wilhelm tell im dritten reich

Acik

Großmeister
Mitglied seit
6. Juni 2003
Beiträge
519
hallo

eine freundin von mir schreibt eine facharbeit (zwölfte klasse) über das thema "wilhelm tell zur zeit der dritten reiches".
da die informationen, die man im internet findet, leider nicht ausreichen, um eine facharbeit darüber zu schreiben, wollte ich hier fragen (weil hier so viele schlaue leute sind :D ) ob vielleicht jemand weiterhelfen kann (buch-/filmtipps, vielleicht doch eine internetseite, die sich etwas ausführlicher mit dem thema befasst, ein link zu einem geschichtsforum wäre auch nicht schlecht [auf geschichtsforum.de hab ich die frage bereits gestellt])
 

erik

Erleuchteter
Mitglied seit
4. April 2004
Beiträge
1.557
Wie wäre es denn mit dem Gang in eine Bibliothek?

Bei fast allen Staats/Landes/Unibibliotheken kann man mittlerweile auch online recherchieren und bestellen (evtl per Fernleihe)
 

Acik

Großmeister
Mitglied seit
6. Juni 2003
Beiträge
519
also bei lokalen bibliotheken war fast garnichts zu finden (und immerhin war meine freundin in der uni bielfeld, die eine verdammt große bibliothek hat)

online werd ichs nochmal versuchen
 

erik

Erleuchteter
Mitglied seit
4. April 2004
Beiträge
1.557
Hm, ich kenne ja das Thema nicht genau aber ich nehme mal an, dass es um Schillers Drama "Wilhelm Tell" geht?
Oder allgemein um die Figur?

Falls es ums Drama geht (damit ist die Figur und Haltung dem "historischen" Tell gegenüber natürlich verbunden) hier folgende Hinweise:

1) Deutsche Klassiker im Nationalsozialismus : : Schiller, Kleist, Hölderlin / hrsg. von Claudia Albert.

2) Schiller als kampfgenosse Hitlers; : nationalsozialismus in Schillers dramen ...
Autor/in Fabricius, Hans

3) Schiller-Rezeption im Nationalsozialismus : Funktionalisierung von Schillers Werk in Schule und Theater / Marcus Streule

4) Schiller im Nationalsozialismus : "Friedrich Schiller. Der Triumph eines Genies" / vorgelegt von Nicole Stenger (Magisterarbeit)

Wenn du eins von den Büchern in die Hände bekommst, finden sich da sicher jede Menge weiterführender Literaturhinweise, u.a. auch zu Aufsätzen speziell zu "Tell" in verschiedenen FAchpublikationen

Viel Spaß!
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Ich hab damals einfach den zuständigen Studiendekan an der Uni angehaun ;)
Hat sich durchaus gelohnt. :D
 
Oben