Ask1.org bzw. WV.de in der Presse

Boardadmin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
9. April 2002
Beiträge
2.339
Hallo Leute,

heute bin ich auf folgende Seite gestoßen:

http://www.swr.de/swr2/sendungen/wissen-aula/archiv/2003/10/24/links.html

Es gibt auf SWR2 wohl eine 4teilige Radiosendung zu Verschwoerungstheorien:

http://www.swr.de/swr2/sendungen/wissen-aula/archiv/2003/10/10/start.html

In diesem Zusammenhang wird auch die WV verlinkt. Sendung 1 haben wir am 10.10. leider verpasst doch es folgen noch ein paar:

• Freitag, 10.10.2003: Welteroberungspläne der Aufklärer -
Freimaurer und Illuminaten

• Freitag, 17.10.2003: Mythos Jüdische Weltverschwörung -
Die "Protokolle der Weisen von Zion""

• Freitag, 24.10.2003: Die "verschwörungstheoretische Versuchung" - Verschwörungen und Verschwörungsideologien

• Freitag, 31.10.2003: Die Weltordnung der Weltverschwörer - Neuere Verschwörungstheorien und ihre politische Bedeutung
Gruß

Kai
 

Yoda

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.280
cool. danke für den hinweis, gleich mal videorekorder darauf ansetzen...
 

Niks Te Maken

Großmeister
Mitglied seit
29. Juli 2002
Beiträge
657
Du nimmst Radio mit dem Videorekorder auf? 8O

Kann einer der auserwählten SWR2-Hörer berichterstatten? Einen Internetstream scheint es nicht zu geben.
 

SentByGod

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.189
Ich wär dafür das wir das ewige Dunkel der Anonymität verlassen und einen Artikel im Spiegel/WAZ/oder sonst einer regionalen Zeitung bekommen! Die Zeit ist reif für die gut unterrichten Kreise!!
 

Trolly

Lehrling
Mitglied seit
29. März 2004
Beiträge
28
Die italienische „P2“-Gruppe
Das Ziel der Loge „P2“ soll die Installation eines totalitären Regimes in Italien sein. Angebliches Mitglied: Silvio Berlusconi.
www.weltverschwoerung.de


wo iss denn hier die P2 gruppe ?

-troll-
 

OTO

Erleuchteter
Mitglied seit
18. März 2003
Beiträge
1.493
Propagande due worde schon lange hopps genommen.

Die Hintermänner aber sicher nicht. Sehrwohl lästige Personen und kleine Fische.
War zwar nicht so geplannt, aber es werden sehr viele ehemalige ihr Schiff ins trockene gebracht haben.
 

forcemagick

Forenlegende
Mitglied seit
12. Mai 2002
Beiträge
6.038
trashy schrieb:
Oztelot_das_Ungeheuer schrieb:
Jo, ich bin ein paranoider verrückter Kiffer und ich bin stolz darauf!
jawoll, und nicht nur du
verschämt unter´m Tisch vorguck Ich kiff nicht :oops: ... bin ich deswegen jetzt als User hier im Board gesperrt? Bitte nicht ... ich werd´ mich auch ändern ....

gruß

trashy
VERSCHWINDE UND LASS DICH NIE WIEDER SEHEN DU SCHMUDDELKIND !!!

:lol:

nein darfst schon bei uns bleiben auch wenn du das schwarze schaf bist ;)
 

Tetsuo

Großmeister
Mitglied seit
9. Juli 2003
Beiträge
910
Der Artikel hat zwar nicht direkt was mit WV.de zu tun aber ich denke wir dürfen uns angesprochen fühlen.

"Das Internet ist die Tummelwiese für Verschwörungstheoretiker, Weltuntergangsprediger und sonstige Paranoiker", sagt Frank Ziemann von der Technischen Universität (TU) Berlin
:D :D :D
Hier der ganze Text: heise
 

Aphorismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
22. Dezember 2004
Beiträge
3.690
Zur Ergänzung:

Zitiert wird Munichs Post aus dem Thread "De Gloria Olivae - Ratzinger - letzter Papst?"

Er schrieb dort:

Munich schrieb:
Soweit ich weiß, hatte der geburtsort von Kardinal Ratzinger früher im Wappen einen Zweig, war aber glaube ich Eiche!

Ich denke eher nicht an einen Weltuntergang, das lässt mein Glaube nicht zu. Ich denke eher, das ganze könnte mit einem Neuanfang verbunden sein! Wenn Papst Benedikt XVI stirbt (immerhin ist er schon 78 Jahre alt), könnte es z.B. gut möglich sein das die katholische Kirche reformiert wird. Das es keine Päpste mehr geben wird etc.

Wieso immer so düster denken?

Gruß
Daraus machte der Spiegel:

"Wenn Papst Benedikt XVI. stirbt, könnte es gut möglich sein, dass die katholische Kirche reformiert wird und es keine Päpste mehr geben wird", schreibt ein User auf www.weltverschwoerung.de.

Ist aber ja nun wirklich noch ziemlich dicht am gesagten dran. :)
 
Oben