Ströbele für islamischen Feiertag

_Dark_

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. November 2003
Beiträge
3.473
AgentP schrieb:
Tja, das ist unser Problem: Du redest von dem was du denkst, ich rede von dem was das Lexikon und die meisten Soziologen und Kulturwissenschaftler als Definition zugrunde legen.
legen das auch die grünen so fest, schließlich sehen die diese gesellschaftsform als was positives an??
ansonsten hast du natürlich recht, wenn das wissenschaftlich so belegt ist..

*michehrfürchtigverneig* :wink:
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Was hat das jetzt mit den Grünen zu tun ? Die "multikulturelle Gesellschaft" ist als Konzept bei Politikern aller Couleur beliebt oder unbeliebt, jedoch aus unterschiedlichen Gründen. Es gibt Linke die die "multikulturelle Gesellschaft" als Konzept ablehnen ebenso wie rechte die begeistert davon sind.
Kuckst du zum Beispiel hier:
http://www.nadir.org/nadir/archiv/Antirassismus/grenzcamp01/t34.htm

ansonsten hast du natürlich recht, wenn das wissenschaftlich so belegt ist..
Das hat nichts mit belegt zu tun, sondern damit wie der Begriff definiert ist.
 
Oben