Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Polsprung

Dieses Thema im Forum "Technik, Forschung und Entwicklung" wurde erstellt von Narya, 1. Juni 2004.

  1. Narya

    Narya Geselle

    Beiträge:
    89
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Ort:
    Göttingen
    Hallo Leute,

    viele haben's gewusst, mache haben' geahnt, nun ist es offiziell.
    Die Pole beginnen zu wandern.

    http://www.heute.t-online.de/ZDFheute/artikel/10/0,1367,MAG-0-2131498,00.html

    Aktuell war das Thema - ich glaube auch bei WV.de - schon vor einigen Monaten/Jahren.
    Nun nimmt der Rest der WElt auch Notiz von diesem Vorgang.

    Nicht schlecht, die WVler (und die anderen seltsamen Truppen) haben seherische Fähigkeiten ;-)

    Beste Grüße, Narya
     
  2. SentByGod

    SentByGod Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.189
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Duisburg
    Wohl eher besseren Blick auf die Aktuellen Nachrichten. ;)
     
  3. BelaFarinRod

    BelaFarinRod Meister

    Beiträge:
    101
    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Ort:
    sag ich nicht
    N'abend!

    Das stand doch schon letztes Jahr im Sommer in der oft kopierten, selten erreichten "BILD"-Zeitung.
    Ich weiß, ich weiß, das Niveau dieser "Zeitung" ist nicht besonders hoch anzusetzen, aber ab und zu kauf ich mir die schon.
    Naja, jedenfalls titelten sie im letzten Jahrhundertsommer mit der Überschrift: "40°C und mehr - Ursache geklärt: Die Pole wandern!" oder ähnlich reißerisch.
    Also neu ist diese Meldung auf Fälle nicht!

    mfg
    BelaFarinRod
     
  4. NiE

    NiE Geselle

    Beiträge:
    58
    Registriert seit:
    21. April 2004
    Ort:
    ELbenWald
    na dann sähe ich schonmal die trauben aus. wir bekommen einen geilen sommer!!!!
     
  5. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
  6. Er4z3r

    Er4z3r Großmeister

    Beiträge:
    754
    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Ort:
    Der rote Raum
    [Ironie]
    Shit, müssen wir den Weltuntergang wohl nochmal verschieben... :lol:
    [/Ironie]
     
  7. Asuka

    Asuka Meister

    Beiträge:
    190
    Registriert seit:
    19. November 2003
    Ort:
    Frankfurt a./M.
    naja, laut vielen (und wirklich nichtgerade wenigen Sehern) kann der Polsprung schon in nächster Zeit auftreten. Er soll während der Zeit des 3. WKs auftreten, laut Nostra also so 2004-2012
     
  8. Asuka

    Asuka Meister

    Beiträge:
    190
    Registriert seit:
    19. November 2003
    Ort:
    Frankfurt a./M.
    "Die Menschheit wird es überleben. Man kann sich ja auf ihn vorbereiten"

    Er soll in 100 bis 1000 Jahren eintreten... na wie genau... und warum dann nicht schon jetzt? *ts*
    Die wollen nur keine Panik aufkommen lassen, aber die Bürger informiert haben, damit hinterher keiner sagen kann "ja, die Medien haben mal wieder alles totgeschwiegen und so vielen Menschen den Tod gebracht....".... eieiei....
     
  9. Munich

    Munich Erleuchteter

    Beiträge:
    1.299
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Naja, es kann sich auch in die andere Richtung drehen und dann sind wir der Nordpool 8O :evil:

    @Psychobabe

    Wieso Weltuntergang?

    Guck dir doch mal zb. den Südpool an, da gab es mal Wäder, Tiere (Dinosaurier,...) war ca. so wie Australien, bis sich die Erde gedreht hat, und jetzt ist es ein einziger Eisberg!
    Man findet recht regelmäßig Versteinerungen dort.

    Sowas kommt, und kam schon öfters vor.

    Munich
    ^°~
     
  10. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AAAHHH!!!
    Wir werden alle sterben!
     
  11. Don

    Don Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.108
    Registriert seit:
    10. April 2002

    Nicht bevor ich in rente gehe.....ok das dauert nicht mehr lange, aber ein paar Jahre haben wir noch.


    mfg Don
     
  12. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Es geht übrigens um die Verlagerung der magnetischen, nicht der geographischen Pole. Letzteres ist ohne massiven externen Eingriff schon rein physikalisch nicht möglich.
    Von daher ist die Chance gering, dass es in Deutschland bald eine polare Forschungsstation geben wird. ;)

    Das ist der erste Polsprung, den die Menschheit erleben darf. Woher sollen wir wissen, wann genau und wie schnell das vonstatten gehen wird?
    Das einzige, was wir bisher sicher wissen, ist das der magn. Nordpol sich in den letzten 200 Jahren um 1.000 km verschoben hat.

    Die ganzen billigen Kompanden kann man dann übrigens wegwerfen, oder aber man tauscht mit jemandem, der auf der Südhalbkugel wohnt.

    T.
     
  13. Munich

    Munich Erleuchteter

    Beiträge:
    1.299
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Gut, und wie erklärst du dir dann das es versteinerte Bäume, Schnecken etc. am Südpol gibt? Die Bäume und Pflanzen gab es aber nie auf dem Großkontinent, also war der Südpol (wusste mal den früheren Namen) so eine art Australien!

    Kam schon öfters mal was im Fernsehn drüber.

    Munich
    °^~
     
  14. Kukulkan

    Kukulkan Anwärter

    Beiträge:
    13
    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Ort:
    Deutschland
    Der geopraphische nord-/süd-pol hat mit dem magnetischen herzlich wenig am hut.

    das auf der Anarktis mal Wälder standen usw liegt wohl eher an der verschiebung der Kontinentalplatten (Stichwort Pangäa - oder so ähnlich)

    und außerdem: ich mag Polarlichter ^^
     
  15. Ismael

    Ismael Erleuchteter

    Beiträge:
    1.176
    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Ort:
    Hannover
    wer glaubt das uns die medien rechtzeitig warnen.... :roll:


    bereit sein ist alles....immer und grundsätzlich....
     
  16. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Das stell ich mir jetzt mal bildlich vor...
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. general

    general Erleuchteter

    Beiträge:
    1.164
    Registriert seit:
    30. März 2004
    Ort:
    CH
    Also die Pole sind aus welchem Grunde magnetisch? Wegen dem dort ansässigen Gestein? Metallhaltig...

    Will sich also das Gestein verschieben? :gruebel:

    Gruss
    G.
     
  18. KeepCool

    KeepCool Meister

    Beiträge:
    409
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Ort:
    Baden
    Nein, das hat nichts mit einem Gestein dort zu tun, sondern hängt damit zusammen das unser Planet einen rießigen Eisenkern besitz.
     
  19. Asuka

    Asuka Meister

    Beiträge:
    190
    Registriert seit:
    19. November 2003
    Ort:
    Frankfurt a./M.
    @trasher

    der erste polsprung den die welt miterlebt? ...
    Ich erinnere nur mal an die vielen naturkatastrophen die (früher) damit in Verbindung standen.
    Wie ist denn wohl die riesengroße Flutwelle zu erklären die, ich weiß nicht mehr genau wo, bei griechenland jedenfalls... *kopfkratz*
    Kann man jetzt auch auf nen Kometen oder Nibiru schieben, durch den ja angeblich das Magnetfeld überhaupt erst umgekehrt wird. Um so näher er sich nährt um so mehr wandern die Pole bis sie kippen. Und das passiert in recht regelmäßigen Abständen, 3500 Jahre oder so waren das.
     
  20. Fry

    Fry Meister

    Beiträge:
    135
    Registriert seit:
    10. August 2003
    Ort:
    Germany