schlimme Bilder

samhain

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.976
@jorg&at all

habe den link gerade noch erwischt, bevor er wieder gelöscht wurde...

ich finde es nicht ok solche links zu löschen, weil sie in ihrer grausamkeit dazu beitragen zu erkennen, was im irak gerade abläuft.
die opfer kriegen ein gesicht, wenn sie denn nach diesen verstümmelungen und verletzungen überhaupt noch eins haben...
ich sehe mir solche bilder normalerweise nicht an, aber in diesem fall ist es wahrscheinlich nötig sie sich anzusehen um die dimension der hölle zu erkennen, denen die menschen im namen von freiheit und demokratie ausgesetzt sind.

besonders zynisch kommen in diesem zusammenhang die aussagen von bush & co, die unter diesen grausamen bildern zu lesen sind und die eine verhöhnung der toten und verletzten sind.

>>"The world has also seen the nature of the young men and women who fight on our behalf. They are showing kindness and respect to the Iraqi people."
- Bush in a radio address to the nation, March 29, 2003<<

man sollte diese bilder im fernsehen zeigen, man sollte zeigen, was sich hinter dem unseligen wort "kollateralschäden" verbirgt.

das abendessen für heute fällt jedenfalls aus, mir hat das ganz schön auf den magen geschlagen, aber egal, damit kann ich leben.
nicht leben kann ich mit diesen greultaten und dieser zum himmel schreienden ungerechtigkeit, die hier vor aller augen abläuft und die keinen aufschrei und keine konsequenzen in der politik hat.

heute hatte ich mir freigenommen und bin mit meinem kind durch unseren kiez spaziert.
die sonne schien, viele leute draussen, das pure leben eben.
ich hatte die ganze zeit den gedanken, das noch vor zwei wochen die menschen im irak ähnliches erlebten, sie saßen in der sonne...

und jetzt?
ist das absolute inferno in gestalt einer irren supermacht und ihrer genauso wahnsinnigen allianz über sie hereingebrochen.

ich könnte nur noch kotzen!
 

Flashbiter

Meister
Mitglied seit
26. September 2002
Beiträge
196
Bitte um PM mit dem Link. Falls die URL in der Filterliste ist einfach einen / weglassen oder so...

Nicht dass es mich sonderlich interessiert, diese Zensur hier regt mich einfach nur auf...
 

Atlan

Erleuchteter
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.627
diese Zensur hier regt mich einfach nur auf...
dann such dir ein anderes forum!

achja wenn wir schon dabei sind: warum sollte ich diesen thread eigentlich nicht trashen, wenn hier schon soviel zensur ist?
 

Flashbiter

Meister
Mitglied seit
26. September 2002
Beiträge
196
Ich hab ja nichts gegen dieses Forum allgemein....es sind nur Einzelfälle wie dieser hier, die ich ganz einfach nicht nachvollziehen kann.
 

Absurd

Lehrling
Mitglied seit
14. Dezember 2002
Beiträge
30
SORRY

so leute, mal was in eigener sache .....

..ich hab den link vorhin gepostet un hätte mir nicht träumen lassen was er für reaktionen hervorruft. mir war klar das die bilder nich alltäglich sind aber ich wußte nich das es zu dieser diskussion kommt. hätte ich es gewusst dann hätt ich es gelassen ,wirklich. ich wollte nur rein informativ posten un mir dann anhören zu müßen ob ich mich an solchen bildern aufgeile hat mich schon irgendwie betroffen gemacht. ich will hier keine keile treiben. den link gibts per PM an mich (kann dauern weil sich viele melden) und dann möchte ich mich nochmal bei den mods entschuldigen, ich denke nächstes mal drüber nach!

MFG Absurd
 

Flashbiter

Meister
Mitglied seit
26. September 2002
Beiträge
196
Also ich von meiner Seite kann nur sagen, dass die Bilder wirklich nicht soooo schlimm sind. Hab es mir jedenfalls schlimmer vorgestellt.

Jedenfalls schaffen die Bilder es immer noch nicht Mitgefühl in mir zur erwecken...

Dennoch würde ich Leuten, die sowas aus Erfahrung nicht ab können, davon abraten sich den Link schicken zu lassen....sowas ist halt nicht jedermanns Sache.
 

captainfuture

Ehrenmitglied
Mitglied seit
3. Juli 2002
Beiträge
2.187
nsm schrieb:
seems as if you germans dont value freedom of speech either.

and you guys constantly complain about bushism and lack of freedom in the U.S.A. ?

get real. censorship is the first step to a totalitarian system.
unfortunately germans have been drawn to court, because they held a "free speech" about bush and the us ....
 

Nacho

Meister
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
102
Die Diskussion ist doch dämlich... Wer sich die Bilder angucken will, der soll es machen, wer meint sie seien zu hart, der lässt es eben. Man sollte nur nicht verschweigen, dass es solche Bilder gibt.
Übrigens hat samhain oben alles gepostet, was man braucht, um die Seite zu finden, und zwar das Bush-Zitat (+ Google und ein bisschen Glück).
 

Killah

Meister
Mitglied seit
14. Juli 2002
Beiträge
201
ALSO:

Ich muss Atlan recht geben...
Ich finde es keinesfalls "interessant" oder "informativ"... Es ist doch wohl völlig logisch, dass es einen Menschen "zerfetzt" wenn er von einer Granate o.ä. getroffen wird... Und daran "interesse" zu zeigen finde ich ethisch nicht Vertretbar...

Außerdem ist das Ganze "über-die-angebliche-Zensur-stundenlange-Disskussionen-zu-halten" völlig überflüssig, denn wenn es wirklich totale Kontrolle seitens der mods. gibt, würde wahrscheinlich sowieso alles hier gelöscht werden.....

MfG

Killah
 

Boardadmin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
9. April 2002
Beiträge
2.340
Ich muss mich hinter Atlan stellen,

auch ich hätte den Link entfernt. Zum einen um möglichen Schaden von unserer Seite abzuhalten und zum anderen auch, weil ich diese Sache für zweischneidiges Schwert halte:

- Zum einen, da geh ich mit den Befürwortern konform, sieht man hier in echt, was Krieg bedeutet (Was dies allerdings auf unserer Seite nützen soll, wo eh fast alle dagegen sind ist mir unklar. Denke man sollte Bush die mal unter die Nase halten)

- Zum anderen der Punkt, dass sich hier viel Kinder und Jugendlich rumtreiben, nicht dass die durch die Bilder psychischen Schaden nehemn würden, doch kann es passieren, daß die Sache eher wie "Gesichter des Todes" Teil 1-99 betrachtet wird und damit nichts mehr von der eigentlichen Intention übrig bleibt.

Wie auch immer, ich denke es gibt genug wege an den Link zu kommen, wobei es auch nicht der einzigste ist. Sei es durch PN oder per Google. Aber fragt Euch mal wirklich warum ihr die Bilder unbedingt sehen müßt.

Gruß Kai
 

limpirium

Lehrling
Mitglied seit
6. Februar 2003
Beiträge
49
Hi,

ich glaube nicht, dass es hier jemanden darum ging, dass man sich an diesen brutalen Bildern "aufgeilen" kann.
Sinn und Zweck der Seite (wenn ich die richtige gefunden hab) ist es ja schliesslich die Diskrepanz zwischen den bushkriegerschen Stellungnahmen und der Wahrheit aufzuzeigen. Es geht darum den Menschen die Augen zu öffnen. Und diese Intention wird schließlich auch in dem Erklärungstext zu Beginn der Seite deutlich gemacht.
Die Bilder auf CNN und Co. zeigen stilisierte Bilder vom Krieg. Ich muss zu geben, dass diese Bilder teilweise ziemlich ästhetisch, künstlerisch sehr gut fotografiert sind. Aber das ist eben nicht das wirkliche Gesicht des Krieges.

Auch wenn die (ehemals) verlinkten Bilder nicht "schön" sind, sondern schockierend und erschrecken, ist es wichtig, dass sie eben genau deswegen gezeigt und gesehen werden. Und man muss sich bei diesen Bildern immer bewusst machen, dass auch sie nur einen Bruchteil des Schreckens der Zivilbevölkerung zeigen.
Doch wenn man diese Bilder einmal gesehen hat, wird man sie jedesmal vor Augen haben, wenn man die Bilder der "sauberen" und "präzisen" Bombardements auf CNN sieht.
Und dann bekommen die Worte
Donald Rumsfeld schrieb:
It is a breathtaking sight to see it.
endlich ihre wahre Bedeutung zurück.

Ich wollte hier nur meine Meinung zu den Bildern äußern. Ich denke die Diskussion über die "Zensur" des Links bringt nicht viel.

PAX

limpirium

P.S.: Entgegen einiger Aussagen in diesem Thread glaube ich, dass hier niemand beurteilen kann, was Krieg wirklich bedeutet, wenn man mitten drin ist. Es gibt hier wohl kaum jemanden, der einen Krieg wirklich hautnah erlebt hat. Alle Bilder und Filme, die wir je über Krieg gesehen haben sind lediglich Projektionen dessen, was wirklich in einem Krieg passiert.
 

Planetar

Meister
Mitglied seit
22. Mai 2002
Beiträge
248
limpirium schrieb:
P.S.: Entgegen einiger Aussagen in diesem Thread glaube ich, dass hier niemand beurteilen kann, was Krieg wirklich bedeutet, wenn man mitten drin ist. Es gibt hier wohl kaum jemanden, der einen Krieg wirklich hautnah erlebt hat. Alle Bilder und Filme, die wir je über Krieg gesehen haben sind lediglich Projektionen dessen, was wirklich in einem Krieg passiert.
Genau so ist es!!!! Endlich spricht es mal einer aus!

greetz
Planetar
 

Philipp

Meister
Mitglied seit
8. Januar 2003
Beiträge
346
ich bin zwar auch gegen zensur, aber man muss den admis schon recht geben. Ich für mich persönlich habe mit solchen bildern kein moralisches problem. Ich würde sie mir zwar nicht umbedingt ansehen aber der link wäre für mich kein problem.
Aber wie gesagt es sind hier auch leute die mit sowas nicht so umgehen können. Und ehrlich gesagt wer solche bilder braucht um sich das grauen vorzustellen tut mir leid. ich denke jeder der über krieg nachdenkt braucht keine bilder um sich das grauen auszumalen.

was mir sehr gut gefallen hat war vor einigen tagen wurde so etwas ähnliches gepostet bilder aus baghdad nur waren hier bilder von ganz normalen menschen, die feiern, in der sonne sitzen, spielen, reden also persönliche bilder von irakern. Diese bilder haben mich mehr angesprochen als irgendwelche zerfetzten leichen.
Ich denke auch das wir für die lebenden mehr energie aufbringen sollten als für die toten.
 

Lilith

Meister
Mitglied seit
20. Oktober 2002
Beiträge
282
Hi,

ob ZEnsur oder nicht... Ich denke worüber sich hier einige aufregen ist auch die Tatsache, daß "schlimme Bilder" verkündet, (ungeachtet des Aspektes ob man sich daran aufgeilen möchte oder nicht!) und man dann sozusagen "im Regen stehen gelassen" wird.

Die Möglichkeit des "mitreden können" ist so nicht gegeben... is doch schon blöd, oder nicht?

Damit eins klar ist, mich interessieren die Bilder nicht, es ist so schon schlimm genug, weil mein Kopf voll ist von Irak, Krieg, dem, was dort abgeht, dem was vertuscht und propagandiert wird... MIr wird übel beim Anblick der Hackfressen Bush, Rumsfeld und Co, die für mich immer so aussehen wie fette Katzen, die gerade MIlch geleckt haben...

L+L L
 

Ducknail

Meister
Mitglied seit
21. April 2002
Beiträge
111
Das ganze Forum hat sich mal hier äußerst stark ins negative gewandelt. Ich bin mal echt entäuscht, dass eine solche Verschlimmerung der Zustände hier so einfach hingenommen wurde. Auch wenn ich die Zensur verstehe, man brauch nur den Fernseher einschalten und auf N24 nen paar Minuten reinschauen, da hat man die Kacke auch vor den Augen und das zu besten vorabendlichen Sendezeiten. Aber das hier Atlan so nen Krampf kriegt... :roll: ...echt traurig!
 

Niks Te Maken

Großmeister
Mitglied seit
29. Juli 2002
Beiträge
657
wenn ich die Zensur verstehe, man brauch nur den Fernseher einschalten und auf N24 nen paar Minuten reinschauen, da hat man die Kacke auch vor den Augen und das zu besten vorabendlichen Sendezeiten. Aber das hier Atlan so nen Krampf kriegt..
Ich weiß ja nicht, ob du die Bilder gesehen hast (anscheinend nicht), aber das kriegst du bei N24 garantiert nicht zu sehen! Höchstens bei Al-Jazeera. Bei den Bildern kann man die WV-Leitung schon verstehen, dass sie den Link entfernt haben, auch wenn ich es persönlich besser gefunden hätte, die Realität des Krieges zumindest in gewissen Maßen darüber zu vermitteln. Warum aber alle so ein Aufstand machen, ist mir relativ unbegreiflich...
 
Ähnliche Beiträge




Oben