Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Angenommen der Krieg kommt

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von j4s0n, 10. Dezember 2005.

  1. Sentinel

    Sentinel Erleuchteter

    Beiträge:
    1.624
    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Ziemlich blöde Idee falls man vor hat, ein Land dauerhaft zu besetzen und zu beeinflussen.
    Wäre das so geschehen, hätte es keinen Marshallplan geben können und man hätte Deutschland direkt Rußland überlassen können.
    Entnazifizierung und Reeducation wären nicht so "einfach", wenn überhaupt, durchzuführen gewesen

    Ich schätze, das wird wohl das Zünglein gewesen sein, welches entschieden hat, ob das deutsche Volk vernichtet oder aufgeteilt und eingegliedert worden ist.

    *jaja, wenn der Hund nicht gesch***** hätte ....*
    :wink:
     
  2. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Arabisch soll eine schöne Sprache sein, aber die Magna Charta wurde nicht in ihr verfaßt.

    Die Ziffern sind indisch.
     
  3. Atahualpa

    Atahualpa Lehrling

    Beiträge:
    33
    Registriert seit:
    5. April 2004
    Ort:
    Weibersbrunn
    Auch meiner Meinung steht ein globaler Krieg kurz bevor!"
    Den Auslöser dazu sehe ich ganz klar im nahen Osten,der durch seine Glaubensspaltung sowie der umfangreichen Anzahl an verbliebenen Resourcen das Schlachtfeld der Zukunft sein wird,wenn er dies nicht schon lange ist!
    Entweder wird ein solcher Krieg durch die unaufhörliche Präsenz amerikanischer Truppen ausgelöst oder durch einen Konflikt mit Israel!
    Dabei ist es nicht mal so unwahrscheinlich,dass Israel als Agressor auftreten wird!
     
  4. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Wer soll in diesem "globalen" Krieg der Gegner der USA sein?
     
  5. Atahualpa

    Atahualpa Lehrling

    Beiträge:
    33
    Registriert seit:
    5. April 2004
    Ort:
    Weibersbrunn
    Ich habe ja nicht gesagt , dass "unbedingt" die USA in diesem Konflikt der Auslöser oder gar die tragende Rolle spielen wird!
    Denkbar wäre auch ein Szenario,in dem Israel militärisch seine kriegerisch gesinnten NAchbarn a la 7 Tage Krieg angreift und damit einen Stein ins Rollen bringt,der zu einem globalen Krieg ausartet!
     
  6. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Gegen wen sollen die USA denn in diesem globalen Krieg kämpfen? Ohne die USA wäre er ja nicht global. Nützlich wäre es auch, wenn China und Indien teilnehmen, sonst ist wieder nur ein "nördlicher Bürgerkrieg".
     
  7. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Angenommen der Krieg kommt

    Nach Ansicht von Georg Meggle ist der nächste Krieg der Krieg im Iran:
    Heise-Artikel deutsch
    Heise-Artikel englisch

    Meggle wagt eine Prognose wie die (Vor-)Geschichte des Krieges ablaufen wird:

    Das meldete die FAZ heute:
    FAZ

    Wir sind so langsam bei Punkt 3 von Meggles Prognose angelangt...
     
  8. Sedge

    Sedge Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.215
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    auch diese fragen werden beantwortet:

     
  9. erik

    erik Erleuchteter

    Beiträge:
    1.561
    Registriert seit:
    4. April 2004
    Ort:
    Westpol
    Mich würde ja mal interessieren, was passieren würde, wenn der Iran so öffentlich in seinen Medien über Angriffsstrategien spekulieren würde, wie es in deutschen Medien für die US-Seite derzeit getan wird.
    (vgl. dazu Karte im Spiegel von dieser Woche) oder eben die Meldungen von Heise über die B2 Enthauptungsschläge...

    Jaja an der eigenen Waffenpotenz kann man sich schön berauschen, aber wenn mal jemand anders auch nur droht ist er natürlich einverbrecherischer Diktator...
     
  10. ArkadianSilence

    ArkadianSilence Lehrling

    Beiträge:
    29
    Registriert seit:
    30. November 2004
    Ort:
    Susa
    Die Amerikaner sind absolute Anti Demokraten.

    Ich glaube das sich die Iraner in diesen Tagen zu recht an ihre glorreichen Tage des Persischen Reiches erinnern. Und sich vorstellen wie die Welt wohl aussehen würde hätte man damals den Griechen, der Wiege Europas (Westlichen Welt) den Gar ausgemacht........

    Lg S|lenCe

    Also ich hoffe das die Euro Öl Börse noch starten kann und Amerika die volle Breitseite kassiert.....
     
  11. Solfege

    Solfege Anwärter

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Ich denke, vor dem nächsten Weltkrieg wird zuerst einmal eine die gesamte westliche Welt betreffende Wirtschaftskrise stehen. Da muss man sich nur mal die Verschuldung der USA und der europäischen Staaten anschauen, um zu vermuten, dass es über kurz oder lang zu einem Crash kommt.
    Möglicherweise wird man versuchen, diesen Crash mittels gewaltsamer Aneignung von Werten (=Krieg) abzuwenden, bzw zu vertuschen. Ich persönlich halte das für alles andere als zweckmäßig, denn Krieg an sich ist auch nichts anderes als organisierte Wertevernichtung und der entstandene Schaden überwiegt den Nutzen bei weitem. Aber das hat ja noch nie gestört.
    Diese Überlegungen beziehen die Rolle der Chinesen nicht mit ein. Gut möglich, dass ein Krieg durch deren Eingreifen verhindert wird:
    Indem z.B. die Regierungen wirtschaftlich so von China abhängig gemacht werden, dass sie de facto nicht mehr die Entscheidungsgewalt über Krieg oder Frieden haben.