Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Russische Bomber spionieren GB aus

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von tweety, 11. Mai 2007.

  1. Zerch

    Zerch Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.935
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Unsere Medien sollten aber zu diesen Meldungen noch vermerken , dass im kalten Krieg die USA ständig mit dem Feuer spielte. Die ersten Luftraumverletzungen begingen die Amerikaner , als Deutschland nach 1949 Hauptschauplatz des kalten Krieges war. Es fand regelrecht ein geheimer Luftkrieg statt , und die damaligen Mig-15 schossen viele US-Maschinen ab , welche sich immer weiter in russisches Gebiet trauten. Das war dann auch der ausschlaggebende Grund spezielle hochfliegende Spionageflgzeuge wie die U2 und SR-71 zu entwickeln. Eine U2 wurde bekanntlich ebenfalls von den Russen abgeschossen.