Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

USA bald zahlungsunfähig?

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von vonderOder, 14. Juni 2011.

  1. Zerch

    Zerch Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.935
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Amerika ist gnadenlos heruntergewirtschaftet , der Mittelstand hat drastische Einbrüche , der Dollar ist höchstwahrscheinlich nur aufgebläht und durch Unwissenheit über reale Geldmenge im Umlauf noch aufrechtzuerhalten.
    Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit.

    Aber ich denke auch es läuft weitgehend noch alles nach Plan , da die Menschen die nicht mehr gebraucht werden einfach wegdarben.
    Das System will neue Technologien nutzen , Bargeldlose Zahlungsmittel als Übergangsform bis in die technologische Abhängigkeit ohne Rückfahrkarte.
    Es will die Menschheit reduzieren und technologisch optimieren , und somit auch den ökologischen Fußabdruck verkleinern , ohne entwicklungstechnische Abstriche eingehen zu müssen.

    Some people may say that the common people are just like cockroaches. Beside that , look what they wanna teach to your 10 year old kids.
    -come and get some taste of your bright future....
     
  2. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Thanks Obama!
     
  3. Zwerget

    Zwerget Neuling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Wenn es um die Revolution geht, dann hat es mit den Machtinteressen zu tun. Nur mit solchen Mitteln wie Rechtsradikale, bewaffnete Kämpfer usw. versucht man in dem künstlich gemachten unstabilen Region Einfluss zu stärken. Wir haben schon später gelernt, nehmen wir die Farbenrevolution 2004. Es ist ein markantes Beispiel von einem amerikanischen Milliardär George Soros unterstützte Manufaktur für Revolutionen im amerikanischen Sinn. Jede Revolution kostet hunderttausende Tote und viel Geld, die jetzige Ukraine ist keine Ausnahme. Die Korruption in der Ukraine hat das ganze amerikanische Geld gefressen, jetzt ist Deutschland an der Reihe. Deutschland möchte die Revolution nicht finanzieren, deswegen unterstützt die Oligarchen, denn Geld regiert die Welt. Daran ist schon etwas Wahres. So schlau ist Frau Merkel, nicht? Ukrainische ethnische Säuberung gegen nationale und religiöse Minderheiten ist der Anstoß zur Lösung solcher Probleme in Deutschland... Wenn solche Politik in der Ukraine rechtfertigt wird, somit kann man auch den Holocaust rechtfertigen.
     
  4. Triboly

    Triboly Neuling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    [​IMG]