eBay - Absurditäten

erik

Erleuchteter
Mitglied seit
4. April 2004
Beiträge
1.557
Wieso shishachilla?

Sieht doch tatsächlich so aus wie ein pleite gegangener Schreibwaren laden der auf Diddl Sachen spezialisiert war... oder warum sollte jemand mehrere tausend Diddl Blöcke sammeln?

So bescheurt ist doch kein Sammler, dass er sich soviele Dubletten tauscht...
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.296
Öhm wieso??
Naja, mein kleiner Bruder war, als er noch klein war mal aufm Diddl-Trip und hatte auch ne ganz beachtliche Sammlung "Diddl-Blöcke". Nur an diese Sammlung kam er natürlich nicht ran... Und nach Schreibwarenladen sieht mir das nicht aus, könnt mir auch nich vorstellen, dass sich so ein Laden nur auf Diddl spezialisiert, oder wie will man da Umsatz machen??
Zum Glück hatte die Sammlerei irgendwann ein Ende, und das gros der Blöcke is dann eh in der Tonne gelandet :D
 

erik

Erleuchteter
Mitglied seit
4. April 2004
Beiträge
1.557
Also ich kenn mich mit Diddl ja nicht aus

Aber 1000 a4 Blöcke
und 2500 A5 Blöcke

klingt für mich eher nach Schreibwaren Großhandel als nach Sammler
Auch die Bilder sprechen dafür...

Was seltsam ist der Verkäufer hat in den letzten Wochen noch tonnenweise Diddl Zeug selbst bei ebay ersteigert....
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.296
Flowing_tears schrieb:
Das ist so eine mega kranke Scheisse, dass ich nicht mehr klar komme.
rofl, also die Ü-Ei Sammlung fand ich schlimmer :D
Aber hast schon recht, deutlich bekloppter als zB Briefmarken o.Ä.
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.296
Jup, wobei ich denke, dass die Feuerwehr an der Zerlegung der Karre nicht gerade unbeteiligt war, ich denk mal, dass die so zweknautscht war, dass die Kurzerhand an A- und C-Säule nen Schnitt gemacht hab, nochmal übers Dach, und dann konnten sie sie auseinander klappen, vllt um eingeklemmte Personen zu retten. Anders kann man sich den Zustand sonst ja nicht wirklich erklären, ein Baum bekommt sowas meist nicht hin.
 

general

Erleuchteter
Mitglied seit
30. März 2004
Beiträge
1.163
Besitzer und Mitfahrer von Autos in diesem Zustand sind selten in der Lage ihr Werk auch noch auf eBay zu versteigern. Der Typ hatte brutal viel Glück. Glück hatten aber wohl auch all die nichtanwesenden Beifahrer. Im Fond oder auf dem Beifahrersitz hätte das hier ganz übel geendet.

Fortschritt durch Technik :wink:
 
Autor Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
L ebay und die Garantie Internet 6
F Ebay Verkäufer verschenkt Geld? Internet 28
M Logos von Microsoft, google und ebay Internet 28
Tortenhuber die ärgerlichsten ebay-betrügereien Small Talk 5
Ähnliche Beiträge




Oben