Was ist nur in Indien los*g*

Leontral

Meister
Mitglied seit
13. Februar 2004
Beiträge
262
Das hab ich grad bei Shortnews gelesen.....jeden Tag kommt irgendwas derartiges von www.indiadaily.com

Bericht Shortnews:
Von UFOs lernen: Indische Forscher wollen Anti-Gravitations-Antrieb entwickeln
Indien steht kurz davor, einen Meilenstein der Forschung bekannt zu geben. Eine Gruppe indischer Forscher arbeitet derzeit an der Entwicklung eines Anti-Gravitations-Antriebs. Dazu verwenden sie eine Technologie, die auf 'dunkler Materie' beruht.

Dazu wird die dunkle Materie aus dem Vakuum des Weltalls 'herausgefiltert' und in eine Abstoßungskraft umgewandelt. Dieses Konzept ist an sich nicht neu, aber die indischen Forscher wollen nun eine Durchführungsmöglichkeit gefunden haben.

Den Durchbruch konnten die Forscher erreichen, indem sie Flug-Schemata von UFOs analysierten. Laut unbestätigten Berichten wird das Projekt von der ISRO, der Weltraumforschungsorganisation und der DRDO, der Militärforschungsabteilung finanziert.

oder:
Computer Models predict Magnetic pole reversal in Earth and Sun can bring end to human civilization in 2012 – evidence of extra-terrestrial help in our survival

Das dies nicht gerade die beste Nachrichtenseite der Welt ist, ist mir klar...dennoch seltsam sind diese gehäuft auftretenden "Wahnsinnsmeldungen" ja doch...oder?

Was plant man denn mit solchen Infos? Nur Leser gewinnen?
Diese Kampagne dauert nun seit dem grossen Seebeben an...kann es sein das auf Kosten der Angst der Menschen Geld verdient werden will?

Grüssle
Leo
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
Leontral schrieb:
Dazu wird die dunkle Materie aus dem Vakuum des Weltalls 'herausgefiltert' und in eine Abstoßungskraft umgewandelt. Dieses Konzept ist an sich nicht neu, aber die indischen Forscher wollen nun eine Durchführungsmöglichkeit gefunden haben.
wie muss ich mir das jetzt vorstellen? Lassen die einen riesigen Staubsauger ausserhalb der Erdatmosphäre kreisen, um die DM aus dem Vakuum herauszufiltern?

Ich dachte immer, DM würde überall - also nicht nur im Vakuum - vorkommen. Welche nun überhaupt - Neutrinos, WIMPs?

Und wo ist dieses Konzept - dass deiner Aussage ja nicht neu ist - schon mal beschrieben oder angewendet worden? Ich meine, Teilchen bestimmter Art aus dem Vakuum herauszufiltern?

Den Durchbruch konnten die Forscher erreichen, indem sie Flug-Schemata von UFOs analysierten. Laut unbestätigten Berichten wird das Projekt von der ISRO, der Weltraumforschungsorganisation und der DRDO, der Militärforschungsabteilung finanziert.
Ah, jetzt isses klar...Fasching ist vorbei, Märchenstunde in der Tagesstätte erst wieder morgen ab 9 Uhr...

Das dies nicht gerade die beste Nachrichtenseite der Welt ist, ist mir klar...dennoch seltsam sind diese gehäuft auftretenden "Wahnsinnsmeldungen" ja doch...oder?
"Esst Scheisse, Milliarden Fliegen können nicht irren!" fällt mir da spontan ein...
 

Leontral

Meister
Mitglied seit
13. Februar 2004
Beiträge
262
Hi,

das schreibe ja nicht ich Franziskaner sondern Indian Daily :-D
Und ich persönlich kenne kein Verfahren mit dem sich "dunkle Materie" extrahieren liesse.....das man das alles widerlegen kann is mir auch klar, mir gehts auch mehr ums politische als ums wissenschaftliche.

Es ist mir halt nur aufgefallen, dass die Inder anscheinend gern sowas hören....und bei uns würd es erst garkeiner glauben....

Oder wer würde denn schon glauben, wenn in der Bild steht ...."deutsche mit UFO auf den Mars geflogen" :-D

Gruss
Leo
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
Leontral schrieb:
das schreibe ja nicht ich Franziskaner sondern Indian Daily :-D
A quote a day, keeps the Franzi away...

Wenn du das künftig über den quote Button als Zitat markierst, komm ich auch nicht mehr auf die Idee, du würdest dir solche Aussagen zu eigen machen. Versprochen.

Es ist mir halt nur aufgefallen, dass die Inder anscheinend gern sowas hören....und bei uns würd es erst garkeiner glauben....
och, wenn ich mir so manche Hohlweltreptilianernaziflugscheibenfans hier anschaue... :twisted:

Oder wer würde denn schon glauben, wenn in der Bild steht ...."deutsche mit UFO auf den Mars geflogen"
Hmmm, ca. 75% der Bild-Leser? Wenn wir schon am spekulieren sind... :wink: :twisted:
 

Simple Man

Forenlegende
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
8.451
@ Leontral

Oder wer würde denn schon glauben, wenn in der Bild steht ...."deutsche mit UFO auf den Mars geflogen"
Also der BILD würde ich nicht mal glauben, wenn sie schreiben würde, dass Wasser nass ist. :wink:
 

haruc

Ehrenmitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2002
Beiträge
2.494
Wobei dann die Glaubwürdigkeit der Bild dadurch gesteigert werden könnte, indem sie jeder Ausgabe noch ein Glas Wasser antackert, und jeder sich selbst überzeugen kann.
 

Simple Man

Forenlegende
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
8.451
@ haruc

Naja, der durchschnittliche BILD-Redakteur würde wahrscheinlich versuchen das Wasser ohne ein Glas an die BILD zu tackern. :wink:
 
Oben