Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Frage zu U.S. Recht

Dieses Thema im Forum "Geheimdienste" wurde erstellt von GreatForrest, 5. April 2004.

  1. GreatForrest

    GreatForrest Meister

    Beiträge:
    425
    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Finde keine Rubrik wo das passt, also hier.

    Es geht um geltendes US Recht, falls sich also einer auskennt oder helfen kann wäre das super.

    Ist es in den USA erlaubt Schecks etc. einfach zu kopieren und an fremde Personen zu schicken?

    Es geht darum, daß jemand einen Antrag in einer Organisation (in dem Fall Church) gestellt hat, zusammen mit einem Scheck, und ein ehemaliges Mitglied der Kirche hat allerdings diesen Antrag und den Scheck fotokopiert und an Personen geschickt, die NICHT der Kirche anhängen.

    Das heißt er hat der Kirche seine Erlaubnis gegeben, dies intern so zu verwenden, jedoch nicht ausserhalb.

    Nun die Frage - Ist dieses Verhalten in den USA strafbar?
    Und vor allem wenn ja? Da dürfte ja dann Bundesrecht sein - Die Kopie des Antrages und des Schecks wurden nämlich auch noch in einen anderen Bundesstaat geschickt.

    Wäre super wenn da einer helfen könnnte.
    (Wüsste nicht mal ob das nach BRD Recht legal oder illegal ist)
     
  2. trashy

    trashy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.087
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Ulm
    ein scheck ist eine urkunde ... kopieren von urkunden? ich glaub nicht das das erlaubt ist, vielleicht um eine beglaubigte Kopie darauszumachen - ja, aber einfach so kopieren - würd ich verneinen ... so jedenfalls in deutschland!
    außerdem besteht ja dann immernoch die eigentliche urkunde (scheck) und diese sind ja durchnummeriert und somit existieren 2 gleiche schecks ...
     
  3. hanifnoor

    hanifnoor Neuling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    16. Dezember 2014
    Es geht um geltendes US Recht, falls sich also einer auskennt oder helfen kann wäre das super.

    Ist es in den USA erlaubt Schecks etc. einfach zu kopieren und an fremde Personen zu schicken?

    HP2-B109 pdf

    Es geht darum, daß jemand einen Antrag in einer Organisation (in dem Fall Church) gestellt hat, zusammen mit einem Scheck, und ein ehemaliges Mitglied der Kirche hat allerdings diesen Antrag und den Scheck fotokopiert und an Personen geschickt, die NICHT der Kirche anhängen.

    Das heißt er hat der Kirche seine Erlaubnis gegeben, dies intern so zu verwenden, jedoch nicht ausserhalb.


    Link gelöscht. Selten dummer Versuch...
    somebody/admin