Geheimbotschaften via Internet?

Starsucker

Lehrling
Mitglied seit
21. März 2003
Beiträge
31
hab mir den Kopf zerbrochen und mir fällt dazu auch leider nix ein. Wäre aber mal mehr als interessant zu wissen, was das heißen soll oder ob das nur ein schwachsinniger Fake ist.
 

Koryu

Anwärter
Mitglied seit
9. Juni 2003
Beiträge
23
also... mal alles übersetzen^^:

10110001000100000001111 ±
10101111010010101010100 ¯J
10010010110101111100010 ’×
10101010101010110101010 ª«
00100100010110010101000 $Y
01110101011000010101000 ua
01010100010101000000000 TT
00000000000110000000100 (heisst wirklich "nichts")
01010011000111000010100 S
10101010010010101000001 ªJ
01010111111000010100000 Wá
00101010101111100010100 *¾
10101010100100010101010 ª‘
10101000111010110001010 ¨ë
10101011110101010010010 «Õ
10101010100010010101000 ª‰
10101010100010101010010 ªŠ
10101010100010101010101 ªŠ
10010100000101011111100 ”
10101111110101011100010 ¯Õ
01001010100101011111000 J•
10111010101000101001011 º¢
11110000010101010000001 ðU


alles aneinander gereiht ergibt..

1011000100010000000111110101111010010101010100100100101101011111000101010101010101011010101000100100010110010101000011101010110000101010000101010001010100000000000000000000110000000100010100110001110000101001010101001001010100000101010111111000010100000001010101011111000101001010101010010001010101010101000111010110001010101010111101010100100101010101010001001010100010101010100010101010010101010101000101010101011001010000010101111110010101111110101011100010010010101001010111110001011101010100010100101111110000010101010000001

±^•RK_UZ¢E•¬*


von oben nach unten ergibt sich auch nichts gescheites.. hab die 1. zeile probiert
11110000010011111111011 ðO


kann natürlich sein dass man das nach nem bestimmtes muster übersetzen soll aber ka...

weiss jemand vieleicht was
<!-- #accnt#_t1 fl_dscl.
vld_thru_m-d2004 #max#
bedeuten könnte?~!


accnt heisst sicher account und könnte tipps auf den benutzernamen auf der pw-abfrage page geben...?! thru is sicher through/durch hmm!
 

-Fr35h-

Meister
Mitglied seit
24. Februar 2003
Beiträge
125
HTML unterstützt doch verschiedene Verschlüsselungsmethoden soviel ich weiss... ich werd mal bei www.diabolo666-board.de ins Forum posten und da mal anfragen, die kennen sich damit warscheinlich besser aus...
 

headbanger

Geselle
Mitglied seit
14. Februar 2003
Beiträge
93
es ist ein joke des webmasters! *wechlach*

So und nun mal was von mir:

10011
11100
11011
01001
11111


5 Zeilen und 5 Spalten. Ohhh... welche Botschaft ich wohl geben mag.... menno.... nicht immer in allem ne Geheimbotschaft sehen ;-)

Schönen Tag noch
 

Oxigen

Meister
Mitglied seit
10. Mai 2003
Beiträge
497
Also Leute, ich hab mal ein wenig dran rumgeschnüffelt. Ascii-Zeichen
spuckt das Teil nur sehr sinnlos aus. Ich habe irgendwie auch nicht
rausgefunden, was für einer Byte-Länge alenfalls verwendet wird. ch sah
zwar eine Art Pattern, dessen Beginn war aber völlig unregelmässig.
Darauf habe ich den Binärcode als Grafik ausgegeben:



Also, nach eingehender Betrachtung der strukturen nehme ich folgendes an:

Jemand wollte sich wichtig tun, und hat von Hand einige Einsen und Nullen
hingeschrieben. Da er zu faul war, alles zu tippen, hat er mehrere Zeilen
mit copy/paste vervielfältigt und dann von Hand ein wenig abgeändert
(vor allem ab Zeile 11 ). Bei Zeile 9 gibt es eine unnatürlich Dichte.

Kann sein, dass ich mich täusche, das sieht mir aber eher nach
Zeitverschwendung aus.

PS, wenn man die 23 Bits als 32 Werte nimmt und sie in eine Datei
schreit, dann kommt fogende Ascii-Kette raus:

WluŒ´NI×jÒ†•60l?)¬Qšñ R–˜dÌ‚œt=-UA§øÔ ?Åtîg=I †rOàJšÏÒ´E•‘Zn —µn —¼<mjqmX|úŠ3w?¡?èôP
 

Reticulum

Meister
Mitglied seit
6. Juli 2002
Beiträge
385
Hey, Oxygen...
das ist klasse - was du hast, könnte eine Art Schablone sein.

Die Kästchen (1er) müssten Ausgeschnitten werden
und über einen Text gelegt werden (Bibel?).

Dann hat man die Lösung. :)

(Jetzt muss man nur noch herausfinden, über welchen Text)
 

Darkred_Reaper

Anwärter
Mitglied seit
16. Juni 2003
Beiträge
17
Ich glaube nicht, dass es einfach ist, jede Seite der Bibel, Buchstabe für Buchstabe mit der Schablone abzugehen - wers machen will, solls bitte machen, bin auf das Ergebnis gespannt :)

Aber klasse, wie viele Ideen hierbei sind.

WluŒ´NI×jÒ†•60l?)¬Qšñ R–˜dÌ‚œt=-UA§øÔ ?Åtîg=I †rOàJšÏÒ´E•‘Zn —µn —¼<mjqmX|úŠ3w?¡?èôP <-- könnte ein komprimiertes Wort sein! Oder verschlüsselt! :idea:
 

SimoRRR

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.857
Leute, was Ihr hier macht ist einfach heiss! :lol: :lol: :lol:
Wenn ich nicht die Befürchtung hätte, dass da wirklich noch was sinnvolles bei rumkommt, dann würde ich sagen, dass Ihr allesamt nen gewaltigen Sockenschuss habt! :wink:
Sorry, dass ich nichts zum Thread beitragen konnte, aber ich hab da leider keine Ahnung! :?
 

Darkred_Reaper

Anwärter
Mitglied seit
16. Juni 2003
Beiträge
17
Man könnte vielleciht den Besitzer der URL (-> DENIC) kontaktieren, um vielleicht Nähere zu erfahren. Aber wer weiß, wer weiß ..... ;)
 

Ventus

Großmeister
Mitglied seit
15. März 2003
Beiträge
828
Hi Leute ihr kennt ja die Windows Zeichentabelle , mithilfe von ihr kann man mehrere spezielle Zeichen erzeugen.
Das ganze Funktioniert mit Hilfe von

Alt + Zahlenkombination.

Also ALT gedrückt halten und dann nen zahlencode eintippen.
ICh dachte mir damit versuch ichs mal..

In den ersten 4 Zeilen kommt dabei folgendes raus:



W



j

↕

Da hab ich dann aufgehört , weils nach Schwachsinn aussah...
aber vielleicht kann man damit ja doch was anfangen..
 

Darkred_Reaper

Anwärter
Mitglied seit
16. Juni 2003
Beiträge
17
Schon, aber eigentlich sind das maximal 4/8 Zeichen, die du danach eintippen kannst. Das sähe dann so aus:

[von links nach rechts, von oben nach unten, 4]
Code:
1011 = ¾
0001 = 
0001 = 
0000 = 
0001 =
111 = o
1010 = ‗
1111 = W
0100 = d
1010 = ‗
1010 = ‗
100 = d
1001 = Ú
0010 = 
1101 = M
0111 = o
1100 = L
010  = 
1010 = ‗
1010 = ‗
1010 = ‗
1011 = ¾
0101 = e
010 = 
0010 = 
0100 = d
0101 = e
1001 = Ú
0101 = e
000  = 
0111 = o
0101 = e
0110 = n
0001 = 
0101 = e
000 =
0101 = e
0100 = d
0101 = e
0100 = d
0000 = 
000 = 
0000 = 
0000 = 
0001 = 
1000 = Þ
0000 = 
100 = d
0101 = e
0011 = 
0001 = 
1100 = L
0010 = 
100 = Þ
1010 = ‗
1010 = ‗
0100 = d
1010 = ‗
1000 = Þ
001 = 
0101 = e
0111 = o
1110 = V
0001 = 
0100 = d
000 = 
0010 = 
1010 = ‗
1011 = ¾
1110 = V
0010 = 
100 = d
1010 = ‗
1010 = ‗
1001 = Ú
0001 = 
0101 = e
010 = 
1010 = ‗
1000 = Þ
1110 = V
1011 = ¾
0001 = 
010 =
1010 = ‗
1011 = ¾
1101 = M
0101 = e
0010 = 
010 = 
1010 = ‗
1010 = ‗
1000 = Þ
1001 = Ú
0101 = e
000 = 
1010 = ‗
1010 = ‗
1000 = Þ
1010 = ‗
1010 = ‗
010 =
1010 = ‗
1010 = ‗
1000 = Þ
1010 = ‗
1010 = ‗
101 = e
1001 = Ú
0100 = d
0001 = 
0101 = e
1111 = W
100  = d
1010 = ‗
1111 = W
1101 = M
0101 = e
1100 = L
010 = 
0100 = d
1010 = ‗
1001 = Ú
0101 = e
1111 = W
000 =
1011 = ¾
1010 = ‗
1010 = ‗
0010 = 
1001 = Ú
011 = 
1111 = W
0000 = 
0101 = e
0101 = e
0000 =
001 =

Aneinandergereiht:
Code:
¾ o ‗ W d ‗ ‗ d Ú o L  ‗ ‗ ‗ e d e Ú e o e n e e d e d Þ d e L Þ ‗ ‗ d ‗  Þ e o V d ‗ ¾ V d ‗ ‗ Ú e ‗ Þ V ¾ ‗ ¾ M e ‗ ‗ Þ Ú e ‗ ‗ Þ ‗ ‗ ‗ ‗ Þ ‗ ‗ e Ú d e W d ‗ W M e L d ‗ Ú e W ¾ ‗ ‗ Ú W e e
Hierbei zeigen sich interessante Buchstabenkombinationen, die allerdings auch per copy&paste entstanden sein könnten. Mit etwas Fantasie:

¾ o _ W d _ _ d Ú o L _ _ _ e d e Ú e o e needed Þ heLÞ _ _ d _ Þ e o V d _ ¾ V d _ _ Ú e _ Þ V ¾ _ ¾ Me __ Þ Ú e _ _ Þ _ _ _ _ Þ _ _ e Ú d e W d _ W MeLd _ Ú e W ¾ _ _ Ú Wee


PS:
Hab hierbei durch _ ersetzt wegen der besseren Lesbarkeit.




[von links nach rechts, von oben nach unten, 8]
Code:
10110001 = 1
00010000 = 
0001111 = W
10101111 = w
01001010 = 2
1010100 = ┤
10010010 = Ü
11010111 = ?
1100010 = Û
10101010 = ↕
10101011 = ‼
0101010 = ’
00100100 = 
01011001 = 9
0101000 = ˆ
01110101 = U
01100001 = á
0101000 = ˆ
01010100 = ´
01010100 = ´
0000000 = 
00000000 =
00011000 = ø
0000100 = d
01010011 = [
00011100 = \
0010100 = t
10101010 = ↕
01001010 = 2
1000001 = A
01010111 = ¿
11100001 = a
0100000 = [Leerzeichen] 
00101010 = ’
10111110 = å
0010100 = t
10101010 = ↕
10010001 = æ
0101010 = ’ 
10101000 = ◘
11101011 = S
0001010 = ò
10101011 = ‼
11010101 = 5
0010010 = 
10101010 = ↕
10001001 = i
0101000 = ˆ
10101010 = ↕
10001010 = r
1010010 = Z
10101010 = ↕
10001010 = r
1010101 = Á
10010100 = ¶
00010101 = u
1111100 = <
10101111 = w
11010101 = 5
1100010  = Û
01001010 = 2
10010101 = §
1111000  = Ï
10111010 = "
10100010 = J
1001011 = s
11110000 = p
01010101 = µ
0000001 =

Aneinandergereiht:
Code:
1 W w 2 ┤ Ü ? Û ↕ ‼ ` 9 ˆ U á ˆ ´ ´ ø d [ \ t ↕ 2 A ¿ a [Leerzeichen] ’ å t   æ ’ ◘ S ò ‼ 5 ↕ i ˆ ↕ r Z ↕ r Á ¶ u < w 5 Û 2 § Ï " J s p µ
Hier scheint sich nicht viel zu verbirgen. :cry: :?


Addiert man alle Zahlen einer Reihe zusammen, ensteht folgendes:
Code:
10110001000100000001111 = 9
10101111010010101010100 = 12
10010010110101111100010 = 12
10101010101010110101010 = 12
00100100010110010101000 = 8
01110101011000010101000 = 10
01010100010101000000000 = 6
00000000000110000000100 = 3
01010011000111000010100 = 9
10101010010010101000001 = 9
01010111111000010100000 = 10
00101010101111100010100 = 11
10101010100100010101010 = 10
10101000111010110001010 = 11
10101011110101010010010 = 12
10101010100010010101000 = 9
10101010100010101010010 = 10
10101010100010101010101 = 11
10010100000101011111100 = 11
10101111110101011100010 = 14
01001010100101011111000 = 11
10111010101000101001011 = 12
11110000010101010000001 = 9
Insgesamt ist nicht wirklich viel neues dabei reuasgekommen, aber ich bin mir sicher, dass es da was geben muss *such*. :!:


PS:

Leider gibt es hier im Forum Darstellungsfehler wegen den Unbekannten Zeichen, dabei ist ähnlich einem _ und ↕ etwa einem :.
 
Oben