Wir können doch Feunde bleiben...

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Diesen Spruch kennt doch fast jeder.....meine Frage dazu ist, was kann man antworten, um nicht als totaler Trottel da zu stehen???Wie habt ihr drauf reagiert (wenn ich fragen darf :) )??????
 
A

Anonymous

Guest
das is der schlimmste Spruch den es im Universum gibt... verbrennen sollte man die, die diesen satz sagen... :D


und ne antwort war von mir immer nur ne abfuhr... schmolle halt gern *grübel*
 

Planetar

Meister
Mitglied seit
22. Mai 2002
Beiträge
248
Also bei mir kommt der Spruch in die Katgorie "Sprüche, die die Welt nicht braucht!".......

Nach Beendigung meiner letzten Beziehung kam der nämlich auch....und da sie mich betrogen hatte, konnte ich nur noch sagen "Nee Mädel, dat kannste Dir knicken!" Sie wollte auch noch weiter mit mir zusammen wohnen!!!....Da bin ich dann mal kurz verbal ausgeflippt....möchte ich jetzt hier net wiedergeben...wären eh nur lauter *piep*..... :D :D :D

Farewell and Hammers high...
Planetar
 

Gwen

Geselle
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
95
also ich würde irgendwas unzusammenhängemdes sagen...

also zum Beispiel...

er: wir können auch Freunde bleiben!
ich: wir könnten uns auch Pinguine anschaffen!!!

glaubt mir, solche Sachen wirken immer, egal in welcher Situation!
:wink:

eure Gwen
 

Tizian

Erleuchteter
Mitglied seit
14. Mai 2002
Beiträge
1.910
Komisch der Satz kam noch nie und trotzdem habe ich zu all meinen Exfreundinnen ein freundschaftliches Verhältnis. Ich weiß gar nicht, warum andere immer behaupten, nach der Beziehung wollen sie ihre Partner nie wiedersehen. Die Beziehung ist gescheitert? Na und? Trotzdem haben wir ja gemeinsame Interessen oder warum hatten wir überhaupt eine Beziehung (Ich halte Liebe auf den ersten Blick für Schwachsinn, das ist höchstens Begehren)? Also Freundschaft, das funktionierte bisher immer und funktioniert garantiert auch weiterhin! :D :wink:

Also ich habe nichts gegen Freundschaft nach der Beziehung, denn ich verstehe mich mit meinen Exes super!
 

orbital

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. April 2002
Beiträge
2.631
@Tizian
Komisch der Satz kam noch nie und trotzdem habe ich zu all meinen Exfreundinnen ein freundschaftliches Verhältnis
j aj freundschaftlich :wink: ab und zu reinschein zum ballern 8)
die männliche umschreibung einer freundschaftlichen beziehung zu einer frau! platonische freundschaft zwischen mann und frau gibt es nicht es sei denn der mann ist schwul (hab nichts gegen schwule!! glaube nur nicht an die reine freundschaft zwischen mann und frau)
 

krypton

Meister
Mitglied seit
4. Juni 2002
Beiträge
102
wer diesen satz sagt,will es sich nur besonders einfach machen. er/sie will einer ernstgemeinten diskussion gleich von anfang an ausweichen und schürt deshalb irgendwelche hoffnungen.(nicht hoffnung auf eine zweite chance sondern wirklich freunde zu bleiben im herkömmlichen sinne). was will ich weiter meine freundin sehen wenn sie den nächsten in den armen hält?bin ich vielleicht masochist?was will mich meine exfreundin sehen wenn sie den nächsten an der angel hat?
der spruch ist ähnlicher natur wie: ich werd mich auf jeden fall melden. da weiss man auch zu 80%...das wars dann gewesen.
die einfachste art jemanden abzuschütteln.
 
A

Anonymous

Guest
Diesen Spruch kenne ich von all meinen damaligen Freundinnen, nachdem ich ihnen mitgeteilt habe, daß jetzt endlich Schluss ist.

Oder war es umgekehrt?

:lol:
 

kND

Ehrenmitglied
Mitglied seit
12. Mai 2002
Beiträge
2.084
kann mir jemand den spruch erklären? *lach* völliger schwachsinn....
 

Nausikaa

Meister
Mitglied seit
16. Mai 2002
Beiträge
128
Sagt das wirklich noch jemand? Dieser Satz ist doch so klischeebehaftet, dass man das ja kaum sagen kann.
Ich habe allerdings zu einigen meiner Exfreunde schon ein freundschaftliches Verhältnis, das kommt natürlich immer darauf an, wie intensiv die Beziehung war und auch die Trennung. Wenn man sich zum Schluß nur noch gestritten hat und gemeine Dinge sagt, ist eine Freundschaft erst mal eh nicht möglich.
Ich bin übrigens schon der Meinung, dass Frauen und Männer auch so befreundet sein können, meine besten Freunde sind zwar alle weiblich, aber das liegt eher daran, dass Frauen einfach verlässlicher und vertrauenswürdiger sind, außerdem kann man mit ihnen besser lästern...

Grüße
Nausikaa
 
A

Anonymous

Guest
Dieser Satz gehört in das Vokabular eines richtigen Mannes.



:lol:
 

Tizian

Erleuchteter
Mitglied seit
14. Mai 2002
Beiträge
1.910
orbital schrieb:
@Tizian
Komisch der Satz kam noch nie und trotzdem habe ich zu all meinen Exfreundinnen ein freundschaftliches Verhältnis
j aj freundschaftlich :wink: ab und zu reinschein zum ballern 8)
die männliche umschreibung einer freundschaftlichen beziehung zu einer frau! platonische freundschaft zwischen mann und frau gibt es nicht es sei denn der mann ist schwul (hab nichts gegen schwule!! glaube nur nicht an die reine freundschaft zwischen mann und frau)
Dann tust du mir ehrlich leid, aber das geht, mein bester Freund ist eine Frau, aber wir würden uns eher erschießen als miteinander . . .

Trotzdem bin ich nicht schwul und sehr erfolgreich in Frauensachen (wenn man von der Dauer der richtigen Beziehungen absieht :wink: )!

Tut mir echt leid, aber ich kann nur Mitleid mit Leuten empfinden, die nur auf das eine aus sind. Ich konnte mich schon früher besser mit Frauen unterhalten, weil die meisten Jungs in meiner Umgebung geistig völlig zurückgeblieben waren (Ehrlich, man kann mit einer Dreizehnjährigen garantiert besser reden als mit nem Sechszehnjährigen :( ).

Aber vielleicht brauchst du einfach eine Freundin, die dir zeigt, dass eine Beziehung aus mehr als Sex besteht!
 

Solitude01

Anwärter
Mitglied seit
29. Mai 2002
Beiträge
10
:lol: :lol: Tja wer den Spruch noch sagt ist echt zu feige zu sagen: " Komm' vergiss es ich hab echt kein Bock mehr..."
Denn jedes mal, wenn ich den Spruch gehört bzw. Selbst gesagt habe *Ja IchSchämeMichDafür* hat es nicht lange gedauert und man hat gar nicht mehr mit einander geredet und ist sich auf der Straße schon absichtlich aus dem Weg gegangen...Eigentlich totaler Blödsinn aber manchmal sind halt beide zu stolz um zuzugeben, das es eben keinen Sinn mehr hat... :lol: :lol:
 
A

Anonymous

Guest
Erst mal hi @ all, bin newbie

zum Thema:

Nausikaa schrieb:
Ich bin übrigens schon der Meinung, dass Frauen und Männer auch so befreundet sein können, meine besten Freunde sind zwar alle weiblich, aber das liegt eher daran, dass Frauen einfach verlässlicher und vertrauenswürdiger sind, außerdem kann man mit ihnen besser lästern...

Grüße
Nausikaa
Vertrauenswürdiger wenn sie lästern ? Wieso verlässlicher ? Auf mich kann man 100 % zählen, wenn ichs sage, dass kann ich nicht von jedermann/frau behaupten. In meinem Bekanntenkreis gibts auch n paar Mädels die mit Mädels nicht auskommen (wegen des Lästerns ? ;o) ) aber dafür mit Männern als Freunde um so besser.

Und da gibts auch n paar Frauen, die ich ernsthaft Freunde nenne. Und ob man sich nach der Beziehung noch sieht bzw. befreundet bleibt ist unterschiedlich.

Das gibts es z.Bsp. die intellektuellen-Pärchen:

Sie: weisst du, nach psychologischer Analyse unserer Beziehung find ich dad bringt nix mehr, wir sollten uns trennen.
Er: Nun, dann lass uns Freunde bleiben und komm wieder ins Bett.

;) Ein Scherz !

Man kann das wohl kaum pauschalisieren. 2 meiner Exens sehe ich nicht mehr, mit einer war ich letztens einen Saufen (Pro Secco bei Kerzenschein ;) beim Italiener, shit sie hat einen Freund, ein Langweiler...)

Eine andere hat das Kriegsbeil ausgegraben. Ich war allerdings beim Laufen schneller, lol, bin umgezogen wegen des Jobs...

Ich denk auch, dass man irgendwann n Alter hat, wo man mit sowas locker umgehen sollte. Die wahre Liebe ist schwer zu finden und ab und zu wird aus einer Raupe ein Schmetterling.
 

Nausikaa

Meister
Mitglied seit
16. Mai 2002
Beiträge
128
Mit "lästern" meine ich nicht über Freunde herziehen, sondern zB im Biergarten sitzen, sich umschauen, bescheuerte Leute sehen, die dann Objekt kleiner Gemeinheiten werden, da gibt es natürlich auch einige phantasievolle Männer, die sowas auch ganz gut können, aber eben nicht so gut... :wink:
 
A

Anonymous

Guest
du meinst die "Ein-Blick-Beurteilung", das liegt mir auch ganz gut, hab mich selten geirrt muss aber zugeben dass es mehr Frauen als Männer gibt, die das können
 
Oben