut euch diesen DRECK nicht an. unsere schönen massenmedien haben mit sicherheit nicht unser wohl im auge, und bei solchen sendungen (ok eigentlich bei allen TV sendungen, aber bei solchen ganz besonders) steht nur eins im vordergrund: das denken des zuschauers zu manipulieren. ihn zu verdummen.

also bitte, schaut euch das nicht an, überzeugt eure freunde davon sich das nicht anzuschauen. es ist doch nur krank was die ausbrüten:

http://www.heise.de/tp/deutsch/special/auf/16504/1.html
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/16506/1.html
 

JayLee

Meister
Mitglied seit
8. Juli 2003
Beiträge
333
ich hab mir den quark auch nich nie angesehn, hab nur bei tv-total eben diesen ausschnitt gesehn und finde son kram im allgemeinen auch total sinnlos

wer will schon sehen wie sich leute zum star machen wollen bei deutschland sucht den bla bla bla und sonstigen sendungen

das mit dem verblöden war also schon ganz gut formuliert....
sowas sollte man gnadenlos absetzten
 

asamandra

Erleuchteter
Mitglied seit
12. April 2003
Beiträge
1.430
Das erste, was ich mich gefragt hab, als ich davon gehört hab und gelesen hab, wer da dabei ist, wo denn die versprochenen Stars sind??? Ich mein, die, die da sind, sind doch nur Pseudo-Berühmtheiten...
Davon mal abgesehen, Sendungen wie diese kommen mir immer wie das berühmte 'Panem et circensem' vor... Das dumme Volk wird mit billiger Unterhaltung abgespeist und ergötzt sich am Leid 'Schwächerer'. Das war damals so, das ist heute so. Und wird wohl auch in Zukunft noch so sein... :evil:
 

Reznor

Geselle
Mitglied seit
12. Januar 2004
Beiträge
76
@Tortenhuber: Dass das Programm schlechter wird, ist kein Indiz dafür, dass man uns verdummen will. Das zeigt nur, dass die Zuschauer immer dümmer geworden sind und sowas sehen wollen. Das Programm richtet sich nach den Zuschauern, nicht umgekehrt. Wer sich das Programm mit der nötigen Ironie anschaut, und das nicht zu oft, der distanziert sich von der dummen breite Masse.
@JayLee: das bei TvTotal gesehen zu haben ist auch nicht besser. Die Sendung mit dem Kasper, der ohne seine Witzeschreiber nicht lustig sein kann, ist um kein deut anspruchsvoller als die Semi-Promi-Dschungel-Show. Soll kein Vorwurf sein. Ich denke du schaust dir so nen Kram auch mit dem nötigen Abstand an.
 

blur

Meister
Mitglied seit
1. September 2003
Beiträge
385
Irgendwo hab ich gelesen, daß die Show in Australien im Dschungel gedreht wird. Leider ist das Produktionsgelände eingezäunt. Schade, ich hatte schon gehofft, daß Küblböck von einem wilden Tier gefressen wird... :twisted:

Kein echter Dschungel, keine echten Stars, also wieder mal nur Volksverdummung. Mir tut keiner von den D-Promis leid. Selber schuld, wenn man sich zu so einem Blödsinn freiwillig meldet. Kommen die eigentlich auf jeden Fall alle wieder, oder gibt es auch die Option, daß die alle da unten bleiben?
 

danny77

Großmeister
Mitglied seit
26. November 2002
Beiträge
567
der arme danny k. der wird noch eines tages psychisch total kollabieren. naja, selber schuld, wenn er immer für eins bisschen geld und medienrummel springt, wenn leute wie dieter b. oder deutschlands vereinigte tv-zuschauer "hopp!" sagen. :wink:

ach ja; ich habe seit knapp 3 jahren keinen fernseher mehr, und ich bin sooo zufrieden damit... *seufz*
 

JayLee

Meister
Mitglied seit
8. Juli 2003
Beiträge
333
Reznor schrieb:
@JayLee: das bei TvTotal gesehen zu haben ist auch nicht besser. ............ Soll kein Vorwurf sein. Ich denke du schaust dir so nen Kram auch mit dem nötigen Abstand an.
sorry aber du hast keine ahnung was ich sehe und was nciht. der fernseher ist bei mir einmal in der woche an und dann wird er wegen mangelndem niveau aller sendungen wieder ausgeschaltet. dass ich tv-total gesehn habe (und auch nur den anfang) war also abslouter zufall.

(kein angriff gegen dich, ich nehm dir auch nicht übel dass dus gesagt hast, aber verteidingung muss bei mir immer und überall sein, das ist angeboren^^)
 

DaJ23

Meister
Mitglied seit
28. Oktober 2003
Beiträge
264
"Brot und Spiel"

Früher mussten sich die Gladiatoren zum amuesement andere gegenseitig abschlachten - heute darf man natürlich kein echte gewalt mehr darstellen deshalb macht man es heute denk ich einfach mit psychotricks... sachen die jeder kennt und jedem weh tuen würden... klappt doch wieder bestens, und gabs schon immer....

btw. Nein ich hab die Sendung nicht gesehen, ich hab nichtmal nen Fernseher ich interpretier das jetzt nur einfach mal aus euren Aussagen herraus!

mfg DaJ23
 

orbital

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. April 2002
Beiträge
2.631
, aber verteidingung muss
warum verteidigen? ist ja eigentlich nicht verboten sich müll im tv anzusehen.
da fragt man sich aber wo diese quote vom ca. 32& marktanteil her kommtt?
schlimm ist nur die zeitverschwendung sich so etwas anzutun und die tatsache das solche sendungen die "masse" ansprechen
:roll:
 

Eisfuchs

Erleuchteter
Mitglied seit
30. April 2002
Beiträge
1.320
mir fällt da nur eins ein:

RESPEKT; RTL!!!

wieder mal hat es der ex-tutti-frutti-sender geschafft, mit einem eigentlich alten konzept (man sperrt 10 halbaffen in einen container in bottrop..... äääh in den "australischen dschungel" natürlich (der, btw, aussieht wie das tropenhaus in hellabrunn - vielleicht läuft ja mal ein pfleger durchs bild oder küblböck hockt sich in die reifenschaukel.....) - seit "big brother" eigentlich nix neues) fett quote zu machen.
ich hab mich - mediengeschädigt wie ich nunmal bin und durch diverse berichterstattung (besonders gut find ich die schlagzeile in der AZ "Dschungel-Deppen kassieren ab" oder so ähnlich; was ne sauerei und alle die das interessiert, sind eh bescheuert - deshalb stehts auch auf seite 1, noch über haushaltsdefizit und bushs "mars attacks") beeinflusst - in diversen werbepausen reingezappt und war wirklich überrascht, dass sich anscheinend jeden tag um die 6 mio das ganze anschauen. 2/3 der "stars" kenn ich überhaupt nicht, und bei den anderen wärs mir auch lieber, wenn ich sie nicht kennen würde.... machtaber nix, weil es war ja schon immer lustig, mitanzusehen, wie sich jemand anders auf die fresse legt (wenn auch nur im übertragenen sinn). wenn's dann auch noch ein angeschwulter halbpromi mit stimmbandschädigung ist - umso besser, gleich doppelt lustig. die, die's nicht lustig finden, hocken vor der glotze und heulen rum, weil ihr "star" rumheult(ok, das gilt wohl nur für die kübl-fans.... der rest interessiert eh keine sau....oder gibt's noch lebende costa-cordalis-anhänger??)
mit entsetzen musste ich feststellen, dass sogar die seriösen tagesthemen sich mittlerweile mit den urwaldmenschen befassen, und auch die politik ist sich nicht zu blöd, über tier- und menschenquälerei zu fabulieren (ok, die viecher können nix dafür, aber die anderen.....?!?)

alles in allem kann man rtl echt nur beneiden: kein sender versteht es so gut, aus scheisse geld zu machen (mal abgesehen von 9live, die ja gezielt auf das doofmann-publikum setzen....)
 

Eisfuchs

Erleuchteter
Mitglied seit
30. April 2002
Beiträge
1.320
mit welcher begründung willst du's denn verbieten? niveauunterschreitung? dann würde man damit einigen sendern die existenzgrundlage nehmen...
ausserdem zwingt dich keiner, dass du dich drüber aufregst. lässt sich schliesslich auch trotz medienspektakel wunderbar ignorieren. in der zeitung kann ich drüberblättern, und auch zum fernsehen wird man in der regel nicht gezwungen....

das problem sind doch nicht die sender, sondern das (bekloppte) publikum, das sich den ganzen einheitsbrei schön bequem reinpfeift... und wenn in 8 wochen sat1 mit einer ganz tollen neuen idee ("man könnte doch ein paar halbberühmtheiten in die sahara schicken, da müssen sie den kasper machen und kai pflaume "moderiert" das ganze dann"), werden sich WIEDER 4-5 mio finden, die sich den schwachsinn ansehen, weils ja so furchtbar interessant ist, was die reichen und schönen oder auch nciht-ganz-so-schönen-aber -trotzdem-doch-noch -interessanter-als-das-eigene-langweilige-dasein so treiben...
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Ich muss sagen: wenn "reality Tv", dann das! Kein Mensch hat Küblspöck und die anderen Spacken gezwungen hin zu gehen...jetzt sind sie da, und sollen Bluten! Was soll das? Sie werden durch die dumme graue Masse groß, und diese Masse schickt sie in den Dreck...(wie war das noch mit "Das gute wiedgt das schlechte auf"???) Was solls??? Der Küblböck sollte genug Knete haben...wenn er mehr will, soll er eben heulen wie eine 3-mal-hochgeschmissenes-und-nur-2-mal-gefangenes Kind! (das er auch ist!) Sorry, Flame...aber ich versteh die Entrüstunfg nicht...besonders die von der Kirche...selbst HundertTausende Menschen gequält und getötet...und sich dann wegen sowas aufspielen!
 

orbital

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. April 2002
Beiträge
2.631
ist ja im grunde ein alt bewährtes mittel "brot und spiele" hat schon im alten rom funktioniert, damals wahren es die gladiatoren heute die b-klasse "stars". die menschen flüchten sich vor ihren problemen und sorgen und lassen sich von schwachsinn berieseln :roll:
 

JayLee

Meister
Mitglied seit
8. Juli 2003
Beiträge
333
Eisfuchs schrieb:
mit welcher begründung willst du's denn verbieten? niveauunterschreitung? dann würde man damit einigen sendern die existenzgrundlage nehmen...
das wäre doch mal ne idee

Eisfuchs schrieb:
ausserdem zwingt dich keiner, dass du dich drüber aufregst.
ich selbst reg mich schon lange nciht mehr üer sowas auf. ich bin mehr son typ der einfach nur noch lachen muss, wenn man sowas hört (mein letztes komentar war allgemein auf diesen thread bezogen)
 
Autor Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
A Der Entsorgungs-Dschungel Small Talk 13
Ähnliche Beiträge

Oben